Jahresrückblick 2019

Jahresrückblick 2019

Hallo ihr Lieben! 

Der Dezember 2019 ist für mich wie im Flug vergangen. Ich hatte kaum Zeit zu lesen, geschweige denn zu bloggen. Doch das stört mich nicht weiter, denn das vergangene Lesejahr war für mich wirklich sehr erfolgreich. Ich hatte viele tolle Bücher in der Hand, habe etliche Abenteuer durchlebt und bin auch mit meiner Blogarbeit sehr zufrieden. Eigentlich hatte ich mir für 2019 vorgenommen meinen SuB zu reduzieren, das hat mehr schlecht als recht funktioniert und bleibt deshalb weiterhin eine Aufgabe, die ich mir für das kommende Jahr vornehme. Ich weiß nicht, ob ich Ende 2020 wieder dieselben Worte schreiben werde, aber das ist irgendwie zweitrangig geworden. Im vergangenen Jahr habe ich gelernt, dass Zahlen nicht wichtig sind. Weder die Anzahl der Bücher, welche ich gelesen habe, noch die Follower auf Instagram und dem Blog. Ich möchte Spaß daran haben, Bücher vorzustellen, ich möchte Spaß daran haben Bücher zu lesen und ich möchte Spaß daran haben mich mit anderen Leser*innen auszutauschen. Das ist mir 2019 wieder gut gelungen und ich bin glücklich ein wunderbares Lesejahr abschließen zu können.

Weiterlesen

[Rezension] Magic Cleaning – Marie Kondo

 

magic cleaning

Titel: Magic Cleaning
Autorin: Marie Kondo
Übersetzerin: Monika Lubitz
Format: Taschenbuch
Preis: 10,00 €
Seitenzahl: 224 Seiten
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499-62481-0
Bewertung: 4 Sterne

Inhalt

Marie Kondo hat sich schon als Kind für das Aufräumen interessiert. Schon immer hat sie die unterschiedlichsten Methoden getestet, um ein aufgeräumtes Zimmer, eine saubere Wohnung zu haben. Je älter sie wurde, desto deutlicher ist ihr jedoch klar geworden, dass jede Methode für sich keine längerfristige Lösung geboten hat und so hat sie die KonMarie Methode entwickelt. In „Magic Cleaning“ beschreibt sie ihre Grundsätze, wie man sich daran halten kann, wie man sie umsetzen kann und wie man dadurch dann zum Erfolg kommt. Das Leben soll danach leichter sein, man soll selbstbewusster durchs Leben gehen und viel ausgeglichener sein. Nicht nur in eine Wohnung wird Ordnung gebracht, sondern auch in das eigene Leben.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2018 – Die Höhen und Tiefen eines Jahres

jahresrückblick 2018

Hallo ihr Lieben! 

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich mich nicht gemeldet.. wenige Rezensionen sind in den letzten Monaten online gegangen und von mir persönlich kam kaum etwas. Das tut mir wirklich sehr Leid, doch das vergangene Jahr hatte es wirklich in sich. Bevor ich auf meine buchigen Highlights (die Flops erspare ich euch :D) zu sprechen komme, möchte ich euch kurz umreißen, was mich 2018 beschäftigt hat und wie es 2019 mit mir, meinem Leben und meinem Blog weiter gehen soll.

wie das leben

2018 war von Anfang bis Ende komplett turbulent. Mein Leben hat sich völlig auf den Kopf gestellt und ich musste erst einmal wieder klar kommen.. Meine Prüfungen, die im Frühling waren sind, bis auf eine, eigentlich wirklich gut gelaufen. Eine nicht bestandene Prüfung im Herbst hat mir jedoch mein Studium verbaut. Das war zunächst ein Schock. Ich war emotional völlig fertig, denn fünf Jahre meines Lebens habe ich auf dieses Ziel hingearbeitet und letztlich ist es eine Prüfung, die mir den Weg versperrt. Jetzt, nach drei Monaten, sehe ich das ganze nicht mehr so schwarz. Ich kann immer noch Lehrerin werden, muss jedoch den Studiengang wechseln und somit auch meine Spezialisierung auf die Sekundarstufe. Grundschullehrerin zu werden ist für mich auch völlig in Ordnung, denn ich kann mir einfach nicht vorstellen nicht Lehrerin zu sein. Wen ich letztlich unterrichte ist nun zweitrangig geworden. Mein Studium muss ich nun also weiterführen, einige Vorlesungen mehr besuchen, das Praxissemester wiederholen, … Es kommt einiges auf mich zu und ich weiß bis heute nicht wie lange ich dafür brauchen werde. Doch so langsam bekomme ich alles wieder in den Griff und das ist für mich das Wichtigste.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2017 – BuchSaiten Blogparade

Die BuchSaiten Blogparade ist Jahr für Jahr dazu da einen buchigen Jahresrückblick stattfinden zu lassen, indem fünf Fragen beantwortet werden. 7 Jahre hat Katrin von BuchSaiten diese Blogparade veranstaltet, seit letztem Jahr findet sie bei Petzi von Die Liebe zu den Büchern statt.
Eigentlich wollte ich einen etwas individuelleren Beitrag gestalten, doch mir fehlt einfach die Zeit für einen schönen Jahresrückblick und weil das neue Jahr fast schon wieder alt ist mache ich doch gerne bei der Blogparade mit!

buchsaitenblogparade2017

Weiterlesen

Die 8. Buchsaiten Blogparade – Ein Rückblick in Büchern

Ich wünsche euch ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2017!

Ich hoffe ihr könnt all eure Vorsätze für das neue Jahr einhalten und erlebt ein weiteres tolles Abenteuer voller Bücher, Filme, Serien, Liebe, Familie und Freunden!

die-8-buchsaiten-blogparade-20161

Perfekt für einen Jahresrückblick in Büchern ist die Blogparade von BuchSaiten, welche dieses Jahr zum 8. Mal stattfindet. Dieses Jahr allerdings nicht bei Katrin von BuchSaiten, sondern bei Petzi von Die Liebe zu den Büchern.

Weil ich dieses Jahr nicht die Zeit dazu hatte, einen längeren und vor allem richtig ausführlichen Jahresrückblick zu schreiben, greife ich auf diese tolle Aktion zurück, die ihr auch unter dem #BSBP finden könnt.

Weiterlesen