Lesemonat März 2019

 

Lesemonat_März19

Immer wenn ich mir meine vergangenen Lesemonats-Beiträge so anschaue muss ich lachen. Ich habe mir im Februar eigentlich vorgenommen im März meinen SuB etwas zu entspannen und nicht so viele Bücher zu kaufen. Natürlich hat das überhaupt nicht funktioniert und das Resultat könnt ihr hier gleich auf dem Foto sehen. Das Lesen an sich hat aber wieder super funktioniert. Ich bin gespannt wie es im April wird, wenn mein Studium weiter geht. Zunächst aber zurück zu meinen Neuzugängen.

Neuzugänge

Neuzugänge_Mar19
Im März ist mein Gewinnpaket von Lovelybooks angekommen, in dem vier unterschiedliche Bücher zu finden waren, die mich allerdings allesamt ansprechen. Zum einen „In Kalabrien“ von Peter S. Beagle, „Himmelsdiebe“ von Peter Prange, „Das Gefühl von Sommerblau“ von Hannah Tunnicliffe und „Die letzte Stunde“ von Minette Walters (fehlt auf dem Foto, da meine Oma das Buch gerade liest). Ich kenne alle vier Bücher nicht und bin deshalb gespannt wie sie mir gefallen werden.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wie du mir. So ich dir. | Amy Gentry

 

Wie du mir

Titel: Wie du mir. So ich dir.
Autorin: Amy Gentry
Übersetzerin: Astrid Arz
Format: Klappbroschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 416 Seiten
Verlag: C. Bertelsmann
ISBN: 978-3-570-10371-5
Bewertung: 2 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Dana Diaz ist eine junge Comedian, die bei einem schlechten Auftritt der IT-Spezialistin Amanda begegnet. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, denn sie teilen ihr Leid in einer Männerdomäne zu arbeiten. Sie sind beide regelmäßig mit sexuellen Belästigungen und Übergriffen konfrontiert und haben dies sehr lange einfach erduldet. Nun wollen Dana und Amanda jedoch selbst für Gerechtigkeit sorgen und schließen einen Pakt: jede soll sich an den Gewalttätern der anderen rächen. Und so beginnt ein gefährliches Spiel, bei dem Dana irgendwann nicht mehr weiß ob sie ihrer neuen Freundin wirklich so blind vertrauen kann. Und wenn nicht, was wird dann mit ihr geschehen, denn für einen Absprung aus dem Rachespiel ist es längst zu spät…

Weiterlesen

Lesemonat Februar 2019

 

Lesemonat Februar
Der kürzeste Monat des Jahres 2019 ist zu Ende und somit ist es wieder Zeit sich den Lesemonat anzuschauen. Mein Vorsatz de SuB sinken zu lassen und nicht mehr so viele Bücher zu kaufen ist direkt einmal über Bord geworfen worden.. Ich habe einige neue Bücher ins Regal gestellt. Auch wenn mein SuB ganz glimpflich davon gekommen ist, so muss ich mich im kommenden Monat März wirklich zusammenreißen. Was das Lesen an geht, habe ich aber gleich weiter gemacht wie im Januar. Dazu aber gleich mehr. Zunächst einmal meine Neuzugänge aus dem Februar.

Neuzugänge
Neuzugänge_Feb19

Weiterlesen

Lesemonat Juni 2017

Der Juni ist mit schnellen Schritten an mir vorbei gerast. Ich habe die Sonne genießen können, gelesen, für die Uni gearbeitet und meine Weisheitszähne gezogen bekommen. Hochs und Tiefs haben mich in diesem Monat begleitet und das Lesen ist manchmal mehr, manchmal weniger auf der Strecke geblieben.
Vor allem der Blog leidet momentan ein wenig an meinem Mangel an Zeit aber ich versuche so regelmäßig wie möglich etwas für euch hochzuladen.
Heute starten wir mit meinem Lesemonat Juni in den (hoffentlich) sonnigen Juli.

lesemonat_blog

Weiterlesen

Good as Gone | Amy Gentry

GoodAsGone_rezension

Inhalt

Dem Ehepaar Anna Davalos und Tom Whitaker passiert das Schlimmste, das Eltern geschehen kann: ihre 13jährige Tochter Julie wird entführt und die einzige Zeugin ist die jüngere Tochter Jane. Jede Suchaktion bleibt vergeblich, von Julie fehlt jede Spur. Doch acht Jahre später steht sie wieder vor ihrer Tür. Julie, die verlorene Tochter, mittlerweile 21 Jahre alt, ist wieder da. Die Familie ist überglücklich, bis sich nach und nach Zweifel einschleichen. Ist diese Frau wirklich Julie?

Weiterlesen