[Rezension] Keine Ahnung, ob das richtig ist | Julia Engelmann

keine ahnung ob das richtig ist

Titel: Keine Ahnung, ob das richtig ist
Autorin & Sprecherin: Julia Engelmann
Format: Hörbuch
Preis: 9,99 €
Laufzeit: 1h 9min
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-3500-6
Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Der neue Gedichtband von Julia Engelmann erzählt von den kleinen und großen Momenten, die ein Leben prägen. Es geht um den Mut Entscheidungen zu treffen, um das Vermissen, Schmerz aber auch Hoffnung, dass alles gut werden kann und man sich einfach trauen soll, ganz egal ob man weiß, dass es richtig ist oder eben nicht…

Weiterlesen

[Rezension] Romeo und Julius | Julius Kraft

Romeo und Julius

Titel: Romeo und Julius – Meine Suche nach der großen Liebe – In 25 Dates
Autor: Julius Kraft
Format: Taschenbuch
Preis: 10,00 €
Seitenzahl: 239 Seiten
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-15977-2
Bewertung: 5 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

In 25 Dates erzählt Julius von seiner Suche nach der großen Liebe. Nach dem, was sich wohl jeder wünscht: die erste Verliebtheit, die Aufregung vor dem ersten Kuss, das Kennenlernen, die erste gemeinsame Nacht, … in 22 Geschichten erzählt er leidenschaftlich, wie er seinen Weg gegangen ist. Über Tinder-Dates, das zu Hause, Beziehungsunfähigkeit, immer dieselben Partner, das perfekte Date und ob man wohl erwachsen ist…

Weiterlesen

[Rezension] Someone New | Laura Kneidl

 

Someone New

Titel: Someone New
Autorin: Laura Kneidl
Format: Hardcover (Special Edition) | Broschur
Preis: 18,00 € (HC) | 12,90 € (Broschur)
Seitenzahl: 533 Seiten
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-7363-0955-5
Bewertung: 5 Sterne

Inhalt

Um sich von ihren Eltern zu distanzieren und langsam auf eigene Beine zu kommen ist Micah für ihr Studium ausgezogen. Als sie auf ihren neuen Nachbarn trifft ist es ausgerechnet Julian, der einige Zeit vorher ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah ist es ein Bedürfnis sich zu entschuldigen, doch Julian hält sie auf Abstand und ist abweisend und kühl. Diese undurchdringliche Art fasziniert Micah allerdings sehr und sie möchte herausfinden, was hinter der Fassade von Julian steckt und je näher sie sich kennen lernen, desto klarer wird, dass Julian alle Menschen auf Abstand hält. Er hat ein Geheimnis, das die Sicht auf ihn für immer verändern würde, sollte jemand es lüften…

Weiterlesen

[Rezension] Vier Tage in Kabul | Anna Tell

 

vier tage in kabul

Titel: Vier Tage in Kabul
Autorin: Anna Tell
Übersetzerin: Ulla Ackermann
Format: Klappbroschur
Preis: 14,99 €
Seitenzahl: 361 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-27384-1
Bewertung: 3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Die schwedische Kriminalkommissarin Amanda Lund ist für ein Jahr in Afghanistan stationiert um lokale Sicherheitskräfte auszubilden. Gerade erst hat sie einen Angriff der Taliban überlebt, als ein heikler Auftrag auf sie zukommt: zwei schwedische Diplomaten werden vermisst und die Botschaft geht von einer Entführung aus. Da Amanda Verhandlungsspezialistin ist übernimmt sie den Fall.
Bei der Reichskriminalpolizei in Stockholm koordiniert Bill Ekman diesen Einsatz. Die Sache ist heikel und muss deshalb so lange wie möglich unter Verschluss bleiben. Doch nicht nur diese Aufgabe wartet auf Bill, denn er muss gleichzeitig einen Mordfall aufklären, der möglicherweise mit den verschwundenen Diplomaten in Verbindung steht. Wird die Zeit reichen, um die beiden lebend zu finden?

Weiterlesen