Illuminae |Amie Kaufman & Jay Kristoff

Illuminae_rezension

Inhalt

Kady hätte nicht gedacht, dass mit ihrem Freund Ezra Schluss zu machen, bald eines ihrer kleinsten Probleme sein würde. Denn weniger als einen Tag später wird ihr Heimatplanet Kerenza angegriffen und fast völlig zerstört. Gemeinsam mit ihrem Exfreund ist Kady dazu gezwungen zu fliehen. Mit viel Glück schaffen die beiden es, der Katastrophe zu entkommen. Kady landet auf dem Forschungsschiff Hypathia, Ezra auf dem Kriegsschiff Alexander.
Doch die Flucht ist längst nicht vorbei, denn die Kriegsschiffe der BeiTech Corporation sind noch lange nicht an ihrem Ziel. Ihr Plan, die Überlebenden zur Strecke zu bringen, nimmt langsam aber sicher eine tödliche Gestalt an.
Verzweifelt versuchen die drei übrigen Raumschiffe ihrem Feind zu entkommen, doch schnell wird klar, dass nicht alle Schiffe in Sicherheit gelangen werden…

Weiterlesen

Advertisements

Lesemonat Februar 2017

lesemonat_blog

Hallo ihr Lieben!

Der Fasching ist nun um und der ganze Trubel hat sich wieder gelegt. Ich bin froh, dass die fünfte Jahreszeit zu Ende ist und ich endlich wieder zum Lesen und vor allem zum Bloggen komme.
Der Februar ist auch um und deshalb gibt es heute meinen Lesemonat für euch.

Neu im Februar

Im Februar sind 9 Bücher neu bei mir eingezogen. Ein Buch habe ich geschenkt bekommen, die restlichen selbst gekauft.

alles-was-ich-seheAlles, was ich sehe – Marci Lyn Curtis
Dieses wunderschöne Buch habe ich im Rahmen des Jahr der Königskinder gekauft, aber leider im Februar keine Zeit gefunden, es auch zu lesen.
Wahrscheinlich werde ich deshalb im März aussetzen, um dieses Schätzchen lesen zu können. Ich bin sehr gespannt wie es mir gefallen wird.

Die Spiegelstadt – Justin Cronin
Der dritte Teil der Passage Trilogie musste nun endlich bei mir einziehen. Ich denke, dass ich mit diesem Wälzer aufjedenfall im März beginnen werde und hoffe, dass er mich genauso packen kann, wie die vorangegangenen Bände.

Weiterlesen

Lesemonat Oktober 2016

lesemonat_blog

Ich habe das Gefühl, dass ich alle meine Monatsrückblicke in diesem Jahr mit den Worten „der Monat ist an mir vorbei gerast…“ beginne. 2016 vergeht so unfassbar schnell, dass ich kaum dazu komme dieses Jahr irgendwie zu genießen. Es ist jetzt schon November. Ich kann es kaum glauben. Und bald ist Weihnachten, da freue ich mich immer riesig darauf. Wie geht es euch mit Weihnachten? :D
Aber genug geschnattert, lasst uns über meinen Lesemonat Oktober reden.

Weiterlesen