Montagsfrage: Saisonbedingte Lektüre?

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche musste die Montagsfrage ausfallen, diese Woche bin ich aber wieder mit dabei! Mein Wochenende ist rasend schnell vorbei gegangen und ich bin kaum zum Lesen gekommen. Aber ab dieser Woche kann ich die Adventszeit richtig genießen und es kehrt so nach und nach ein bisschen Ruhe ein.
Heute starte ich mit der Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja in den Bloggertag und hoffe, dass ich noch ein paar weitere Beiträge vollenden kann.

montagsfrage_banner

Beeinflusst die Jahreszeit aktuell dein Leseverhalten / die Bücher, zu denen du greifst?

Ich lese immer unabhängig von Jahreszeiten. Es ist möglich, dass ich eher gegen Ende des Jahres nach Thriller greife, aber das mache ich völlig unbewusst. Ich lese das, worauf ich lust habe und wenn es im Winter ein Buch ist, das im Sommer spielt, dann ist das halt so. Da mache ich mir keine großen Gedanken darüber. Ich lese auch kaum Weihnachtsbücher. Nur, wenn ich zufällig eines sehe, das mich sofort anspricht. Aber das kommt eher selten vor. Ich bin da irgendwie nicht so der Typ dafür.

Wie ist das bei euch? Freue mich über eure Kommentare!

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche!

anna_blog

Advertisements

4 Gedanken zu “Montagsfrage: Saisonbedingte Lektüre?

  1. Buchstabenträumerin schreibt:

    Hey Anna,
    mich beeinflussen die Jahreszeiten auch nicht, aber ich merke, dass ich im Winter lieber romantisch-nostalgische Geschichten mag. Die fühlen sich dann an wie eine warme Decke, ganz kuschelig 🙂 Trotzdem habe ich auch nichts gegen eine Dystopie oder Mystery einzuwenden.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s