Bibliophil – Tag

bibliophil-tag

Hallo ihr Lieben!

Weil ich es nicht geschafft habe eine Rezension fertig zu schreiben und ich momentan bei meiner Freundin zu Besuch bin, gibt es für euch heute einen Tag, den ich bei Stopfi von Stopfi’s Bücherwelten gesehen habe (von ihr ist auch das Titelbild).
Die Fragen haben mich angesprochen und geben auch ein paar neue Einblicke in mein Leben mit Büchern (:


Legende:

x = trifft vollkommen zu
* = trifft nicht zu 100% zu
– = trifft gar nicht zu

[ * ] Du gehst nie ohne ein Buch aus dem Haus

Es kommt bei mir immer darauf an wo ich hingehe. Wenn ich mich mit Freunden treffe, essen gehe oder ins Kino, dann ist kein Platz für ein Buch. Gehe ich aber an die Hochschule, zum Arzt oder fahre mit der Bahn, dann ist für mich klar, dass mindestens mein kindle dabei sein muss, um Zeit zu überbrücken.

[ * ] Dein Bücherregal nimmt den größten Teil deines Zimmers ein.

Mein Zimmer ist nicht allzu groß aber von der verfügbaren Wand sind ca. 50% mit Bücherregalen bedeckt und der Rest mit Schreibtisch, Bett und Schränken. Wenn ich aber mal eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus habe, dann wird es ein ganzes Zimmer nur für meine Bücher geben. Das ist für mich ein Muss.

[ x ] Du teilst dein Bett mit Büchern.

Definitiv. Mein aktuelles Buch liegt immer neben mir im Bett. Auch wenn ich schlafe, das hat sich irgendwann so ergeben :D

[ x ] Du inhalierst den Geruch von Büchern

Ich LIEBE es an Büchern zu riechen. Vor allem an neu gekauften. Sie duften einfach so wunderbar.

[ * ] Du streichelst Bücher.

Nicht immer, aber immer öfter :D

[ * ] Du kaufst jedes Mal etwas, wenn du in eine Buchhandlung gehst.

Ich kann stolz verkünden, dass das nicht der Fall ist. Wenn sie nicht die Bücher vorrätig haben, die ich gerne kaufen würde, dann gehe ich schon mal ohne ein Buch nach Hause. Mittlerweile bin ich sehr schlecht darin Bücher spontan zu kaufen…

[ *] Dein SuB ist dreistellig und tendiert zur Vierstelligkeit.

Mein SuB steht gerade bei 106 Büchern und tendiert eher auf die 99 zu, was ich sehr begrüßen würde. Ich möchte endlich wieder zweistellig werden und bin auf einem sehr guten Weg.

[ – ] Du unterhältst dich mit den Buchcharakteren.

Ehm, nein. Ich lese eigentlich immer leise, außer wenn etwas sehr witziges passiert oder ich weinen muss.

[ * ] Du gibst im Monat mehr Geld für Bücher, als für Lebensmittel aus.

Das stimmt in der Zeit, in der ich Semesterferien habe. Wenn ich wieder täglich in der WG bin, dann trifft das nicht zu, denn da muss ich für mich selbst sorgen und habe dementsprechend mehr Lebensmittel-Ausgaben.

[ – ] Du bereist die Orte, die in deinen Büchern genannt werden.

Ich plane, viele der Orte zu reisen, bisher habe ich aber nur England besucht. Meine Bilanz ist also eher schlecht xD

[ x ] Du hältst Bücher für eine bessere Altersvorsorge, als Aktien etc.

Für mich lebt es sich eindeutig besser mit Büchern, als mit Aktien :D Also ja, her mit den Büchern :D

[ – ] Du zeltest am Tag der neuen Bucherscheinung deines Lieblingsautor vor der Buchhandlung deines Vertrauens, um als erste/r ein Exemplar zu ergattern.

Ganz so extrem bin ich nicht drauf, deshalb habe ich das noch nie gemacht :D Mir reicht es das Buch dann am Tag zu haben, oder eine Woche später :D

[ x ] Deine Familie und Freunde wissen nicht mehr, welches Buch sie dir zum Geburtstag schenken sollen, weil du schalles hast.

Es gibt keine Buchgeschenke mehr von meinen Verwandten und Freunden xD

[ x ] Du verbindest mit mindestens 1/4 deiner Bücher im Regal ein Ereignis, an das du dich gerne zurück erinnerst.

Bei mir könnten es soar gut die Hälfte der Bücher sein, an die ich eine tolle Erinnerung habe. Sei es aus meiner Kindheit, einem Urlaub oder einer tollen Unterhaltung während des Lesens..

[ x ] Bei dem Wort Buch, wirst du sofort aufmerksam.

Absolut. Da klinke ich mich sofort ins Gespräch mit ein, könnte für mich ja interessant werden :D

[ – ] Deine Familie und Freunde wissen nicht mehr wie du aussiehst, weil du ständig ein Buch vor der Nase hast.

Ganz so schlimm ist es noch nicht :D Ich nehme mir regelmäßig Zeit für Familie und Freunde :D

[ – ] Menschen, die Bücher nicht mögen, magst du nicht.

Ich kenne viel zu viele Menschen, die nichts mit Büchern anfangen können, als dass ich es mir leisten könnte, sie nicht leiden zu können :D Es macht mir schlicht und ergreifend nichts aus. Schließlich habe ich ja euch :D

[ – ] Du gehst auf die Lesung jedes Autors, dessen Buch du im Regal stehen hast.

Leider war ich erst auf einer Lesung von Peter Stamm… und das vor mehr als 3 Jahren mit der Schule :D Was das angeht, möchte ich unbedingt noch Besserung geloben :D

[ – ] Du benutzt Bücher als (Kuschel – ) Kissen.

Eher nicht, nein.

[ – ] Du vergleichst deine Freunde mit Buchcharakteren.

Das mache ich auch nicht.

[ * ] Deine besten Freunde heißen Bertelsmann, Carlsen, Heyne, Lyx und Co. und heißen alle „Verlag“ mit Nachnamen.

So ähnlich zumindest :D

[ * ] Dein SuB weigert sich vehement dagegen kleiner zu werden.

Wäre der SuB ein eigenständiges Wesen, würde ich ihn fragen :D Leider liegt das wohl eher an mir :D aber ich bin schon recht gut voran gekommen, um endlich wieder zweistellig zu werden :D

[ x ] Du versuchst von den Verlagen Rezensionsexemplare zu bekommen.

Ja, das tue ich. Momentan eher weniger aber ab und an frage ich schon ein Buch an. Ich finde auch nicht, dass ich mich als Blogger dehalb schlecht fühlen sollte, solange ich die Bücher Gewissenhaft lese und eine ehrliche Rezension im Austausch für das Buch schreibe und veröffentliche.

[ * ] Du liest Bücher auf Englisch, damit du nicht warten musst, bis das Buch endlich auf Deutsch erscheint.

Mal mehr mal weniger. Einige Englische Bücher warten noch darauf von mir gelesen zu werden :D

[*] Wenn du einmal ein Buch angefangen hast, legst du es bis zum Schluss nicht mehr weg.

Das passiert nur dann, wenn ich ganz viel Zeit habe..

[ – ] Du verleihst keine Bücher, weil du Angst hast, dass jemand deinen Lieblingen Schaden zufügen könnte.

Nein, ich verleihe meine Bücher. Die Personen, die sie bekommen wissen, wie sie damit umzugehen haben.

[ x ] Man könnte meinen, du besitzt eine eigene Bücherei oder Buchhandlung.

Das sagen zumindest meine Freunde.. und meine Familie :D

[-] Deine besonderen Schätze bekommen einen Platz in deiner (gesicherten) Vitrine.

Nein, ein Bücherregal reicht dafür vollkommen aus und sieht sowieso viel schöner aus :D

[-] Wenn dich dein Partner vor die Wahl stellt „Ich oder das Buch“, antwortest du „Von welchem Buch reden wir denn?“

Das wäre wohl ein bisschen zu hart xD Also nein.

[*] Du verbringst mehr Zeit mit Lesen als mit anderen Dingen (Job, Schlafen, Freunde und Familie).

Das kommt ganz auf meine Tagesform an. Manchmal trifft das schon zu

[ – ] Du magst keine eBooks.

Ich habe schon seit einigen Jahren einen E-Reader und ich will ihn nicht mehr hergeben. Es erspart mir viel Gewicht und wenn es Bücher nur als E-Books gibt ist es einfach eine tolle Sache.

[*] Buchverfilmungen findest du in der Regel schlecht und du hättest es viel besser umgesetzt.

Fast immer gefallen mir Buchverfilmungen. Es gibt gaaaaanz selten etwas, das mich so schrecklich nervt, dass ich es nicht schauen kann..

[-] Du schreibst eine Fanfiktion darüber, wie es mit deinen Buchlieblingen weitergeht.

Nein, das habe ich aufgegeben :D

[*] Du besitzt immer noch das Buch, welches du als erstes gelesen hast.

Ich denke schon.. müsste mal meine Mama danach fragen :D

[*] Du kennst dich besser mit der aktuellen Beststellerliste aus als die meisten Buchhändler/innen.

Das kann gut sein, muss aber nicht bei allen zutreffen :D


Wer lust hat hier mitzumachen: fühlt euch getaggt. Ich würde mich sehr über einen Link dazu freuen!

Ganz liebe Grüße!

anna_blog

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Bibliophil – Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s