[Rezension] Der Zirkel | Lizzie Fry

Titel:Der Zirkel
Autorin:Lizzie Fry
Übersetzerin:Beate Brammertz
Format:Taschenbuch
Preis:14,99 €
Seitenzahl:496 Seiten
Verlag:Heyne
ISBN:978-3-453-32121-2
Bewertung:2 Sterne

Werbung, Rezensionsexemplar

Inhalt

Seit vielen Jahrhunderten vererben Hexen ihre Kräfte an ihre Töchter, denn Magie ist real. Sie nutzen ihre Kräfte, um Menschen zu helfen, sie zu heilen, Gutes zu tun. Als durch ein Attentat in den USA die Präsidentin stirbt und jemand Neues die Macht ergreift, ist nichts mehr, wie es vorher war. Der neue Präsident betrachtet Magie als Gefahr. Wer Magie praktiziert oder jemanden schützt, der dies tut, muss ins Gefängnis. Natürlich nur zum eigenen Schutz. Plötzlich stehen Frauen auf der ganzen Welt unter Generalverdacht. Die Spezialeinheit des Geheimdienstes beginnt nun eine neue Hexenjagd rund um den Globus. Bis eine junge Frau in England ihre Macht entdeckt und damit neue Hoffnung für alle Hexen bedeutet…

Weiterlesen

#3 Schon gelesen?

cats

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder Zeit einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und zu sehen, welche Bücher noch auf meinem SuB liegen und welche ich bereits gelesen habe. Mein ursprünglicher Gedanke, die Bücher, die ich hier vorstelle, auch wirklich zu lesen, hat sich ein wenig in Luft aufgelöst.. Was mich selbst etwas frustriert aber gleichzeitig nicht weiter wundert. Ich wollte meinen SuB damit eigentlich reduzieren und SuB-Leichen endlich befreien. Aber bereits im letzten Beitrag hat sich abgezeichnet, dass ich im vergangenen Jahr teilweise ganze Reihen gekauft und bisher noch nicht gelesen habe. Deshalb werde ich die Bücher hier weiterhin vorstellen, aber mein Vorhaben alle in einem bestimmten Zeitraum zu lesen, etwas hinten anstellen. Allerdings liegen die Semesterferien vor mir und wer weiß? Vielleicht versuche ich es ja mit einer Leseliste für den Sommer!
Den ersten Beitrag dieser Reihe könnt ihr hier finden, falls ihr wissen wollt, wovon ich eigentlich spreche.

Weiterlesen

[Rezension] Die wandernde Erde | Cixin Liu

 

Die wandernde Erde

Titel: Die wandernde Erde – Erzählungen
Autor: Cixin Liu
ÜbersetzerInnen: Karin Betz, Johannes Fiederling, Marc Hermann
Format: Klappbroschur
Preis: 14,99 €
Seitenzahl: 649 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31924-0
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Der Autor der preisgekrönten Trisolaris Trilogie hat Erzählungen geschrieben, deren Einfallsreichtum man sich kaum vorstellen kann. Mit all seiner Vorstellungskraft und seinem Talent zu schreiben hat Cixin Liu elf Novellen in einem Sammelband herausgebracht, der die Herzen der Fans des Sci-Fi Autors höher schlagen lassen. Eindrucksvoll zeigt Liu, dass er nicht nur meisterhafte Romane schreiben kann, sondern auch Novellen.

Weiterlesen

[Rezension] Im Turm | Josiah Bancroft

Im Turm

Titel: Im Turm (The Books of Babel #1)
Autor: Josiah Bancroft
Übersetzerin: Sabine Thiele
Format: Taschenbuch
Preis: 14,99 €
Seitenzahl: 448 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31950-9
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Das gewaltigste Bauwerk das jemals geschaffen wurde ist der Turm von Babel. Niemand weiß wo er endet, denn er ragt weit in die Wolken hinein und in seinem Inneren gibt es unzählige Reiche, die unterschiedlicher und gefährlicher nicht sein könnten.
Thomas Senlin ist Schulleiter an einer Dorfschule und möchte gemeinsam mit seiner frisch angetrauten Frau ihre Hochzeitsreise im Turm verbringen. Doch dann verschwindet Marya spurlos und Senlin bleibt keine Wahl: wenn er sie wiederfinden will, muss er in den Turm…
Weiterlesen

[Rezension] Der dunkle Wald | Cixin Liu

Der dunkle Wald

Titel: Der dunkle Wald (Trisolaris #2)
Autor: Cixin Liu
Übersetzerin: Karin Betz
Format: Broschur
Preis: 16,99 €
Seitenzahl: 815 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 978-3-453-31765-9
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Ye Wenjie hat vor vielen Jahren eine unglaubliche Entdeckung gemacht: auf einem anderen Planeten existiert intelligentes Leben. Doch durch diese Entdeckung schwebt die Erde in großer Gefahr, denn eine Invasion steht ihnen bevor. Trisolaris ist auf dem Weg und vier Menschen werden auserwählt als sogenannte Wandschauer unabhängig voneinander und unter strenger Geheimhaltung einen Abwehrplan zu entwickeln. Drei von ihnen sind berühmte Wissenschaftler und Politiker. Der vierte ist ein völlig Unbekannter.
Luo Ji ist Astronom und Soziologe und hat keinerlei wissenschaftliche Erfolge gefeiert. Dennoch wird er als Wandschauer auserwählt und weiß nicht, was er mit dieser Aufgabe anfangen soll. Doch plötzlich muss er feststellen, dass er der einzige der vier Wandschauer ist, den die Trisolarier um jeden Preis tot sehen wollen. Schließlich ist sein Plan ganz anders, als alles, was die Menschheit jemals getan hat.

Weiterlesen