Quicksand | Malin Persson Giolito

 

Quicksand

Titel: Quicksand – Im Traum kannst du nicht lügen
Autorin: Malin Persson Giolito
Übersetzer: Thorsten Alms
Format: E-Book
Preis: 11,99 €
Seitenzahl: 461 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-17963-3
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Die 18jährige Maja Norberg steht nach einem Blutbad in einem Stockholmer Gymnasium vor Gericht. Sie hat geschossen, und unter den Toten sind ihre beste Freundin Amanda, ihr Freund Sebastian und der Lehrer Christer. Obwohl sie einst so beliebt war, wurde sie durch diese Bluttat zur meistgehassten Person in Schweden. Doch ist der Fall wirklich so klar? Ist Maja wirklich eine Mörderin?

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Deine letzte Lüge | Clare Mackintosh

 

deine letzte lüge

Titel: Deine letzte Lüge
Autorin: Clare Mackintosh
Übersetzerin: Sabine Schilasky
Format: Taschenbuch
Preis: 11,00 €
Seitenzahl: 463 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-17703-5
Bewertung: 2,5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Caroline Johnson hat sich vor einem Jahr ihr Leben genommen. Ihr Mann tat genau dasselbe nur wenige Monate zuvor. Anna, ihre gemeinsame Tochter, leidet schwer unter dem Verlust unter ihren Eltern und fragt sich, was die beiden dazu bewegt hat, sich in den Tod zu stürzen. Sie beginnt nachzuforschen, als sie eine ominöse Nachricht im Briefkasten findet und stößt auf Lügen und Ungereimtheiten, die sie langsam aber sicher in Gefahr bringen, denn manche Dinge sollte man lieber ruhen lassen…

Weiterlesen

Unter dem Messer | Kelly Parsons

 

Unter dem Messer

Titel: Unter dem Messer
Autor: Kelly Parsons
Übersetzer: Michael Krug
Format: Taschenbuch
Preis: 10,00 €
Seitenzahl: 461 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-404-17797-4
Bewertung: 2 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Heute soll der große Tag von Rita Wu sein: die renommierte Chirurgin des Turner Hospitals soll die erste vollständig robotergesteuerte Operation durchführen. Doch dann hört sie kurz vor der Operation eine Stimme in ihrem Kopf. Die Stimme eines Mannes, den sie nur zu gut kennt: Morgan Finney.
Er teilt Rita ruhig mit, dass ihr ein Nano-Implantat injiziert wurde, wodurch er mit ihr sprechen und ihr Verhalten beeinflussen kann. Und Morgan Finney hat noch eine Rechnung mit Rita offen..

Weiterlesen

NSA – Nationales Sicherheits-Amt | Andreas Eschbach

NSA Andreas Eschbach

Titel: NSA
Autor: Andreas Eschbach
Format: Hardcover
Preis: 22,90 €
Seitenzahl: 796 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-7857-2625-9
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Weimar 1942: Helene Bodenkamp hat eine sichere Arbeit im Nationalen Sicherheits-Amt. Sie ist dort Programmiererin und entwickelt mit großer Freude Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Helene macht sich erst Sorgen um das, was sie da eigentlich tut, als ihre große Liebe Fahnenflucht begeht und untertauchen muss. Sie versucht mit allen Mitteln ihre Liebe zu schützen und gerät dabei nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern auch mit ihrem Vorgesetzten Eugen Lettke, der die Überwachungstechnik des Staates für eigene Zwecke benutzt und dabei immer mehr jegliche Grenzen überschreitet.

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte? Was, wenn es damals schon Internet, Handys, E-Mails, Soziale Medien und deren totale Überwachung gegeben hätte? NSA zeigt, was hätte sein können.
Weiterlesen

Lesemonat August 2018

 

lesemonat_blog

Hallo ihr Lieben! 

Der neue Monat ist schon vierzehn Tage alt und ich schaffe es jetzt endlich mir etwas Zeit zu nehmen, um euch meinen Lesemonat August vorzustellen. Wie ihr vielleicht aus der Montagsfrage schon wisst, läuft es bei mir Blogtechnisch im Moment irgendwie nicht so gut. Ich habe wenig Motivation zu bloggen und zu lesen.. deshalb dauert es meistens etwas, bis neue Beiträge online gehen.. für den September habe ich jedoch bereits drei Rezensionen vorbereitet, die jeweils am Erscheinungstermin des Buches online gehen. Also ganz still wird es hier definitiv nicht. Im August hat sich auch gezeigt, dass ich weniger Lese und deshalb fällt mein Lesemonat eher geringer aus.. Dafür sind meine Neuzugänge mal wieder etwas explodiert. SuB-Abbau kann ich :D

Neu im August

Das Feuer in mirAls erstes hat mich das E-Book „Das Feuer in mir“ von Christian Milkus erreicht. Ich habe das Buch im Rahmen einer lovelybooks Leserunde bekommen und gelesen. Meine Rezension dazu ist schon online und ich kann euch nur sagen: schaut euch diese Geschichte an! Dark Fantasy vom Feinsten. Mehr zum Buch gibt es weiter unten.

 

 

Dann habe ich bei einem Gewinnspiel von Laura Labas ihr Buch „Der verwunschene Gott“ aus dem Drachenmondverlag gewonnen. Es ist der erste Band ihrer „Von Göttern und Hexen“ Reihe. Der zweite Teil ist erst vor wenigen Tagen erschienen. Ich bin sehr gespannt was mich bei diesem Buch erwartet. Es klingt unfassbar gut und die Meinungen von anderen Bloggern sind fast durchweg positiv. Daher kann ich mich ganz bestimmt auf etwas freuen.

Wicker KingGanz überraschend hat mich ein Päckchen aus dem dtv Verlag erreicht und ich kann nicht glücklicher sein, dass ich „Wicker King“ von Kayla Ancrum schon vorab lesen durfte. Diese Geschichte ist etwas ganz besonderes und unglaublich wichtig. Es hat eine Botschaft, die jeder in die Welt hinausschreien sollte, damit nichts mehr unter die Decke gekehrt wird. Ich bin komplett begeistert von dem Buch, der Aufmachung und dem Schreibstil und kann euch die Geschichte nur empfehlen!

Weiterlesen