Lesemonat Mai 2016

Hallo ihr Lieben!

Der Wonnemonat Mai ist vorbei und der Juni hält Einzug. Ich hoffe sehr, dass mit dem Juni auch der Sommer kommt, denn all den Regen und die Kälte kann ich so langsam nicht mehr sehen..
Das Wetter soll aber heute nicht Thema sein, sondern meine gelesenen Bücher im Monat Mai.

lesemonat_blog

Im Mai habe ich fünf Bücher beendet, was ich etwas überraschend gefunden habe, da ich dachte, dass der Mai gar nicht so gut gelaufen ist. Habe ich mich wohl geirrt.
In diesem Monat sind es daher 1935 Seiten, pro Tag macht das 62 Seiten.
Meine Durchschnittsbewertung liegt bei 3,8 Sternen.


Was ich gelesen habe…

(durch einen Klick aufs Bild kommt ihr zur Rezension)

küss mich einfach immer weiterMein Monat Mai hat wunderbar gestartet. Der dritte Teil der Finley Meadwos Reihe ist erschienen. Von der Autorin Charlotte Cole habe ich „Küss mich einfach immer weiter“ zugeschickt bekommen und mit Begeisterung gelesen. Es gab auch eine Blogtour zu diesem Buch, wenn ihr wissen wollt, ob ihr gewonnen habt, dann schaut mal bei Charlotte vorbei!
Für das Buch gab es von mir 5 Sterne.

 

 

 

das böse erwachtAls nächstes habe ich die lang ersehnte Fortsetzung der „Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm gelesen. Band 13 – „Das Böse erwacht„. Die Autorin hat mir das Buch zugeschickt und ich habe es so schnell ich konnte durchgelesen. Es hat mir großen Spaß gemacht wieder in diese Welt eintauchen zu können. Dieser Band ist etwas ruhiger gewesen, als seine Vorgänger, was mich aber keineswegs gestört hat. Daher gab es 4 Sterne von mir.

 

 

 

Das Feuerzeichen - Rebellion von Francesca HaigEin weiteres Rezensionsexemplar, das ich vom Heyne fliegt Verlag zugeschickt bekommen habe ist „Das Feuerzeichen – Rebellion“ gewesen. Der zweite Teil der Reihe von Francesca Haig war anders als Band 1, hat mich aber auch nicht unbedingt für sich einnehmen können. Mir war es stellenweise einfach zu langweilig und langatmig. Ich hatte das Gefühl, dass sich alles nur im Kreis dreht und daher gab es von mir 2,5 Sterne.

 

 

 

Der Thron der roten KöniginSehr spontan habe ich im Mai dann auch zu einem historischen Roman gegriffen. „Der Thron der roten Königin“ von Philippa Gregory wollte von mir gelesen werden.
Ich liebe die Bücher von dieser Autorin und vor allem die Zeit der Rosenkriege. Man fühlt sich direkt in diese Zeit zurückversetzt und kann sich wunderbar in die handelnden Personen hineinversetzen bzw. hineindenken. Das Buch hat mir wieder super gefallen und daher gab es 4 Sterne von mir.

 

 

 

die schatten von london

Die Rezension folgt noch

Das letzte Buch, welches ich im Mai beendet habe war „Die Schatten von London“ von Maureen Johnson. Das Buch habe ich spontan bei einem Buchtausch ergattert und fand, es wäre nun Zeit dafür, es zu lesen. Bis zur Hälfte fand ich die Geschichte richtig toll und war wirklich überrascht von der Idee der Autorin. Leider hat die Begeisterung irgendwann ziemlich abgenommen und ich konnte nur 3,5 Sterne vergeben. Ich bin trotzdem gespannt auf den zweiten Band und hoffe darauf, dass ich diesen ein bisschen besser bewerten kann.

 

 


Was habt ihr alles im Mai so gelesen? Kennt ihr vielleicht eines meiner gelesenen Bücher? Ich freue mich wie immer über eure Kommentare !

Ganz liebe Grüße!

anna_blog

Advertisements

4 Gedanken zu “Lesemonat Mai 2016

  1. msmedlock schreibt:

    Hallo, Anna!
    Da hast du ja alles durcheinander gelesen. Eine gute Mischung. Und mach dir wegen des Wetters keine allzu großen Hoffnungen. Du weißt ja, Mai hat die Eisheiligen, Juni hat die Schafskälte. Hm. :| Positiv denken, positiv denken, positiv denken… :)
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s