Liebes Kind | Romy Hausmann

Liebes Kind

 

Titel: Liebes Kind
Autorin: Romy Hausmann
Format: Hörbuch
Preis: 15,90€ (Klappbroschur) Hörbuch nur bei audible (1 Guthaben oder 9,95€ für Abonnenten)
Seitenzahl: 432 Seiten
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-26229-3
Bewertung: 5 Sterne

Inhalt

Nahe eines angrenzenden Waldes wird eine Frau von einem Auto angefahren. Der Notarzt wird verständigt und sie wird in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Tochter ist bei ihr, die sagt, ihre Mutter sei Lena. Eine Krankenschwester spricht mit dem Mädchen und nach und nach stellt sich eine erschreckende Tatsache heraus: die Frau und zwei Kinder wurden in einer fensterlosen Hütte im Wald festgehalten. Während die Polizei herausfinden möchte, wer der Entführer ist, geht der Albtraum für die angefahrene Lena erst richtig los, denn sie scheint immer noch in Gefahr zu schweben.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Worauf wir hoffen | Fatima Farheen Mirza

 

Worauf wir hoffen

Titel: Worauf wir hoffen
Autorin: Fatima Farheen Mirza
Übersetzerin: Sabine Hübner
Format: Hardcover
Preis: 24,00 €
Seitenzahl: 477 Seiten
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 978-3-423-28176-8
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Amar ist der einzige Sohn einer muslimisch-amerikanischen Familie mit indischen Wurzeln. Er ist der ganze Stolz seiner Eltern und das hat er sich nicht ausgesucht. Immer wenn er gegen seine muslimische Familie rebelliert und in Streit mit seinem Vater gerät ist es Hadia, seine älteste Schwester, die zu ihm hält. Bis diese sich fragt, wofür eigentlich? Denn als Tochter und junge Frau hat sie nie die Möglichkeiten, die ihrem Bruder offen stehen. Nach einem großen Streit mit seinem Vater läuft Amar von zu Hause fort und Hadia nimmt langsam aber sicher seinen Platz ein.
Drei Jahre später heiratet die junge Frau aus Liebe den Mann ihrer Wahl und die gesamte Familie hat nun die Möglichkeit sich neu zu erfinden. Doch dann kehrt Amar zurück.
Eine verzweifelte, tragische aber auch ehrliche Geschichte über eine Familie, ihre Werte und ob man sich daraus befreien kann und / oder soll.

Weiterlesen

Jahresrückblick 2018 – Die Höhen und Tiefen eines Jahres

jahresrückblick 2018

Hallo ihr Lieben! 

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich mich nicht gemeldet.. wenige Rezensionen sind in den letzten Monaten online gegangen und von mir persönlich kam kaum etwas. Das tut mir wirklich sehr Leid, doch das vergangene Jahr hatte es wirklich in sich. Bevor ich auf meine buchigen Highlights (die Flops erspare ich euch :D) zu sprechen komme, möchte ich euch kurz umreißen, was mich 2018 beschäftigt hat und wie es 2019 mit mir, meinem Leben und meinem Blog weiter gehen soll.

wie das leben

2018 war von Anfang bis Ende komplett turbulent. Mein Leben hat sich völlig auf den Kopf gestellt und ich musste erst einmal wieder klar kommen.. Meine Prüfungen, die im Frühling waren sind, bis auf eine, eigentlich wirklich gut gelaufen. Eine nicht bestandene Prüfung im Herbst hat mir jedoch mein Studium verbaut. Das war zunächst ein Schock. Ich war emotional völlig fertig, denn fünf Jahre meines Lebens habe ich auf dieses Ziel hingearbeitet und letztlich ist es eine Prüfung, die mir den Weg versperrt. Jetzt, nach drei Monaten, sehe ich das ganze nicht mehr so schwarz. Ich kann immer noch Lehrerin werden, muss jedoch den Studiengang wechseln und somit auch meine Spezialisierung auf die Sekundarstufe. Grundschullehrerin zu werden ist für mich auch völlig in Ordnung, denn ich kann mir einfach nicht vorstellen nicht Lehrerin zu sein. Wen ich letztlich unterrichte ist nun zweitrangig geworden. Mein Studium muss ich nun also weiterführen, einige Vorlesungen mehr besuchen, das Praxissemester wiederholen, … Es kommt einiges auf mich zu und ich weiß bis heute nicht wie lange ich dafür brauchen werde. Doch so langsam bekomme ich alles wieder in den Griff und das ist für mich das Wichtigste.

Weiterlesen

Wicker King | Kayla Ancrum

Wicker King

Titel: Wicker King
Autorin: Kayla Ancrum
Übersetzer: Uwe-Michael Gutzschhahn
Format: Hardcover
Preis: 16,95 €
Seitenzahl: 318 Seiten
Verlag: dtv Verlag
ISBN: 978-3-423-76233-5
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Eine Lagerhalle brennt. Vorgefunden werden zwei 17jährige Jungen, einer davon mit Verbrennungen. Beide werden in eine Psychiatrie eingewiesen.

Monate zuvor: August und Jack haben in der Schule nur wenige Berührungspunkte. Doch außerhalb davon sind sie schon lange eng befreundet. Jack ist der Vorzeigeschüler, Spitzensportler und ein absoluter Mädchenschwarm, doch plötzlich driftet er immer weiter ab. Er verliert den Halt und August versucht seinem Freund irgendwie zu helfen. Um zu verhindern, dass bekannt wird, wie es um Jack steht, lässt August sich auf ein Spiel ein und keiner der beiden weiß worauf sie sich wirklich einlassen.
Weiterlesen

Lesemonat August 2018

 

lesemonat_blog

Hallo ihr Lieben! 

Der neue Monat ist schon vierzehn Tage alt und ich schaffe es jetzt endlich mir etwas Zeit zu nehmen, um euch meinen Lesemonat August vorzustellen. Wie ihr vielleicht aus der Montagsfrage schon wisst, läuft es bei mir Blogtechnisch im Moment irgendwie nicht so gut. Ich habe wenig Motivation zu bloggen und zu lesen.. deshalb dauert es meistens etwas, bis neue Beiträge online gehen.. für den September habe ich jedoch bereits drei Rezensionen vorbereitet, die jeweils am Erscheinungstermin des Buches online gehen. Also ganz still wird es hier definitiv nicht. Im August hat sich auch gezeigt, dass ich weniger Lese und deshalb fällt mein Lesemonat eher geringer aus.. Dafür sind meine Neuzugänge mal wieder etwas explodiert. SuB-Abbau kann ich :D

Neu im August

Das Feuer in mirAls erstes hat mich das E-Book „Das Feuer in mir“ von Christian Milkus erreicht. Ich habe das Buch im Rahmen einer lovelybooks Leserunde bekommen und gelesen. Meine Rezension dazu ist schon online und ich kann euch nur sagen: schaut euch diese Geschichte an! Dark Fantasy vom Feinsten. Mehr zum Buch gibt es weiter unten.

 

 

Dann habe ich bei einem Gewinnspiel von Laura Labas ihr Buch „Der verwunschene Gott“ aus dem Drachenmondverlag gewonnen. Es ist der erste Band ihrer „Von Göttern und Hexen“ Reihe. Der zweite Teil ist erst vor wenigen Tagen erschienen. Ich bin sehr gespannt was mich bei diesem Buch erwartet. Es klingt unfassbar gut und die Meinungen von anderen Bloggern sind fast durchweg positiv. Daher kann ich mich ganz bestimmt auf etwas freuen.

Wicker KingGanz überraschend hat mich ein Päckchen aus dem dtv Verlag erreicht und ich kann nicht glücklicher sein, dass ich „Wicker King“ von Kayla Ancrum schon vorab lesen durfte. Diese Geschichte ist etwas ganz besonderes und unglaublich wichtig. Es hat eine Botschaft, die jeder in die Welt hinausschreien sollte, damit nichts mehr unter die Decke gekehrt wird. Ich bin komplett begeistert von dem Buch, der Aufmachung und dem Schreibstil und kann euch die Geschichte nur empfehlen!

Weiterlesen