Lesemonat Juni 2017

Der Juni ist mit schnellen Schritten an mir vorbei gerast. Ich habe die Sonne genießen können, gelesen, für die Uni gearbeitet und meine Weisheitszähne gezogen bekommen. Hochs und Tiefs haben mich in diesem Monat begleitet und das Lesen ist manchmal mehr, manchmal weniger auf der Strecke geblieben.
Vor allem der Blog leidet momentan ein wenig an meinem Mangel an Zeit aber ich versuche so regelmäßig wie möglich etwas für euch hochzuladen.
Heute starten wir mit meinem Lesemonat Juni in den (hoffentlich) sonnigen Juli.

lesemonat_blog

Neu im Juni

Im Juni sind tatsächlich 18 Bücher bei mir eingezogen, davon sind 4 Rezensionsexemplare.

KenFollett

Die Jahrhundert-Saga – Ken Follett
Arvelle hat mir hiermit einen richtigen gefallen getan! Eine gute Freundin von mir hat mir schon vor ein oder zwei Jahren diese Reihe empfohlen und ich habe immer wieder danach ausschau gehalten. Als die drei Hardcover im Angebot bei Arvelle aufgetaucht sind habe ich nicht lange gezögert und mir das Paket bestellt. Dass alle drei noch eingeschweißt sind hat mich absolut begeistert. Ich freue mich so darauf die Bücher zu lesen!

Mr. Mercedes – Stephen King
Seit ich „Es“ von Stephen King lese, weiß ich, dass ich ein King Fan bin. Mit „Dolores“ konnte er mich schon von sich überzeugen aber „Es“ schießt momentan den Vogel ab. Daher habe ich auch nicht lange gezögert, als ich ein sehr gut erhaltenes Mängelexemplar von „Mr. Mercedes“ bei Müller entdeckt habe. Für 2,99 € kann man einfach nichts sagen. Ich freue mich sehr auf diese Reihe, denn dieser erste Teil klingt schon absolut atemberaubend.

Gemina – Jay Kristoff & Amy Kaufman
Die Fortsetzung von „Illuminae“ musste natürlich auch bei mir einziehen. Recht spontan habe ich das Buch bestellt und mich sehr gefreut als die Ausgabe bei mir angekommen ist. Wenn ich kommenden Monat Zeit finde, dann werde ich es aufjedenfall verschlingen, denn ich erwarte ein mindestens so gutes Buch wie den ersten Teil.

Sherlock – A Study in Pink – Stephen Moffat & Mark Gattis sherlock_manga
Nachdem ich die vierte Staffel durchgesuchtet hatte, wollte ich zu Sherlock endlich nicht nur die DVDs im Regal stehen haben, sondern auch etwas in Buchform. Es ist letztlich der Manga zur ersten Folge der Serie geworden. Nicht ganz das, was ich eigentlich wollte aber doch ein Kauf, der sich gelohnt hat. Der Manga hat mir super gut gefallen, auch wenn ich die Handlung an sich ja schon kannte. Für Fans der Serie lohnt es sich in jedem Fall.

Cupido – Morpheus – Argus – Jilliane Hoffman
Diese drei Thriller habe ich einer Booktuberin abgekauft, die diese Bücher aussortiert hat. Ich habe schon so viel von Jilliane Hoffman gehört und die Bewertungen dieser Bücher waren sehr gut. Aus diesem Grund habe ich mir die Thriller gekauft. Ich bin sehr gespannt darauf, wie sie mir gefallen werden und bin sicher, dass ich die Thriller dieses Jahr noch lesen werde, weil ich momentan absolut in Thriller-Laune bin.

Bourbon Kings – J. R. Ward
Dieses Buch ist auch von Arvelle zu mir gekommen, allerdings aus dem Grund, weil ich bei einem Gewinnspiel von Lovelybooks zum zweiten Teil teilgenommen habe. Nachdem ich mitgemacht hatte, habe ich erst erfahren, dass es ein zweiter Teil ist und ich wollte im Gewinnfall natürlich den ersten Teil auch da haben, damit ich die beiden Bücher lesen kann. Ich denke das Buch werde ich in nächster Zeit lesen.

TrustAgainTrust Again – Mona Kasten
Auch dieses Buch war aus der Arvelle Bestellung. Da ich mir Versandkosten sparen wollte habe ich nach weiteren Wunschlistenbüchern von mir geschaut und direkt dieses Buch gefunden. „Begin Again“ steht auch noch ungelesen in meinem Regal und ich hoffe, dass ich bald Zeit finden werde die Reihe anzufangen.

Passagier 23 – Sebastian Fitzek
Ebenfalls in dieser Arvelle Bestellung war ein neuer Thriller von Sebastian Fitzek. Wie oben schon gesagt bin ich absolut in Thriller-Laune und da darf ein neuer Fitzek natürlich nicht fehlen. Diese Geschichte klingt auch absolut nach meinem Geschmack und ich freue mich darauf.

Magonia – Maria D. Headley
Dieses wunderschöne Buch habe ich durch eine Buchtauschaktion bekommen und habe mich riesig darüber gefreut. Es steht schon sehr lange auf meiner Wunschliste und ist nun in meinem Regal. Ob ich es dieses Jahr noch lesen kann weiß ich nicht aber sehr lange wird es hoffentlich nicht auf meinem SuB sein.

Gehetzt – Kevin Hearnegehetzt
Schon länger habe ich den Autor auf einer Liste stehen, denn die liebe Elli vom Wortmagieblog ist sehr begeistert von den Büchern. Als ich das Buch zufällig in der Buchhandlung entdeckt habe, habe ich es mir gekauft und hoffe darauf, es auch bald lesen zu können.

 

Medici – Die Kunst der Intrige – Matteo Strukul
Endlich habe ich mal wieder ein Hörbuch, das ich während meiner Arbeit am Laptop hören kann. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung der Medici Reihe und auf den Sprecher des Buches. Den ersten Band habe ich selbst gelesen, den zweiten lasse ich mir nun vorlesen. Da es ein Rezensionsexemplar ist, wird im Juli definitiv eine Rezension dazu kommen.

Die Shannara Chroniken – Das Lied der Elfen – Terry Brooks
Als ich gesehen habe, dass der dritte Teil der Shannara Chroniken erschienen ist, hat mein Bücherherz einen kleinen Satz gemacht. Auch wenn ich den ersten beiden Büchern „nur“ drei Sterne gegeben habe, so war ich doch gespannt auf die weiteren Bücher und habe es angefragt und zugeschickt bekommen. Auch dieses Buch werde ich im Juli lesen und freue mich schon sehr darauf, altbekannte Charaktere erneut zu treffen.

Good as Gone – Amy Gentrygood as gone
Dieser Thriller war auch ein Rezensionsexemplar, das ich zugeschickt bekommen habe. Das Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen durchgelesen und sehr gemocht. Der Thriller war etwas ganz anderes, als ich es erwartet habe und hat mir sehr gut gefallen. Meine Rezension dazu ist bereits online.

Targa – Der Moment bevor du stirbst – B. C. Schiller
Auch dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen und stecke bereits in dem Thriller. Schon der Anfang hat mir eine Gänsehaut beschert und ich bin sehr gespannt was in diesem Buch auf mich wartet. Es hat schon vielversprechend begonnen und ich erwarte etwas sehr Großes. Wenn es weiter so läuft, dann wird die Rezension zum Erscheinungstermin am 10. Juli online gehen.

Gelesen im Juni

Statistik

Gelesene Bücher: 6
Gelesene Manga: 1

Im Juni habe ich insgesamt 2653 Seiten gelesen, das ca. 88 Seiten pro Tag ausmacht. Meine Durchschnittsbewertung liegt bei genau 4,1 Sternen.

Bücher

der große gatsby

 

Der Große Gatsby – F. Scott Fitzgerald
Dieses Buch habe ich in einer Leserunde gelesen und bin sehr froh darüber, dass ich den Klassiker endlich gelesen habe. Die Atmosphäre in diesem Buch ist absolut genial und es hat großen Spaß gemacht die Geschichte gemeinsam mit anderen Lesern zu entdecken.
Wenn euch meine ausführliche Meinung interessiert, schaut hier vorbei.

Biss zum Morgengrauen – Stephenie MeyerbissZumMorgengrauen
Dieser re-read hat mir gezeigt, dass nicht alle Reihen meiner Jugend mir noch immer so gefallen, wie früher. Die Biss Reihe war nach Harry Potter die Reihe, die ich sehr geliebt habe. Jetzt, ungefähr zehn Jahre später, bin ich aus diesem Traum aufgewacht. Ich habe erwartet, dass es mich nicht mehr so in seinen Bann ziehen kann, dass das Buch mich regelrecht enttäuscht, hätte ich nicht gedacht. So vieles habe ich vergessen und über so viel musste ich eher lachen oder mich ärgern. Heute weiß ich nicht mehr, wieso mich diese Reihe derart gefangen genommen hat.

rogueOneRogue One – Eine Star Wars Story – Alexander Freed
Neben dem Film ist dieses Buch eines meiner Highlights aus dem Star Wars Universum. Es ist dramatisch, grausam und gleichzeitig schenkt es unglaublich viel Hoffnung und Kampfgeist. Ich habe es sehr genossen das Buch zu lesen und kann es allen Fans nur empfehlen. Hier könnt ihr meine Rezension lesen.

Sherlock – A Study in Pink – Stephen Moffat & Mark Gattissherlock_manga
Der Manga zur ersten Folge der Sherlock Serie hat mir super gut gefallen. Die Zeichnungen sind wunderschön und die Handlung nach wie vor spannend. Auch wenn ich die Geschichte bereits gekannt habe, bin ich sofort wieder im Geschehen gewesen und es war keineswegs langweilig. Ich werde mir in jedem Fall die weiteren Mangas kaufen.

Processed with VSCO with f2 presetDie Rivalin der Königin – Elizabeth Fremantle
Dieser neue Tudor Roman aus der Feder von Elizabeth Fremantle hat mich zunächst eher nicht von sich überzeugen können. Am Anfang wusste ich einfach nicht genau, wohin die Geschichte gehen soll und dann, nach und nach, hat sich die Protagonistin in mein Herz geschlichen und ich wurde von der Geschichte gepackt. Am Ende gab es vier Sterne für den historischen Roman.

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie – Lauren Oliverwenn du stirbst
Weil der Film bereits in die Kinos gekommen ist, wollte ich endlich das Buch lesen. So viele Blogger und Leser sind von dem Buch begeistert gewesen und die Delirium Reihe der Autorin hat mir auch sehr gut gefallen. Ich bin davon ausgegangen, dass auch ich von dem Buch eingenommen werde. Es hat mir zwar ganz gut gefallen, aber der letzte Funke hat noch gefehlt. Trotzdem ein sehr schönes Buch. Die Rezension dazu finet ihr hier.

Good as Gone – Amy Gentry
Ein Thriller, der mir in diesem Monat sehr gut gefallen hat. Mir war nicht klar, was das Buch wirklich für mich bereit halten würde und teilweise war ich mir auhc nicht sicher, ob es so, wie es in diesem Buch stand, auch tatsächlich ablaufen könnte. Doch die Autorin konnte mich von der Handlung überzeugen. Meine Rezension dazu könnt ihr hier lesen.

Highlight

rogueOne

Geplant für den Juli
(Angaben wie immer ohne Gewähr :D )

Es – Stephen King
Medici – Die Kunst der Intrige – Matteo Strukul
Die Shannara Chroniken – Das Lied der Elfen – Terry Brooks
Targa – Der Moment bevor du stirbst – B. C. Schiller

Was habt ihr so im Juni gelesen? Und gibt es Bücher, die ihr euch für den Juli vorgenommen habt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Eure Anna

Advertisements

8 Gedanken zu “Lesemonat Juni 2017

  1. elizzy91 schreibt:

    Hallo Anna :)
    Wow so ein toller Beitrag und unglaublich wie viele neue Bücher bei dir eingezogen sind :D besonders freue ich mich ja, dass du dir einen Fitzek gekauft hast :D Passagier 23 ist wirklich grosse Klasse. Und bei Mr, Mercedes hast du ja wirklich ein Schnäppchen ergattert! Diese Reihe habe ich auch im Auge und würde mich über eine Rezi von dir freuen! ES habe ich auch noch hier bei mir und möchte es auch noch unbedingt lesen! :D

    Wünsche dir einen guten Wochenstart!

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      Vielen lieben Dank (: Ja, das waren richtig viele Bücher.. deshalb mache ich die nächsten anderthalb Monate auch bei der #subdensommer Challenge von Anna und Tabi mit :D Es wird Zeit meinen SuB ein wenig in den Griff zu bekommen xD Auf das Buch freue ich mich auch schon sehr und hoffe, dass es bald von mir gelesen wird :D Ja, ich konnte es gar nicht glauben, als ich das Buch da gesehen habe.
      Ich kann dir „Es“ nur empfehlen! Habe bisher die Hälfte gelesen und ich liebe dieses Buch sehr. Es ist so gruselig und spannend und genial geschrieben. Lohnt sich in jedem Fall!

      Liebe Grüße!
      Anna (:

      Gefällt 1 Person

      • elizzy91 schreibt:

        Ja, von dieser Challenge habe ich auch schon gelesen :D vielleicht mache ich da auch noch mit… mein SuB ist eigentlich auch viel zu gross! Oh, das hört sich gut an… ich glaube ich werde damit nebenher auch noch beginnen :D

        Liebe Grüsse zurück <3

        Gefällt 1 Person

      • Anna schreibt:

        Ich hoffe sehr darauf, dass ich das Kaufverbot während der Challenge durchhalten kann :D anderthalb Monate keine Bücher kaufen ist dann doch eine lange Zeit :D

        Liebe Grüße! (:

        Gefällt 1 Person

      • elizzy91 schreibt:

        Ja, finde ich auch richtig schwer :D habe mir vorher noch mal ein paar Bücher bestellt aber ab heute gilt es ernst :D drücke uns beiden mal die Daumen! Hast du schon ausgewählt, welche Bücher du alles lesen möchtest?

        Gefällt 1 Person

      • Anna schreibt:

        Ich habe schon eine Woche früher angefangen, weil ich in der letzten Woche der Challenge eine gute Freundin besuche und wir traditionell Bücher shoppen :D aber was ist schon eine Woche? :D
        Hier findest du meinen Beitrag zur Challenge, da habe ich auch schon Bücher ausgewählt, allerdings werde ich mich wohl mehr schlecht als recht daran halten xD ich kenne mich da recht gut und meistens kommen mir dann ganz andere Bücher in die Hand xD Hier der Beitrag: http://wp.me/p4ZsWb-3dO
        Als erstes werde ich aufjedenfall meine noch ausstehenden Rezensionsexemplare lesen und da ich mitbekommen habe, dass bereits angefangene Bücher auch gelten, werde ich wohl für Aufgabe 1 „Es“ gelten lassen, dann das ist definitiv das dickste Buch meiner Regale xD

        Liebe Grüße!
        Anna (:

        Gefällt 1 Person

      • elizzy91 schreibt:

        Bücher shoppen mit der Freundin ist immer eine tolle Sache! Habe mir deinen Beitrag markiert, damit ich ihn heute Abend genauer anschauen kann! Ich weiss auch noch nicht, ob ich mich dann wirklich an meine Vorgaben halten kann! ES ist glaube ich auch das dickste Buch auf meinem SuB :D werde wohl auch dies wählen! Bin schon gespannt wie gut wir voran kommen bei der Challenge!

        Gefällt 1 Person

      • Anna schreibt:

        Ja da hast du recht, das macht dann gleich doppelt viel Spaß und man kann sich einfach toll über Bücher austauschen (: Wir haben auch einen sehr ähnlichen Buchgeschmack, was das alles noch viel einfacher macht :D
        Ich hoffe, dass wir beide recht erfolgreich sein werden und einige Bücher von unserem SuB streichen können ;D

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s