[Rezension] Die Sammlerin der verlorenen Wörter | Pip Williams

Titel:Die Sammlerin der verlorenen Wörter
Autorin:Pip Williams
Übersetzerin:Christiane Burkhardt
Format:Hardcover
Preis:22,00 €
Seitenzahl:528 Seiten
Verlag:Diana Verlag
ISBN:978-3-453-29263-5
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Oxford, Ende des 19. Jahrhunderts. In Esmes Welt dreht sich alles um Wörter. Ihr Vater arbeitet als Lexikograph am ersten Oxford English Dictionary und Esme sitzt unter seinem Schreibtisch und liest all die heruntergefallenen Papiere neugierig durch. Was ihr recht schnell auffällt, scheinen die männlichen Gelehrten überhaupt nicht wahrzunehmen: alles, was verworfen und gar nicht erst ins Wörterbuch aufgenommen wird sind Begriffe, die Frauen betreffen.
Esme entschließt sich dazu ihre eigene Sammlung an Wörtern zu erstellen, die fernab der Universität auch wirklich gesprochen werden. So stürzt sie sich ins Leben, findet Gleichgesinnte, die Liebe und beginnt den Kampf um die Rechte der Frauen.


Weiterlesen

[Rezension] Es war einmal in Hollywood | Quentin Tarantino

Titel:Es war einmal in Hollywood
Autor:Quentin Tarantino
Übersetzer*innen:Thomas Melle und Stephan Kleiner
Format:E-Book
Preis:19,99 €
Seitenzahl:416 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch
ISBN:978-3-462-00228-7
Bewertung:2,5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Los Angeles, Hollywood 1969:

Der einstige Star einer eigenen Fernsehserie wird heute nur noch als Schurke gebucht. Rick Dalton versucht seine Sorgen in unzähligen Whiskey Sours zu ertränken. Als ein Anruf aus Rom sein Schicksal entweder zum Guten oder noch weiter in den Abgrund reißen kann… Neben Rick gibt es immer auch sein Stuntdouble Cliff Booth, der aufgrund von Engpässen was Jobs betrifft, kurzerhand als Fahrer für Rick arbeitet, denn dieser hat keinen Führerschein mehr.
Direkt neben Rick ziehen die junge Schauspielerin Sharon Tate, die ihre Heimat Texas verließ, um sich den TRaum von Hollywood zu erfüllen, was ihr mit Erfolg gelang, und ihr Ehemann Regisseur Roman Polanski ein.
Am Rande der Gesellschaft bewegen sich aber auch ein Haufen Hippies, welche Charles Manson als ihren spirituellen Führer betrachten, der eigentlich nur ein wichtiges Ziel im Kopf hat: ein Rock’n’Roll-Star zu sein…

Weiterlesen

[Rezension] Southern Gothic – Das Grauen wohnt nebenan | Grady Hendrix

Titel:Southern Gothic – Das Grauen wohnt nebenan
Autor:Grady Hendrix
Übersetzer:Jakob Schmidt
Format:Klappbroschur
Preis:14,99 €
Seitenzahl:512 Seiten
Verlag:Heyne
ISBN:978-3-453-32139-7
Bewertung:2 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Mit einem Workaholic als Mann und zwei Kindern, die zu launischen Teenagern geworden sind ist Patricia Campbell zu einer unzufriedenen Ehefrau und Mutter geworden. Als sie sich auch noch um ihre pflegebedürftige Schwiegermutter kümmern muss, fühlt sie sich von allen alleingelassen. Nur eines ist für Patricia ein Lichtblick: der Buchclub mit ihren besten Freundinnen. Dort kann sie ihrer Leidenschaft für True Crime ungehindert nachgehen.

Dann wird ihr Leben jedoch um hundertachtzig Grad gedreht, als Patricia von ihrer dementen Nachbarin attackiert wird und deren Großneffe James Harris in ihr Leben tritt. Er ist belesen, viel gereist und sieht dazu noch unverschämt gut aus. Als dann im weniger wohlhabenden Viertel der Stadt immer mehr Kinder verschwinden, beginnt Patricia misstrauisch zu werden. Was weiß sie wirklich über James Harris? Hat sie vielleicht einen Fehler begangen, als sie ihn in ihrem Haus und Leben willkommen hieß?

Weiterlesen

[Rezension] One Last Act | Nicole Böhm

Titel:One Last Act (One Last #3)
Autorin:Nicole Böhm
Format:E-Book
Preis:9,99 €
Seitenzahl:448 Seiten
Verlag:Mira Taschenbuch
ISBN:978-3-74570-124-1
Bewertung:3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Allyson träumt von Hollywood und dem ganz großen Durchbruch als Schauspielerin. Deshalb besucht sie die New York Music & Stage Academy, denn dort kann sie ihrem großen Traum ein Stück näher kommen und dort lernt sie auch Ethan Cooper kennen. Er war der Frontmann einer bekannten Band und lernte dort die dunklen Seiten all des Ruhms kennen. Ethan weiß von all dem Druck, den Erwartungen und der Kraft, die für eine Arbeit in der Öffentlichkeit nötig ist. Während Allyson und er sich näher kommen, scheint diese all dem Druck nicht mehr lange standhalten zu können…

Weiterlesen

[Rezension] Fadeaway | Anabelle Stehl

Titel:Fadeaway (Away-Reihe #2)
Autorin:Anabelle Stehl
Format:Klappbroschur
Preis:12,90 €
Seitenzahl:438 Seiten
Verlag:Lyx Verlag
ISBN:978-3-7363-1479-5
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Kyra möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen, während sie mit ihrem Psychologiestudium in Berlin beginnt. Ihr ist klar, dass sie nicht vergessen kann, was ihr widerfahren ist, doch sie möchte sich dafür einsetzen, dass andere nicht dasselbe Schicksal erleiden müssen. Deshalb startet sie einen feministischen Podcast, bei dem sie auf Missstände an ihrer Uni aufmerksam macht. Niemand weiß, dass sie die Podcasterin ist, bis auf Milan, der plötzlich in ihrem Aufnahmestudio steht. Und Milan ist auch der Mann, der ihr gefährlich nahe kommt und das, obwohl sie sich von ihm ganz besonders fernhalten sollte.

Weiterlesen