[Rezension] Die Sammlerin der verlorenen Wörter | Pip Williams

Titel:Die Sammlerin der verlorenen Wörter
Autorin:Pip Williams
Übersetzerin:Christiane Burkhardt
Format:Hardcover
Preis:22,00 €
Seitenzahl:528 Seiten
Verlag:Diana Verlag
ISBN:978-3-453-29263-5
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Oxford, Ende des 19. Jahrhunderts. In Esmes Welt dreht sich alles um Wörter. Ihr Vater arbeitet als Lexikograph am ersten Oxford English Dictionary und Esme sitzt unter seinem Schreibtisch und liest all die heruntergefallenen Papiere neugierig durch. Was ihr recht schnell auffällt, scheinen die männlichen Gelehrten überhaupt nicht wahrzunehmen: alles, was verworfen und gar nicht erst ins Wörterbuch aufgenommen wird sind Begriffe, die Frauen betreffen.
Esme entschließt sich dazu ihre eigene Sammlung an Wörtern zu erstellen, die fernab der Universität auch wirklich gesprochen werden. So stürzt sie sich ins Leben, findet Gleichgesinnte, die Liebe und beginnt den Kampf um die Rechte der Frauen.


Weiterlesen

[Rezension] Der Zirkel | Lizzie Fry

Titel:Der Zirkel
Autorin:Lizzie Fry
Übersetzerin:Beate Brammertz
Format:Taschenbuch
Preis:14,99 €
Seitenzahl:496 Seiten
Verlag:Heyne
ISBN:978-3-453-32121-2
Bewertung:2 Sterne

Werbung, Rezensionsexemplar

Inhalt

Seit vielen Jahrhunderten vererben Hexen ihre Kräfte an ihre Töchter, denn Magie ist real. Sie nutzen ihre Kräfte, um Menschen zu helfen, sie zu heilen, Gutes zu tun. Als durch ein Attentat in den USA die Präsidentin stirbt und jemand Neues die Macht ergreift, ist nichts mehr, wie es vorher war. Der neue Präsident betrachtet Magie als Gefahr. Wer Magie praktiziert oder jemanden schützt, der dies tut, muss ins Gefängnis. Natürlich nur zum eigenen Schutz. Plötzlich stehen Frauen auf der ganzen Welt unter Generalverdacht. Die Spezialeinheit des Geheimdienstes beginnt nun eine neue Hexenjagd rund um den Globus. Bis eine junge Frau in England ihre Macht entdeckt und damit neue Hoffnung für alle Hexen bedeutet…

Weiterlesen

[Rezension] Mit dir für alle Zeit | Lisa Grunwald

Mit dir für alle Zeit

Titel: Mit dir für alle Zeit – Time after Time
Autorin: Lisa Grunwald
Übersetzerin: Elfriede Peschel
Format: Klappbroschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 510 Seiten
Verlag: Harper Collins
ISBN: 978-3-95967-402-7
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Weichenmechaniker Joe geht am 5. Dezember 1937 durch die Grand Central Station und sein Blick wird wie magisch von einer jungen, hübschen und sehr seltsam gekleideten Frau angezogen: Nora, die etwas verloren unter der berühmten goldenen Uhr steht. Nach einem wundervollen Abend verschwindet sie jedoch spurlos und als Joe versucht, sie zu erreichen, eklärt ihm ein Mann, dass er Nora nicht sprechen könne: sie sei vor zwölf Jahren bei einem Zugunglück ums Leben gekommen. Trotzdem kann Joe sich nicht von Nora lösen und dann, am 5. Dezember 1938 steht sie plötzlich wieder vor ihm, unter der goldenen Uhr der Grand Central Station. Dort starb sie und dorthin kehrt sie regelmäßig am Tag ihres Todes zurück. Die Liebe zwischen Joe und Nora scheint keine Chance zu haben und doch wartet der junge Mann Jahr für Jahr auf seine große Liebe. Gemeinsam versuchen sie einen Weg zu finden, das Unmögliche zu schaffen: dass Nora bei Joe bleiben kann…

Weiterlesen

[Rezension] Das Flüstern der Magie | Laura Kneidl

Das Flüstern der Magie

Titel: Das Flüstern der Magie
Autorin: Laura Kneidl
Format: Klappbroschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 392 Seiten
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-70569-1
Bewertung: 3 Sterne

Inhalt

In Edinburgh führt die 19-jährige Fallon ein geheimes Archiv. Sie besitzt das Talent die Magie in der Welt erspüren zu können und hat die Aufgabe, magische Gegenstände zu finden und in ihrem Archiv aufzubewahren, um Unwissende davor zu beschützen. Eines Nachts trifft sie auf Reed, der sie auf unerklärliche Weise anzieht. Doch dann verschwindet ein magischer Gegenstand, den Fallon erst frisch aufgespürt hat, und bringt nicht nur sie selbst in Bedrängnis, sondern auch die Einwohner in Edinburgh in große Gefahr.

Weiterlesen

[Rezension] Die Last der Krone | Christin Thomas

Die Last der Krone_

Titel: Die Last der Krone
Autorin: Christin Thomas
Format: Taschenbuch
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 324 Seiten
Verlag: Selfpublishing
ISBN: 978-3-96698-256-6
Bewertung: 3 Sterne

Inhalt

Als Thronerbe von Fuchsfels ist sich der siebzehnjährige Etienne seiner Pflichten sehr wohl bewusst. Schließlich erbt er eines Tages das größte Königreich des Nordens und hat somit eine große Verantwortung. Er wird von Kindesbeinen an auf Wortgefechte und Feldzüge vorbereitet, doch niemand zeigt ihm, wie man mit der Schlacht in sich selbst zurecht kommt. Denn der junge Prinz hegt große Gefühle für seinen Bediensteten Noel und dies darf unter keinen Umständen an die Öffentlichkeit dringen. Schließlich steht diese Liebe der königlichen Pflicht Thronerben zu zeugen im Weg. Etiennes Vater sieht deshalb nur einen Ausweg: sein Sohn soll der Liebe vollends entsagen. Doch kann der junge Mann seine Gefühle verschließen, wenn sein Herz längst Noel gehört?

Weiterlesen