[Rezension] Die Frau ohne Namen | Greer Hendricks & Sarah Pekkanen

Die Frau ohne Namen

Titel: Die Frau ohne Namen
Autorin: Greer Hendricks & Sarah Pekkanen
Übersetzerin: Alice Jakubeit
Format: Klappbroschur
Preis: 16,00 €
Seitenzahl: 446 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-00144-4
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Durch einen Zufall bekommt die Kosmetikerin Jess die Möglichkeit bei einer Studie teilzunehmen. Eigentlich rechnet sie damit einige Fragen zu beantworten und anschließend das Geld dafür zu bekommen. Allerdings ist „Testperson 52“, wie Jess nun genannt wird, etwas ganz besonderes für die Studie. Die Fragen werden immer persönlicher und Jess kann, je weiter die Studie fortschreitet, kaum mehr unterscheiden was in ihrem Leben real und was eines der manipulativen Experimente von Dr. Shields ist. Langsam aber sicher wird Jess klar, dass sie in großer Gefahr schwebt, doch sie weiß nicht, vor wem sie sich wirklich fürchten muss…

Weiterlesen

[Rezension] The Ending | Iain Reid

 

The Ending

Titel: The Ending (Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum)
Autor: Iain Reid
Übersetzer_in: Anke und Eberhard Kreutzer
Format: Taschenbuch
Preis: 14,99 €
Seitenzahl: 240 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
ISBN: 978-3-426-30619-2
Bewertung: 5 Sterne

Inhalt

Eine Frau fährt mit ihrem neuen Freund Jake durch die Weiten Kanadas, um seine Eltern kennen zu lernen. Trotz der besonderen Verbindung, die die Protagonistin zwischen ihnen beiden spürt, überlegt sie, die Sache zu beenden. Je düsterer draußen die Welt wird, desto dunkler und unheimlicher werden auch die Gespräche und die Atmosphäre im Auto. Wieso lässt die Erzählerin ihren Freund nicht wissen, dass sie einen Stalker hat, der ihr große Angst macht? Wieso verschließt Jake sich ihr gegenüber so? Alles wird immer unbehaglicher und die Stimmung kippt, während das junge Paar unaufhaltsam in Richtung Katastrophe steuert…

Weiterlesen

[Rezension] Believe Me | JP Delaney

 

Believe Me

Titel: Believe Me – Spiel dein Spiel. Ich spiel es besser.
Autor: JP Delaney
Übersetzerin: Sibylle Schmidt
Format: Broschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 402 Seiten
Verlag: Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-10326-4
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Um ihr Schauspielstudium finanzieren zu können flirtet Claire für Geld mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Die Ehefrau von Patrick Fogler ist jedoch nicht wie die anderen: in ihren Augen liegt Angst und direkt nach der Begegnung von Claire und Patrick ist sie tot. Die Polizei braucht Claires Hilfe, um den verdächtigen Ehemann zu überführen. Doch Patrick wirkt nicht nur geheimnisvoll, er fasziniert Claire und sie ahnt nach und nach, dass sie die Rolle ihres Lebens spielen muss…

Weiterlesen

[Rezension] The Wife Between Us – Wer ist sie wirklich? | Greer Hendricks & Sarah Pekkanen

The Wife between us

Titel: The Wife between us – Wer ist sie wirklich?
Autor: Greer Hendricks & Sarah Pekkanen
Übersetzerin: Alice Jakubeit
Format: Klappbroschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 445 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-29117-3
Bewertung: 2,5 Sterne

Inhalt

Vanessas perfektes Leben liegt in Trümmern vor ihr. Seit der Scheidung von Richard kommt sie nicht mehr auf die Beine und nur ein einziger Gedanke hält sie noch am Leben: die Hochzeit mit der anderen Frau zu verhindern.
Nellies Traum ist Wahrheit geworden: der perfekte, charismatische und unglaublich attraktive Richard hat ausgerechnet sie zu seiner Auserwählten erkoren. Alles scheint so perfekt zu sein und doch fühlt sie sich von einer Frau beobachtet.
Emma erhält einen ominösen Brief, dass sie die Wahrheit über Richard erfahren sollte. Doch sie kann den Worten kaum glauben schenken, denn jeder weiß, dass Nellie von ihm besessen ist.
Drei Frauen, ein Mann und viele Geheimnisse. Es gibt jedoch nur eine Wahrheit. Aber welche?

Weiterlesen