Lesemonat August (und Gewinnspielauslosung)

Hallo ihr Lieben!

Der September ist schon elf Tage alt und ich schaffe es erst jetzt, mich an meinen Monatsrückblick zu setzen. Neben dem Arbeiten bleibt momentan einfach nur noch wenig Zeit übrig, ich komme kaum zum Lesen und die Rezensionen stapeln sich. Ich hoffe, dass ich am Wochenende ein wenig abarbeiten kann und ihr wieder regelmäßig Beiträge zu lesen bekommt.

Jetzt möchte ich euch aber vorstellen, wie mein August so war.. (:

lesemonat_blog

Neu im August

Im August endete die #SubdenSommer Challenge und damit auch mein Buchkaufverbot. Ich habe außerdem eine Freundin in Bayern besucht und wir haben traditionell Bücher geshoppt. Viele Bücher.

Schwarz_Stephen KingBei meiner Reise nach Bayern habe ich direkt vier Bücher gekauft. Zunächst habe ich mein Stephen King Regal aufgefüllt und mir „Schwarz„, Band 1 von der „Der dunkle Turm“ Reihe, den ich dann auch direkt gelesen habe. Außerdem gab es aus der Feder von King noch „Das Spiel„, welches schon sehr lange auf meiner Wunschliste gestanden hat. Ich bin sehr gespannt auf das Buch, denn schon der Klappentext hat mir eine Gänsehaut verschafft.

 

Weiterlesen

Advertisements

Montagsfrage: Neuestes Buch im Regal?

montagsfrage_banner

Hallo ihr Lieben!

Die letzte Woche ist rasend schnell vorbei gegangen und mein Wochenende war mal wieder voll gepackt. Ich bin ein wenig froh, dass der Juli jetzt vorbei ist und ein wenig Ruhe einkehrt. Keine Hochzeiten mehr, keine Geburtstage und keine Vorlesungen. Heute widme ich mich eher später der Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja. Aber wie heißt es so schön? Lieber spät als nie.

Welches Buch ist dein letzter Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?

Mein letzter Neuzugang ist „The Shadow Queen“ von C. J. Redwine, allerdings habe ich das Buch nicht selbst gekauft, sondern im Rahmen einer Sommerwichtelaktion geschenkt bekommen. Das Motto des Wichteln waren „Märchen und Sagen“, deshalb war auch dieses Buch in meinem Päckchen. Ich bin super gespannt, wie mir die Geschichte gefallen wird. Es klingt in jedem Fall richtig toll.

Das letzte Buch bzw. die letzten Bücher die ich selbst gekauft habe waren die ersten drei Bücher der C. J. Townsend Reihe von Jilliane Hoffman: „Cupido„, „Argus“ und „Morpheus„. Ich bin unfassbar gespannt auf diese Thriller und hoffe sehr darauf, dass ich im Sommer den ersten Teil verschlingen kann. Gekauft habe ich die Bücher, weil ich so viel gutes über die Autorin gehört habe und das Angebot sehr günstig war. Außerdem bin ich momentan sehr in Thriller Stimmung und da musste Nachschub ins Regal gestellt werden.

Was ist euer letzter Neuzugang und weshalb durfte dieses Buch in euer Regal einziehen?

Liebe Grüße und noch einen schönen Montag!
Anna

Der Halbjahres – TAG

Hallo ihr Lieben!

Weil ich momentan nicht so viel lese, wie ich es gerne würde, und deshalb auch weniger Bücher zu rezensieren habe, gibt es heute ausnahmsweise mal einen kleinen Tag.
Ich stelle mich den Fragen des Halbjahres Tag, den ich bei diversen Booktubern gesehen habe. Wenn ihr selbst lust habt, die Fragen noch zu beantworten, dann macht das gerne und gebt mir doch bescheid, damit ich bei euch vorbei schauen kann! (:

halbjahresTAG

1. Das beste Buch bisher?

Es-Stephen KingDas kann nur „ES“ von Stephen King sein! Ich bin so froh, dass ich mich den über 1500 Seiten gestellt und dieses Meisterwerk gelesen habe. Dieses Buch hat mir so viel gegeben, dass es definitiv zu meinen Highlights in diesem Jahr gehört und in jedem Fall auch zu meinen bisherigen Lesehighlights in meinem gesamten Leben. Was Stephen King da geschaffen hat ist einfach großartig und alle, die gerne Bücher in Richtung Horror lesen, sollten einen Blick riskieren. Es ist wirklich toll!

 

Weiterlesen

Lesemonat Juni 2017

Der Juni ist mit schnellen Schritten an mir vorbei gerast. Ich habe die Sonne genießen können, gelesen, für die Uni gearbeitet und meine Weisheitszähne gezogen bekommen. Hochs und Tiefs haben mich in diesem Monat begleitet und das Lesen ist manchmal mehr, manchmal weniger auf der Strecke geblieben.
Vor allem der Blog leidet momentan ein wenig an meinem Mangel an Zeit aber ich versuche so regelmäßig wie möglich etwas für euch hochzuladen.
Heute starten wir mit meinem Lesemonat Juni in den (hoffentlich) sonnigen Juli.

lesemonat_blog

Weiterlesen