Stolz und Vorurteil | Jane Austen

stolzundvorurteil_rezension

Inhalt

Mr. und Mrs. Bennet sind mit fünf Töchtern gesegnet, die alle bald gut und vor allem Vorteilhaft verheiratet werden sollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob tatsächlich Liebe im Spiel ist, denn eine Ehe dient der Lebenssicherung.
Elizabeth, die Zweitgeborene, macht es den Eltern jedoch sehr schwer, einen passenden Kandidaten für sie zu finden. Doch dann trifft sie auf den unhöflichen, arroganten aber gleichzeitig auch faszinierenden Mr. Darcy und ein wahres Gefühlschaos bricht im Hause Bennet aus, welches nur durch den Stolz eines Mannes und den Vorurteilen einer Frau ausgelöst werden kann.

Weiterlesen

Werbeanzeigen