Montagsfrage: Das Besondere?

Zur Zeit vergehen die Tage so schnell, dass ich kaum zu Atem komme. Es war doch erst Montag und jetzt ist schon wieder Montag.. unglaublich xD Die Ruhe überkommt mich wahrscheinlich erst im nächsten Jahr wieder, denn die nächsten Wochen sind nur so von Aktivitäten vollgestopft. Besinnliche Adventszeit? Eher nicht bei mir :D
Diese Woche werde ich meine Wichtelpakete fertig machen und spätestens nächste Woche verschicken (ich bin schon SOO aufgeregt :D) außerdem muss ich noch etliche Beiträge planen xD Es hat sich einiges angesammelt.
Jetzt habe ich mir aber erst einmal Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja genommen, die ich heute beantworten möchte.

montagsfrage_banner

Welcher/s Aspekt/Element deines zuletzt gelesenen Buches gefiel dir besonders gut?

Erst gestern Abend habe ich „A Court of Thorns and Roses“ von Sarah J. Maas beendet und was soll ich sagen? In diesem Buch hat mir vor allem das Märchen gefallen, welches der Geschichte zugrunde liegt. Maas hat sich bei „Die Schöne und das Biest“ bedient und viele Elemente aus dem Märchen wunderbar eingebaut. Es kam mir nicht einmal unnatürlich oder zu gewollt vor und es hat großen Spaß gemacht all dem auf den Grund zu gehen. Es ist wirklich eine ganz besondere Geschichte. Vor allem weil es keine Märchenadaption in dem Sinne ist, dass man sofort immer alles entdeckt, was mit dem Märchen zu tun hat. Manchmal muss man auch etwas tiefer graben und ganz genau hinschauen, um das Märchen zu finden. Es war einfach schön und großartig. Meine Rezension dazu folgt in den nächsten Tagen.

Was war euer Besonderes Element, was euch an eurem letzten Buch am besten gefallen hat? Wie immer freue ich mich sehr über eure Kommentare!

Liebe Grüße und noch einen schönen Montag!

anna_blog

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Montagsfrage: Das Besondere?

    • Anna schreibt:

      Ich denke sie ist so eine Autorin, die man entweder super gerne mag, oder überhaupt nicht mit ihr zurecht kommt. Hätte ich die ersten drei Throne of Glass Bände nicht zu Hause gehabt, wäre ich wahrscheinlich nie über den ersten Band hinaus gekommen xD

      Liebe Grüße! (:

      Gefällt 1 Person

  1. Bella's Wonderworld schreibt:

    Guten Morgen Anna,

    das Buch hört sich echt toll an! Ich mag Märchenadaptionen einfach total gerne und es steht auch schon auf meiner Wunschliste (zumindest die deutsche Übersetzung).

    Liebe Grüße
    Bella

    Gefällt 1 Person

  2. Nisnis schreibt:

    Liebe Anna,

    zuletzt hat mich Charlotte Link mit ihrem Kriminalroman „Die Entscheidung“ sehr gefesselt, denn sie hat eine Geschichte in mehreren Handlungssträngen erzählt, die mit dem Vorankommen in der Story immer mehr ineinander verschmolzen sind. Die einzelnen Stränge habe ein sehr abgerundetes Bild von Figuren und deren Eigenleben dargestellt. Ich empfand die Vernetzung der Handlungsstränge unglaublich geschickt und die Handlung wurde dadurch zu einem sehr fesselnden Lese-Highlight.

    Liebe Grüße

    Nisnis

    https://nisnis-buecherliebe.blogspot.de/2016/11/montagsfrage-vom-21112016.html

    Gefällt mir

  3. Buchstabenträumerin schreibt:

    Hey Anna,
    jetzt hast du mich aber neugierig gemacht auf das Buch :D Klingt nach einer schönen Geschichte, die man sich gut um die Weihnachtszeit herum gönnen kann. Mir geht es übrigens wie dir, ich komme kaum noch hinterher mit meinen To Do-Listen. Aber immerhin kann ich auch morgen mein Wichtelpaket zur Post bringen ;-)
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s