Jahresrückblick 2017 – BuchSaiten Blogparade

Die BuchSaiten Blogparade ist Jahr für Jahr dazu da einen buchigen Jahresrückblick stattfinden zu lassen, indem fünf Fragen beantwortet werden. 7 Jahre hat Katrin von BuchSaiten diese Blogparade veranstaltet, seit letztem Jahr findet sie bei Petzi von Die Liebe zu den Büchern statt.
Eigentlich wollte ich einen etwas individuelleren Beitrag gestalten, doch mir fehlt einfach die Zeit für einen schönen Jahresrückblick und weil das neue Jahr fast schon wieder alt ist mache ich doch gerne bei der Blogparade mit!

buchsaitenblogparade2017

Weiterlesen

Advertisements

Lesemonat Dezember 2017

Hallo ihr Lieben! 

Der Dezember ist, wie eigentlich jedes Jahr, rasend schnell an mir vorüber gegangen und ich habe es trotzdem fertig gebracht einige Bücher lesen zu können. Dank Weihnachten gab es aber auch einige Neuzugänge in diesem Monat und ich freue mich über jedes einzelne Buch! Also gibt es jetzt meinen Lesemonat Dezember.

lesemonat_blog

Weiterlesen

Montagsfrage: Bücher abbrechen?

mofra_banner2017

Hallo ihr Lieben! 

Das Wochenende war komplett verschneit und mich hat eine Erkältung erwischt.. ich kämpfe mich durch die letzte Woche mit Vorlesungen und habe dann erst einmal bis in den Januar frei. So richtig frei wird das zwar nicht, weil ich einiges zu tun habe aber die Weihnachtszeit werde ich definitiv genießen. Für dieses Jahr ist heute die letzte Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja, sie geht in die wohlverdiente Weihnachtspause. Herzlichen Dank fürs wöchentliche organisieren und ich freue mich aufs neue Jahr!

Hast du schon einmal ein Buch einfach nicht zu Ende gelesen, oder kämpfst du dich auf jeden Fall bis zum Schluss durch? 

Ich versuche eigentlich immer ein Buch bis zum Ende zu lesen, weil ich nur dann eine Rezension schreiben kann. Ohne das Ende zu kennen kann ich keine Wertung abgeben und deshalb bemühe ich mich wirklich jedes Buch auszulesen. Manchmal geht das aber einfach nicht und dann quäle ich mich auch nicht durch die Seiten, sondern breche das Buch ab. Ich kann mich jedoch nicht erinnern, wann ich das letzte Mal ein Buch abgebrochen habe… Dieses Jahr hatte ich wirklich ein glückliches Händchen mit meiner Buchauswahl.

Wie ist das bei euch? Kämpft ihr euch durch eine Geschichte hindurch oder lasst ihr es, wenn ihr  merkt, dass es nichts für euch ist? 

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch!
Anna

Blogger-Adventskalender 2017 | Auslosung

blogger-adventskalender-2017

Created by Freepik

Hallo ihr Lieben!

Gestern war der Blogger Adventskalender bei mir zu Besuch und ich möchte mich nochmal herzlich bei allen bedanken, die vorbei geschaut haben! Ich freue mich sehr, dass das Märchen euch auch so gut gefallen hat und natürlich auch, dass das Gewinnspiel auch so viel Anklang gefunden hat.
Ich wünsche euch nun allen noch eine schöne Weihnachtszeit und hoffe, dass ihr zur Ruhe kommen könnt und die Zeit genießt, die uns von 2017 noch bleibt.

Bei meinem Gewinnspiel haben gewonnen..*Trommelwirbel*

Abigail gewinnt „Die Analphabetin die rechnen konnte“ von Jonas Jonasson
Verena Saile gewinnt das „After Passion“-Hörbuchpaket von Anna Todd 

Herzlichen Glückwunsch! Die Mails gehen in den nächsten Minuten zu euch raus und dann können die Gewinne sich auf den Weg zu euch machen (:

Liebe Grüße!
Anna

 

Montagsfrage: Jahresziel 2017

mofra_banner2017

Hallo ihr Lieben!

Vergangene Woche bin ich einfach zu nichts gekommen und deshalb gab es auch nur einen einzigen Beitrag von mir: die Montagsfrage xD Diese Woche wird das etwas anders, denn ich bin am Mittwoch an der Reihe mit dem Bloggeradventskalender! Außerdem wird es endlich Zeit ausstehende Rezensionen zu tippen :D Ich hoffe, ich schaffe es endlich einige von ihnen abzuarbeiten :D
Nun aber los, zur Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja:

Falls du dir ein Jahresziel gesetzt hast, wie viele Bücher hast du davon bereits geschafft?

Ich nehme mir jedes Jahr eine bestimmte Anzahl an Büchern vor. Meistens schaffe ich zwischen 70 und 80 Büchern, je nach dem wie viel Zeit ich das Jahr über habe. Dieses Jahr ist mein Ziel 80 Bücher und ich habe bereits 78 davon gelesen. Eine Zeit lang dachte ich, dass ich mein Ziel nicht erreichen kann, weil mein Leseherbst nicht so ganz gelaufen ist, wie ich mir das vorgestellt habe. Der November hat mich quasi „gerettet“ und deshalb werde ich mein Leseziel in jedem Fall schaffen. Was das angeht bin ich auch recht ehrgeizig, denn wenn ich mir so etwas vornehme, dann möchte ich das auch erreichen :D

Habt noch einen schönen Montag!
Anna