[Rezension] Wenn Männer mir die Welt erklären | Rebecca Solnit

Wenn Männer mir die Welt erklären

Titel: Wenn Männer mir die Welt erklären
Autor: Rebecca Solnit
Übersetzerinnen: Kathrin Razum & Bettina Münch
Format: Taschenbuch
Preis: 10,00 €
Seitenzahl: 176 Seiten
Verlag: Btb Verlag
ISBN: 978-3-442-71439-1
Bewertung: 4 Sterne

Inhalt

Rebecca Solnit untersucht die Mechanismen von Sexismus. Sie klärt über Missstände auf, die man auf den ersten Blick gar nicht erkennt, denn Übergriffe auf Frauen sind akzeptiert und gelten als normal. Sie schreibt über Gewalt gegen Frauen, französische Sex-Skandale über Virginia Woolf oder Machtverhältnisse. Sie zeigt auf, was in unserer Welt noch immer nicht selbstverständlich ist: die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

Weiterlesen

Lesemonat Februar 2019

 

Lesemonat Februar
Der kürzeste Monat des Jahres 2019 ist zu Ende und somit ist es wieder Zeit sich den Lesemonat anzuschauen. Mein Vorsatz de SuB sinken zu lassen und nicht mehr so viele Bücher zu kaufen ist direkt einmal über Bord geworfen worden.. Ich habe einige neue Bücher ins Regal gestellt. Auch wenn mein SuB ganz glimpflich davon gekommen ist, so muss ich mich im kommenden Monat März wirklich zusammenreißen. Was das Lesen an geht, habe ich aber gleich weiter gemacht wie im Januar. Dazu aber gleich mehr. Zunächst einmal meine Neuzugänge aus dem Februar.

Neuzugänge
Neuzugänge_Feb19

Weiterlesen

#WirLesenFrauen – Eine Lesechallenge

Hallo ihr Lieben! 

Heute möchte ich euch eine Challenge von der lieben Eva-Maria Obermann vorstellen, an der ich unbedingt teilnehmen möchte.
Am 08. März ist Weltfrauentag und dieser Tag steht für den Kampf um Gleichberechtigung, Frauenrechte und Emanzipation. Aktueller und wichtiger könnte ein Thema im Moment nicht sein.. Wenn ich als Frau nun nach Büchern suche, die Diversität und starke Frauenfiguren beinhalten und dann auch noch von einer Frau geschrieben sind, muss ich mich lange auf die Suche machen. Und das möchte ich in diesem Jahr für mich ändern. Ich will mit meiner Teilnahme an der Challenge #WirLesenFrauen mehr von Frauen, mehr über Frauen und vor allem mehr über Feminismus lesen und letztlich auch lernen. Ich will mich selbst nicht mehr in Schubladen stecken und schon gar nicht stecken lassen. Ich will mich selbst aufklären, damit ich andere aufklären kann, weil es langsam an der Zeit ist.

WirlesenFrauen

Weiterlesen