Die 100 – Rebellion | Kass Morgan

die100-1

Titel: Die 100 #4
Rebellion
Autor: Kass Morgan
Übersetzer: Michael Pfingstl
Format: Klappbroschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 267 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
ISBN: 978-3-453-27140-1
Bewertung: 4-Sterne

Inhalt

Nach gefährlichen Kämpfern mit den Erdgeborenen kommen die 100 Jugendlichen, ebenso wie die übrigen Menschen aus den Ramschiffen, langsam zur Ruhe. Mit der Siedlung der Erdgeborenen haben sie Frieden geschlossen und gemeinsam möchten sie sich ein neues Leben aufbauen. Doch der Frieden ist trügerisch, denn unbekannte Männer überfallen das Lager und entführen einige der Jugendlichen. Bellamy, Clarke und ihre Freunde machen sich auf den Weg, die Gefangenen zu befreien. Doch wie viel Zeit bleibt ihnen?

Weiterlesen

Advertisements

Die Königin der Drachen | George R. R. Martin

die königin der drachen_2

Titel: Das Lied von Eis und Feuer #6
Die Königin der Drachen
Autor: George R. R. Martin
Übersetzer: Andreas Helweg, Sigrun Zühlke, Thomas Gießl
Format: Klappbroschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 829 Seiten
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-26847-4
Bewertung: 5-Sterne

Inhalt

In Westeros herrscht noch immer Krieg. Robb Starks Chancen auf einen Sieg über die Lennisters sind schwindend gering. Durch eine Heirat zwischen Edmure Tully, seinem Onkel, und einer der Töchter von Lord Frey, versucht er die Zwillinge erneut an sich zu binden. Anschließend möchte er zurück in den Norden, um die Eisenmänner aus seiner Heimat zu vertreiben und Winterfell zurück zu erobern. In Königsmund hingegen haben sich die Lennisters und die Tyrells zusammen getan, um gemeinsam gegen die anderen Könige zu kämpfen. Vor allem die Hand des Königs, Tywin Lennister, hat seine eigenen Pläne, die Macht zu erhalten. Doch die größte Gefahr lauert weit im Norden, denn dort ziehen die Wildlinge in den Krieg, um den Süden zu erobern. Nur Jon Schnee steht zwischen dem Reich und der totalen Anarchie durch Manke Rayder.
Am anderen Ende der Welt zieht Daenerys Targaryen immer mehr Soldaten auf ihre Seite, um die Meerenge zu überqueren und Westeros zu erobern. Doch zunächst möchte sie sämtliche Sklaverei beenden und für Frieden sorgen. Verliert sie dadurch ihr eigentliches Ziel aus den Augen?

Weiterlesen

#SuBdenSommer – Mein Fazit

Hallo ihr Lieben!

Der Sommer ist fast um und die #SuBdenSommer Challenge von Anna von Ink of Books und Tabea von Ein Buch kommt selten allein ist beendet. Ich hatte unfassbar viel Spaß dabei, die Aufgaben zu erfüllen und meinem SuB ein wenig an den Kragen zu gehen. Herzlichen Dank ihr zwei für die tolle Organisation! Solltet ihr wieder Lust auf eine solche Challenge haben: ich bin dabei! (:

sub den sommer

(Design by: Freepik.com)

Bevor ich näher auf die gelesenen Bücher eingehe, möchte ich euch schnell die Statistik zur Challenge vorstellen. Ein paar Zahlen erfreuen mich doch immer mal wieder und deshalb gibts die heute auch für euch.

Weiterlesen

Montagsfrage: Finger weg von gehypten Büchern?

mofra_banner2017

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es die Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja etwas später, als sonst. Ich habe diesen Montag sehr entspannt begonnen aber dann doch einiges zu tun hatte und erst jetzt zur Ruhe komme. Die vergangene Woche habe ich eine Freundin in Bayern besucht und diese Woche beende ich meine große Hausarbeit für die Hochschule. Die Freiheit ist zum greifen Nahe.. :D die Antwort auf die neue Montagsfrage für euch allerdings auch:

Gibt es Bücher / Reihen / Bestseller, über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?

Zu allererst ist mir da „Paper Princess“ von Erin Watt eingefallen. Diese Buchreihe wird von den einen heiß und innig geliebt, von den anderen regelrecht auseinandergenommen. Gefühlt auf jedem zweiten Blog erscheint jedoch ein Teil dieser Reihe und ich habe fast schon das Gefühl, dass die Bücher mich verfolgen, obwohl ich weiß, dass sie wohl eher nichts für mich sind, auch wenn ich sehr gerne einmal zu New Adult greife.

Ich hatte mir auch vor zwei Jahren bereits „The Kiss of Deception“ von Mary E. Pearson gekauft, also „Der Kuss der Lüge„. Mittlerweile ist das Buch bei mir aber wieder ausgezogen. Es hat mich nicht mehr interessiert und selbst das anlesen hat einfach nicht geholfen. Manchmal denke ich, dass der Hype mir irgendwann zu viel wird und ich deshalb dann oftmals einen Rückzieher mache.. Fast jeder hat das Buch auf seinem Blog vorgestellt, bei Booktube in die Kamera gehalten oder auf Instagram Bilder davon geteilt.. ich habe mich daran wirklich satt gesehen und denke nicht, dass ich allzu viel verpasse, wenn ich diese Reihe nicht lese.

Wie ist das bei euch? Gibt es Bücher, von denen ihr lieber die Finger lasst, die euch aber zu verfolgen scheinen?

Habt noch einen schönen Montag!
Eure Anna

Die Sturmkönige – Dschinnland | Kai Meyer

dschinnland

Titel: Die Sturmkönige – Dschinnland
Autor: Kai Meyer
Format: Hardcover
Preis: 10,00 € (nur noch als TB erhältlich)
Seitenzahl: 428 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-7857-2336-4
Bewertung: 4-Sterne

Inhalt

Tarik al-Jamal ist der beste Schmuggler weit und breit. Als Teppichreiter nimmt er oft Risiken in Kauf und durchquert das Dschinnland, um Ware zwischen Samarkand  und Bagdad hin und her zu fliegen. Als er auf einer Reise durch die tödliche Wüste seine große Liebe Maryam verliert hört er auf zu schmuggeln. Als gebrochener Mann verdient er sein Geld mit illegalen Teppichrennen, bis er wieder auf seinen jüngeren Bruder Junis trifft, der sich durchs Dschinnland wagen will, um eine junge Frau nach Bagdad zu schaffen. Tarik hat Angst um die beiden und folgt ihnen. Dabei muss er sich nicht nur seiner eigenen Vergangenheit stellen, sondern noch viel gefährlicheren Gegnern.

Weiterlesen