Perfectly Broken | Sarah Stankewitz

Perfectly Broken

Titel: Perfectly Broken
Autorin: Sarah Stankewitz
Format: E-Book
Preis: 8,99 €
Seitenzahl: 250 Seiten
Verlag: Forever
ISBN: 978-3-95818-398-8
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Als Brooklyn ihre große Liebe verliert, hat sie auch sich selbst verloren. Aus diesem Grund verlässt die junge Frau Manchester und möchte in Bedford neu anfangen, um all den Schmerz ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen. Deshalb sieht sie auch über die Tür hinweg, welche ihr Schlafzimmer und das Schlafzimmer ihres Nachbarn miteinander verbindet.
Und dann hört sie zum ersten Mal seine Stimme und seine Musik. Plötzlich fühlt Brooke sich weniger allein, weniger einsam und weniger traurig. Und das, obwohl sie Chase noch nie begegnet ist. Dennoch fühlt sie etwas, wenn sie seine Stimme durch die Wand hören kann und egal wie sehr sie sich auch wehrt, ihre Gefühle beginnen Achterbahn zu fahren. Doch kann sie sich erneut auf jemanden einlassen?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex | Hannah Witton

Untendrum

Titel: Untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex
Autorin: Hannah Witton
Übersetzerinnen: Hanna Christine Fliedner & Jennifer Thomas
Format: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Seitenzahl: 304 Seiten
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-31743-8
Bewertung: 5 Sterne

Inhalt

Auf ihrem YouTube Kanal nimmt Hannah Witton kein Blatt vor den Mund. Sie erzählt einfach, wie es ist, mit dem Sex und der Liebe. Also hat sie sich irgendwann gedacht, wieso nicht ein Buch darüber schreiben? Und dies dann in die Tat umgesetzt. Es geht um das erste Mal, um Verhütung, Selbstbefriedigung, Pornos, LGBTQ+, Konsens, Körperwahrnehmung und so viel mehr. Das Buch ist ein Mix aus persönlichen Anekdoten, wichtigen Kommentaren und hilfreichen Tipps, bei denen nicht nur junge Menschen etwas lernen können.

Weiterlesen

Die Mutter | Aimee Molloy

 

Die Mutter

Titel: Die Mutter – Ein Fehler und du verlierst alles
Autorin: Aimee Molloy
Übersetzerin: Katharina Naumann
Format: Klappbroschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 347 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-27636-1
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar 

Inhalt

Über ein Internet-Portal haben sich die Mai-Mütter kennen gelernt. Sie treffen sich während der Schwangerschaft und dann nach der Geburt. Sie stehen sich zur Seite, teilen ihre Ängste, Nöte und Sorgen. Sie halten zusammen und werden Freundinnen. Schließlich entscheiden sie sich dafür einen Abend eine Auszeit zu nehmen und ohne ihre Babys auszugehen, um in einer Bar gemeinsam Zeit zu verbringen. Die alleinerziehende Winnie lässt ihren kleinen Sohn Midas für den Abend bei einer Babysitterin, doch als Winnie nach Hause kommt, ist ihr Kind spurlos verschwunden und niemand will etwas bemerkt haben. Die Tage, die dann folgen, lassen jede der Mütter durch eine Hölle gehen: Francie will unbedingt Antworten finden, Collette weiß viel zu viel, Nell hat ein düsteres Geheimnis und eine Mutter hat etwas Unaussprechliches getan.

Weiterlesen

Worauf wir hoffen | Fatima Farheen Mirza

 

Worauf wir hoffen

Titel: Worauf wir hoffen
Autorin: Fatima Farheen Mirza
Übersetzerin: Sabine Hübner
Format: Hardcover
Preis: 24,00 €
Seitenzahl: 477 Seiten
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 978-3-423-28176-8
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Amar ist der einzige Sohn einer muslimisch-amerikanischen Familie mit indischen Wurzeln. Er ist der ganze Stolz seiner Eltern und das hat er sich nicht ausgesucht. Immer wenn er gegen seine muslimische Familie rebelliert und in Streit mit seinem Vater gerät ist es Hadia, seine älteste Schwester, die zu ihm hält. Bis diese sich fragt, wofür eigentlich? Denn als Tochter und junge Frau hat sie nie die Möglichkeiten, die ihrem Bruder offen stehen. Nach einem großen Streit mit seinem Vater läuft Amar von zu Hause fort und Hadia nimmt langsam aber sicher seinen Platz ein.
Drei Jahre später heiratet die junge Frau aus Liebe den Mann ihrer Wahl und die gesamte Familie hat nun die Möglichkeit sich neu zu erfinden. Doch dann kehrt Amar zurück.
Eine verzweifelte, tragische aber auch ehrliche Geschichte über eine Familie, ihre Werte und ob man sich daraus befreien kann und / oder soll.

Weiterlesen

Verliere mich. Nicht. | Laura Kneidl

 

Verliere mich nicht

Titel: Verliere mich. Nicht. (Berühre mich. Nicht. #2)
Autorin: Laura Kneidl
Format: Broschur
Preis: 12,90 €
Seitenzahl: 470 Seiten
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-7363-0549-6
Bewertung: 2 Sterne

Inhalt

Sage‘ dunkle Vergangenheit hat sie eingeholt und ihr Glück mit Luca ist zerstört. Sie war mit ihm glücklich wie nie, doch ihre Liebe stand unter keinem guten Stern. Trotzdem kann Sage Luca nicht vergessen und egal wie sehr sie es auch versucht, ihrem Herzen scheint ein essentieller Teil zu fehlen. Als er jedoch plötzlich vor ihrer Tür auftaucht und sie bittet zurückzukehren, ergreift sie diese Möglichkeit auch wenn ihr klar ist, dass ihrer Liebe kaum eine zweite Chance bleibt.

Weiterlesen