[Rezension] Glaube mir | Alice Feeney

Titel:Glaube mir
Autorin:Alice Feeney
Übersetzerin:Karen Witthuhn
Format:Taschenbuch
Preis:12,00
Seitenzahl:400 Seiten
Verlag:Rowohlt Verlag
ISBN:978-3-499-00531-2
Bewertung:5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Um Moderatorin des BBC-Mittagsmagazins zu werden hat Anna hart gearbeitet, ihre Freunde und Familie vernachlässigt, vor allem Jack, der mittlerweile ihr Exmann ist. Doch nun ist sie am Ziel ihrer Träume, denn sie hat alles, was sie immer wollte. Als in Blackdown ein Mord geschieht und Anna darüber berichten soll, ist sie unsicher. In dieser Kleinstadt ist sie aufgewachsen und das Opfer ist Anna wohlbekannt.

DCI Jack Harper war sich sicher, dass er Blackdown für immer den Rücken gekehrt hat. Doch nun arbeitet er genau dort. Als die Leiche einer Frau gefunden wird, beschließt er kurzerhand zu verschweigen, dass er das Opfer sehr gut kannte: sie war seine Geliebte. Bis zu dem Moment, als er in seiner eigenen Mordermittlung zum Verdächtigen wird.

Weiterlesen

[Hörbuchrezension] Die Chroniken der Seelenwächter – Die Suche beginnt | Nicole Böhm

Titel:Die Suche beginnt (Die Chroniken der Seelenwächter #1)
Autorin:Nicole Böhm
Sprecher*innen:Pia-Rhona Saxe, Jan Langer, Cornelia Prescher
Format:Ungekürztes Hörbuch
Preis:12,99 € (nur bei audible verfügbar)
Spielzeit:4h 9Min
ASIN:B09478JPTF
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Jess Leben wird auf den Kopf gestellt, als ihre Geisterbeschwörung auf andere Art und Weise ausgeht, wie erwartet, denn sie wird mit einem mächtigen Schattendämon konfrontiert. Und damit nicht genug, greift auch die Loge der Seelenwächter nun in ihr Leben ein und es scheint ganz so, als wäre ihre persönliche Familiengeschichte tief in den Kampf zwischen Licht und Schatten involviert…

Weiterlesen

[Rezension] Sie weiß von dir | Sarah Pinborough

Titel:Sie weiß von dir
Autorin:Sarah Pinborough
Übersetzerin:Ulrike Thiesmeyer
Format:Taschenbuch
Preis:10,00 €
Seitenzahl:448 Seiten
Verlag:Rowohlt
ISBN:978-3-499-27265-3
Bewertung:3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Mit dem netten Mann aus der Bar landet Louise beinahe im Bett. Ein paar Tage später ist sie froh, dass es nicht passiert ist, denn David ist ihr neuer Chef. Doch es kommt noch schlimmer: er ist verheiratet.
Kurz danach lernt sie durch Zufall eine Frau kennen, die zerbrechliche, verletzliche Adele. Seine Frau. Und entgegen allem werden die beiden Freundinnen. Sehr früh merkt Louise, dass das vielleicht keine gute Idee war, denn nach und nach erfährt sie von Adele erschreckende Details über deren Ehe. Die Lage für Louise wird immer heikler doch sie weiß nicht, wie schlimm es tatsächlich ist. Die Begegnung mit Adele war ganz und gar kein Zufall. Sie hat einen Plan. Einen schrecklichen Plan.

Weiterlesen

[Rezension] Die Shannara-Chroniken – Die Erben von Shannara – Schattenreiter | Terry Brooks

Titel:Die Shannara Chroniken – Schattenreiter (Die Erben von Shannara #4)
Autorin:Terry Brooks
Übersetzerin:Karin König
Format:Taschenbuch
Preis:9,99 €
Seitenzahl:608 Seiten
Verlag:blanvalet
ISBN:978-3-7341-6142-1
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Die Aufgaben, die der Geist des Druiden Allanon den drei Erben von Shannara gestellt hat, sind erfüllt.
Wren hat das verschollene Volk der Elfen wieder in die Welt geführt. Par hat das magische Schwert von Shannara gefunden und Walker Boh hat Paranor, die Festung der Druiden, aufgespürt und wurde so selbst zum Druiden. Aber der Anführer der dunklen Föderation, Rimmer Dall, entfesselt nun seine gesamte Macht gegen die Erben Shannaras. Er entsendet vier Schattenreiter nach Paranor, um Walker Boh zu vernichten und setzt gleichzeitig die Armee der Föderation in Marsch, um die zurückgekehrten Elfen zu unterwerfen. Alles läuft auf einen unerbittlichen Kampf hinaus, den nicht jeder überleben wird…

Weiterlesen

[Rezension] Der Orden des geheimen Baumes – Die Magierin | Samantha Shannon

Titel:Der Orden des geheimen Baumes – Die Magierin (Königin von Inys #1)
Autorin:Samantha Shannon
Übersetzerin:Wolfgang Thon
Format:Hardcover
Preis:20,00 €
Seitenzahl:542 Seiten
Verlag:penhaligon
ISBN:978-3-7645-3239-0
Bewertung:3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Im Reich der Seiiki hofft die junge Tané darauf, eine Drachenreiterin zu werden. Im Osten der Welt sind Drachen geehrte Wesen, die als Götter verehrt werden. Tané stünden als Drachenreiterin sämtliche Türen offen. Als sie einem Schiffbrüchigen hilft und ihn nicht, wie es das Gesetz vorsieht, der Obrigkeit übergibt, setzt sie alles, wofür sie ihr ganzes Leben lang gekämpft hat, aufs Spiel.
Im Westen herrscht Königin Sabran Berethnet über das Königreich Inys. Dort herrscht die Überzeugung, dass Drachen das Böse sind. Seit tausend Jahren stellt das Haus Berethnet die Königin in Inys und der Glaube, dass die Drachen zurückkehren werden, wenn dieses Haus fällt, ist weit verbreitet. Sabran hat noch keine Erbin und ahnt nicht, in welch ständiger Gefahr sie schwebt. Nur ihre Kammerzofe Ead verdankt sie es, dass sie überhaupt noch lebt, denn diese hegt ein Geheimnis.
Und dann geschieht das unfassbare: ein uralter Drache erwacht aus seinem tausendjährigen Schlaf und hat nur ein Ziel: die Vernichtung der Menschheit.

Weiterlesen