Die Königschroniken – Ein Reif von Silber und Gold | Stephan M. Rother

Die Königschroniken_3

Titel: Ein Reif von Silber und Gold (Die Königschroniken #3)
Autor: Stephan M. Rother
Format: Broschur
Preis: 14,99 €
Seitenzahl: 384 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-27406-0
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Das große Finale der Reihe steht an: im Kaiserreich der Esche ist es dunkel geworden. Alles scheint in Schieflage geraten zu sein, denn kein Getreide will mehr richtig wachsen, das Vieh bringt missgebildeten Nachwuchs zur Welt und grausige Bestien treiben ihr Unwesen. Und das Geschick der gesamten Welt scheint auf den Schultern zweier Frauen zu liegen: Leyken, die in der Esche im Süden ist und eine besondere Verbindung zu dieser aufzubauen scheint und Sölva im tiefen Norden, die als einzig überlebende Erbin des Morwas nicht weiß, was das Schicksal für sie bereit hält, wenn die Stämme von Ord sich nicht einigen können, wer den Reif von Eisen bekommt. Die Frage ist nur: sind die beiden den Aufgaben, die auf sie warten, wirklich gewachsen?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Zu Staub | Jane Harper

Zu Staub_Jane Harper

Titel: Zu Staub
Autorin: Jane Harper
Übersetzerin & Übersetzer: Ulrike Wasel & Klaus Timmermann
Format: Broschur
Preis: 16,00 €
Seitenzahl: 416 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-00098-0
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Tief im Outback Australiens sind sich die drei Bright Brüder die einzigen Nachbarn. Ihre Häuser liegen vier Stunden Autofahrt voneinander entfernt und wenn sie nicht wollen, müssen sie sich auch nicht begegnen. Nathan und Bub treffen sich am Zaun, der ihre Farmen voneinander trennt und ihr mittlerer Bruder Cam, der die Familienranch verwaltet, liegt tot zu ihren Füßen. Er ist allein in der unbarmherzigen Hitze gestorben. In der Trauer, die die Familie überschattet wächst jedoch auch das Misstrauen. Was, wenn Cam keines natürlichen Todes gestorben ist? Was, wenn die Isolation und Einsamkeit hier im Nirgendwo die Menschen verändert – zum Bösen?

Weiterlesen

Die Mutter | Aimee Molloy

 

Die Mutter

Titel: Die Mutter – Ein Fehler und du verlierst alles
Autorin: Aimee Molloy
Übersetzerin: Katharina Naumann
Format: Klappbroschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 347 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-27636-1
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar 

Inhalt

Über ein Internet-Portal haben sich die Mai-Mütter kennen gelernt. Sie treffen sich während der Schwangerschaft und dann nach der Geburt. Sie stehen sich zur Seite, teilen ihre Ängste, Nöte und Sorgen. Sie halten zusammen und werden Freundinnen. Schließlich entscheiden sie sich dafür einen Abend eine Auszeit zu nehmen und ohne ihre Babys auszugehen, um in einer Bar gemeinsam Zeit zu verbringen. Die alleinerziehende Winnie lässt ihren kleinen Sohn Midas für den Abend bei einer Babysitterin, doch als Winnie nach Hause kommt, ist ihr Kind spurlos verschwunden und niemand will etwas bemerkt haben. Die Tage, die dann folgen, lassen jede der Mütter durch eine Hölle gehen: Francie will unbedingt Antworten finden, Collette weiß viel zu viel, Nell hat ein düsteres Geheimnis und eine Mutter hat etwas Unaussprechliches getan.

Weiterlesen

Mein | J L Butler

 

Mein_JLButler

Titel: Mein – Wie weit wirst du gehen, um ihn zu behalten?
Autorin: JL Butler
Übersetzerin: Stefanie Kremer
Format: Broschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 539 Seiten
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-29180-7
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Francine Day ist Scheidungsanwältin und mit ihrem neuesten Fall erhofft sie sich die nötige Aufmerksamkeit, um die Karriereleiter emporsteigen zu können. Doch als sie Martin Joy, der sich von seiner Frau Donna scheiden lassen will, kennen lernt, wird alles anders als erwartet. Wider besseren Wissens geht Francine eine Beziehung mit dem millionenschweren Mann ein und gefährdet damit nicht nur ihren aktuellen Fall, sondern auch ihre Karriere. Als Donna Joy schließlich spurlos verschwindet gerät Martin in Verdacht. Francine wird nervös, denn auch sie hat ein Geheimnis: sie ist die Letzte, die Donna Joy lebend gesehen hat.

Weiterlesen

Magic Cleaning – Marie Kondo

 

magic cleaning

Titel: Magic Cleaning
Autorin: Marie Kondo
Übersetzerin: Monika Lubitz
Format: Taschenbuch
Preis: 10,00 €
Seitenzahl: 224 Seiten
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-62481-0
Bewertung: 4 Sterne

Inhalt

Marie Kondo hat sich schon als Kind für das Aufräumen interessiert. Schon immer hat sie die unterschiedlichsten Methoden getestet, um ein aufgeräumtes Zimmer, eine saubere Wohnung zu haben. Je älter sie wurde, desto deutlicher ist ihr jedoch klar geworden, dass jede Methode für sich keine längerfristige Lösung geboten hat und so hat sie die KonMarie Methode entwickelt. In „Magic Cleaning“ beschreibt sie ihre Grundsätze, wie man sich daran halten kann, wie man sie umsetzen kann und wie man dadurch dann zum Erfolg kommt. Das Leben soll danach leichter sein, man soll selbstbewusster durchs Leben gehen und viel ausgeglichener sein. Nicht nur in eine Wohnung wird Ordnung gebracht, sondern auch in das eigene Leben.

Weiterlesen