Blogger Adventskalender – Das 4. Türchen

blogger_adventskalender

Hallo ihr Lieben!

Heute ist der 4. Dezember und das heißt, dass ich mit meinem Türchen vom Blogger-Adventskalender an der Reihe bin!

Mein Päckchen steht ganz im Zeichen von Urban-Fantasy, denn ich habe ein Paket von der Autorin Nicole Böhm zur Verfügung. Es dreht sich um das erste Taschenbuch aus der „Die Chroniken der Seelenwächter“-Reihe, inklusive Goodies.

Falls ihr von der Reihe noch nie etwas gehört habt, möchte ich euch kurz den Inhalt des ersten Teils näher bringen:

Schattendämonen wandeln unbemerkt auf unserer Erde. Die Seelenwächter sind dazu da, sie aufzuspüren und daran zu hindern die Lebensenergie der Menschen aufzusaugen. Hinter einer solchen Gruppe Dämonen sind Jaydee und Akil hinterher. Als ein Dämon flüchtet und Jaydee ihr hinterher jagt sucht sie Unterschlupf in einer Kirche und trifft dort auf Jess, mit einer für Dämonen unglaublich anziehenden Aura, welche gerade eine Geisterbeschwörung durchführt.
Die Dämonin greift das junge Mädchen an und Akil kommt zur Hilfe. So taucht Jess in die Welt der Seelenwächter ein.

Goodie-Chroniken

Da das Paket direkt von Nicole kommt, wird mein Gewinner noch ein Zweites erhalten, was dann von mir kommt. Den Inhalt von diesem Päckchen möchte ich aber noch nicht verraten, kann euch aber sagen, dass für jeden etwas dabei sein wird!

Damit ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt, schreibt mir doch bitte in die Kommentare, wie ihr Weihnachten verbringt. Habt ihr da ein bestimmtes Ritual mit der Familie? Oder ist es jedes Jahr ganz anders?
Ich freue mich sehr auf eure Antworten und wünsche euch sehr viel Glück für das Gewinnspiel!

Das Gewinnspiel läuft einen Tag, ich werde am Samstag, den 05. Dezember auslosen.


 

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Die Gewinnspiele sind für unsere Abonnenten, als Dankeschön für ihre Treue und daher wäre es wichtig, dass ihr den Blogs folgt, die an diesem Adventskalender beteiligt sind. Egal ob das per Mail, bei blogconnect, bloglovin, twitter, und und und ist
  2. Ihr nehmt an der Verlosung teil, sobald ihr in den Kommentaren meine oben genannte Frage beantwortet habt.
  3. Teilnehmer unter 18 Jahre müssen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern abgeben, dass sie ihre Adresse weitergeben dürfen.
  4. Wenn ihr an dem Gewinnspiel teilnehemen wollt, dürft ihr eure E-Mail Adresse nicht vergessen. Nur mit Hilfe einer gültigen Mail Adresse können wir euch im Gewinnfall erreichen.
  5. Wir versenden alle nach Deutschland und Österreich.
  6. Das Gewinnspiel gilt jeweils nur einen Tag. Das heißt es endet immer um Mitternacht. Ich lose am 05. Dezember aus.

Ganz liebe Grüße!

anna

Advertisements

41 Gedanken zu “Blogger Adventskalender – Das 4. Türchen

  1. HappySteffi schreibt:

    Hi,
    Weihnachten verbringen wir jedes Jahr unterschiedlich, wobei sich ein paar Dinge immer wieder finden. An Heilig Abend gehen ich und mein Mann chinesisch essen, am ersten Weihnachtstag sind wir zum Kaffee bei meiner Familie und am zweiten bei der Familie meines Mannes. Alles ist gemütlich und stressfrei, das ist uns wichtig.
    Da ich Urbanfantasy liebe springe ich bei diesem tollen Türchen gerne in den Lostopf. Ich Folge deinem Blog per Mail (happy.booktime@gmail.com).
    LG, Steffi

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      Bei uns ist noch recht viel Action, da ich väterlicherseits die Älteste bin, sind meine Cousins und Cousinen zum teil noch sehr klein :D Mütterlicherseits haben da schon wieder meine Cousins und Cousinen selbst Kinder, die sie mitbringen, von daher gehts hier auch wieder rund :D
      Ruhig wird Weihnachten bei uns wohl nie, aber es ist trotzdem immer richtig schön, mit der ganzen Familie zu feiern (:

      Gefällt mir

  2. Nadine____ schreibt:

    Hallo liebe Anna,

    das ist ein ganz wundervolles 4. Türchen. :)
    Wir werden an Heiligabend alle wieder zusammen feiern, da gibt es lecker essen, tolle Spiele, 2-3 Filme und einfach die gemeinsame Zeit geniessen und der 1 & 2 Weihnachtstag sind wir für uns! <3

    Ganz liebe Grüsse
    Nadine

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      Dann habt ihr es eindeutig etwas ruhiger als ich (:
      Am 24. sind wir eher noch für uns (nur mit Oma und Opa zusammen) und am 25. kommt dann die Verwandschaft väterlicherseits und am 26. die Verwandtschaft mütterlicherseits. Da ist dann immer was los bei uns, meine Familie ist ziemlich groß :D

      Gefällt mir

  3. Meine Lieblingsbücher schreibt:

    Hallo liebe Anna,

    das ist ja wirklich ein tolles Gewinnspiel! :)
    Da versuche ich gerne mein Glück. Bei uns zu Hause läuft Weihnachten eigentlich immer gleich ab und ich würde sagen unsere „größte“ bzw. älteste Tradition ist es am Abend des 24.12 in die Kirche zu gehen.

    Alles Liebe, Jasi ♥

    Gefällt 1 Person

  4. wordBUZZz schreibt:

    Mein Weihnachten ist tatsächlich sehr klassisch. Am Vormittag wird der Baum geschmückt in rot, blau und pink… Danach geht es mit fliegenden Fahnen zuerst zu Großmutter, um dort die ersten Geschenke auszutauschen und dann am Abend gibt es Bescherung inklusive des Weihnachtsfestmahles. Meistens chinesisches Fondue.

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      So ähnlich läuft das bei mir auch :D Nur dass ich mit meiner Mom zuerst den Baum bei uns schmücke und dann meiner Oma helfe, ehe wir in die Kirche huschen, um dann gemeinsam bei Oma zu Essen und Geschenke tauschen (:

      Gefällt 1 Person

  5. lifewithsaskia schreibt:

    Aww wie cool! Da bin ich natürlich dabei und versuche mein Glück 😊
    Ich verbringe mittlerweile Weihnachten immer anders. .. früher waren wir immer erst in der Kirche, Mama hat danach gekocht und wir haben Ausschau nach renntieren herhalten und Geschichten erzählt bekommen. ..
    Die letzten drei jahre aber zum Beispiel hsbe ich entweder in England oder Australien verbracht (wo besonders letzteres doch etwas anderes war 😁)
    Dieses jahr bin ich dann mal wieder daheim aber meine Oma aus England kommt uns besuchen 😊

    Gefällt 1 Person

  6. Ruby schreibt:

    Guten Morgen,

    was für ein schönes Gewinnspiel, vielen lieben Dank dafür. :)
    wir werden dieses Jahr bei meinen Eltern Weihnachten feiern, wobei es sonst immer ohne sie ist. Am ersten WEihnachtsfeiertag geht es normalerweise zu meinen und am zweiten zu den Eltern meines Freundes. Heuer ist alles etwas durcheinander, aber ich freue mich dennoch schon riesig. *g*
    Rituale gibt es daheim noch eine großen außer dass mein Freund jedes Jahr einen Adventskalender gebastelt bekommt. Alles andere wird wohl mit Kindenr folgen ;)

    Liebe Grüße,
    ruby
    ruby.celtic@gmail.com

    Gefällt 1 Person

  7. nana schreibt:

    Hey!
    Also grundsätzlich verbringen wir Weihnachten immer gleich. Meine ganze Verwandtschaft wohnt in der Nähe von Dresden. Also fahren wir am 23. Dezember ganz früh los. Dort bereiten wir dann gemeinsam mit meiner Oma alles vor. Heiligabend gehen wir dann erst nachmittags in die Kirche, dann wird Stollen gegessen und Kaffee getrunken und im Laufe des Abends wird dann beschert. Heiligabend verbringen wir also nur mit meinen Großeltern. Am 1. Und 2. Weihnachtsfeiertag klappern wir dann die restlichen Verwandten ab.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn du mich ziehst *thihi*
    Genieße die Vorweihnachtszeit noch in vollen Zügen!

    Gefällt 1 Person

  8. Somaya schreibt:

    Guten Morgen.
    Eigentlich läuft Weihnachten immer gleich ab. Früher war natürlich der Heilige Abend der wichtigste Tag ;) Das hat sich allerdings mit den Jahren (und dem erwachsen werden) geändert.
    Heilig Abend verbringe ich nun daheim ganz ruhig. Ich lade mir eine liebe Freundin ein und wir packen gemeinsam unsere Wichtelpakete aus, da wir beide am LovelyBooks-Wichteln teilnehmen ;) Dazu gibt es Kaffee und Kekse oder etwas leckeres zu essen und anschließend wird gemütlich durch die anderen Auspackberichte auf der Website gestöbert ;) Dieses Jahr wird auch am Nachmittag die große Auslosung meiner Gewinnspiele zum Adventskalender anstehen :)
    Am ersten Feiertag ist dann Familientag. Das heißt großes Essen bei meiner Oma. Anschließend werden Geschenke getauscht (obwohl wir im Vorfeld IMMER ausmachen, dass wir uns nichts schenken wollen, hat dann doch jeder etwas für jeden^^), gemütlich beisammen gesessen und gequatscht.
    Dieses Jahr gehört der zweite Weihnachtstag dann meiner Schwester. Ihr Sohn ist gerade 1 Jahr geworden und für (und mit) ihn wird dieses Jahr sicher doch irgendwie etwas ganz besonderes <3
    LG, Steffi

    Gefällt 1 Person

  9. Isabelle W. schreibt:

    Guten Morgen,

    also den 24.12. direkt feiere ich nur mit meinem Freund. Dann gibt’s Geschenke und wir schauen einen Weihnachtsfilm. Am 25.12. sind wie dann bwi der Familie und laden es uns bei richtig lecker Essen gut gehen. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle

    Gefällt 1 Person

  10. Katja schreibt:

    Hallo und vielen Dank für dieses wundervolle Adventskalender-Türchen! Bei uns läuft Weihnachten traditionell immer gleich ab. Erst trinken wir zusammen Kaffee, dann kommt die Bescherung, dann das traditionelle Abendessen und dann unser traditionelles Weihnachtsquiz. Dazu gibt es schöne Weihnachtsmusik. An den beiden Weihnachtsfeiertagen gibt es dann die klassische Weihnachtsgans und die Verwandtschaft kommt zu Besuch oder wir besuchen die Verwandtschaft.

    Viele liebe Grüße und weiterhin noch eine schöne Adventszeit
    Katja

    Gefällt 1 Person

  11. aleshanee75 schreibt:

    Guten Morgen!

    Oh, von der Reihe hab ich schon einiges gehört :D Und mir gefallen ja die Cover schon so gut *.* Da muss ich mal mein Glück versuchen!
    Weihnachten ist eigentlich jedes Jahr ziemlich gleich bei uns – vor allem gemütlich, weil sich keiner viel Stress antun will. Weihnachtsfilme, leckeres Essen, eine kleine Bescherung und und die Familie zusammen. Leider nicht alle, weil es organisatorisch nicht geht, aber dafür hat man ja noch zwei Feiertage :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    aleshanee75[at]gmail.com

    Gefällt 1 Person

  12. sternenbrise schreibt:

    Huhu das klingt sehr interessant :)
    Also ich lebe ja jetzt mit meinem Freund zusammen. Dieses Jahr sind wir am 24. bei seiner Familie und am 25. bei meiner. Das wechselt von Jahr zu Jahr 😄
    Und da essen wir und packen Geschenke aus und reden 😊 Und weihnachtsmusik muss sein

    Gefällt 1 Person

  13. Katja schreibt:

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Unser Weihnachtsfest läuft sehr traditionell ab. Zuerst sitzen wir zum Adventskaffee zusammen, dann kommt die Bescherung, dann gibt es unser traditionelles Weihnachts-Abendessen (Kartoffelsalat mit Würstchen) und dann gibt es unser traditionelles Weihnachtsquiz. An den Weihnachtsfeiertagen essen wir die traditionelle Weihnachtsgans und bekommen Besuch von der Verwandtschaft oder besuchen die Verwandtschaft.

    Viele liebe Grüße und noch weiterhin eine schöne Adventszeit Katja

    Gefällt 1 Person

  14. chaoskingdom schreibt:

    Oh mein Gott, Anna! Wie wundervoll ist das bitte? *.* ich liebe dein Paket und es ist das erste, wo ich mitmachen kann!
    Das Buch klingt megaund die goodies sind herzallerliebt und dann noch ein Paket! *.*
    Ich verbringe Weihnachten zu Hause. Mutti und ich schmücken den Baum und hören „Die Weihnachtsgans Auguste“.!nachmittags kommen Oma und Opa und meine Tante. Wir trinken Kaffee und gehen entweder in die Kirche oder zum Jugendblasorchester, die ein Weihnachtskonzert geben. Danach nach hause und dann gibt es nach ein paar snacks die bescherung. Meine tante holt meinen onkel und wir essen abendbrot und beschäftigen uns dann mit einem gruppenspiel. : )

    Gefällt 1 Person

  15. Isa schreibt:

    Also meine Familie (Omas, Opas, Tante, Onkel, Cousin) kommt Heiligabend immer zu uns. Dann essen wir (Braten & Kartoffelsalat :D) und es gibt Geschenke.
    Am nächsten Tag gehen wir dann zu Oma und Opa und essen Gänsebraten.
    Am zweiten Weihnachtsfeiertag gehen wir zu meinen anderen Großeltern. Da gibt es auch nochmal leckeres Essen und Geschenke.

    Gefällt 1 Person

  16. buchstabentraeumerin schreibt:

    Liebe Anna,
    guten Morgen :)
    Was für ein interessantes Buch! Da mache ich doch glatt mit :)
    Seit ich meine kleine Familie habe, feiern wir Heiligabend immer mit den Großeltern und machen uns bei einem Spaziergang auf die Suche nach dem Weihnachtsmann (das hat in unserer Familie Tradition ;)): Wenn wir dann nach Hause kommen, liegen die Geschenke unterm Baum und die Lichter brennen. Die Tage danach versuchen wir meist, die restliche Familie noch zu besuchen, aber wir wohnen leider ziemlich verstreut, so dass das nicht immer geht…
    Danke dir für dieses schöne Gewinnspiel!
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

  17. Verena Saile schreibt:

    Guten Morgen,
    bin heute gerne dabei und teile dir natürlich auch mit, wie wir Weihnachten verbringen. Das ist heute noch genau gleich wie damals, als wir Kinder waren. Um 18.00 Uhr kommt die ganze Familie zusammen und dann wird gemeinsam gegessen. Danach gehen wir in den Abendgottestdienst. Wenn wir dann wieder zuhause sind, werden die Geschenke verteilt. Dann lassen wir den Abend noch schön ausklingen.
    Gruß Verena

    Gefällt 1 Person

  18. Henrike schreibt:

    Hey Anna,
    diese Reihe verfolgt mich irgendwie und will mich dazu zwingen, sie zu lesen… ;) Da mache ich doch gern mit!
    Tradition hat bei uns das gemeinsame Baumschmücken und eine Weihnachtsbäckerei, die sich sehen lassen kann (die Küche danach jedenfalls nicht…). Auch schauen wir uns gern Bones – die Knochenjägerin an (zu Weihnachten, weil sonst nie alle zusammen daheim sind).
    Ich freue mich, dass ihr diesen Gewinnspiel-Adventskalender gebastelt habt. Der ist bisher echt super geworden und lässt mich darüber nachdenken, was ich im nächsten Jahr so machen könnte… ;)
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  19. Petra von fantasticbooks schreibt:

    Guten Morgen,

    bei uns läuft Weihnachten eigentlich jedes Jahr gleich ab. :D
    Meine Eltern kommen vorbei, wir gehen in die Kirche, dann lecker Essen und dann die Bescherung mit gemütlichem Zusammensein. Das ist jedes Jahr wieder schön und ich kann mir gar nicht vorstellen, daran etwas zu ändern.

    Liebe Grüße
    Petra

    Gefällt 1 Person

  20. 123sarah321 schreibt:

    Hey Anna,
    Ganz viel Ente mit Rotkraut und Knödel essen und danach spielen wir entweder Karten oder Siedler von Catan. Bei uns geht es nicht um die Geschenke sondern einfach mit der Familie gemeinsam zu essen, sich zu unterhalten und Spaß zu haben. :)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  21. Little Dragons Library schreibt:

    Huhu,
    na das ist ja mal ein besonderes Adventstürchen, wenn man direkt zwei Pakete bekommt. Und dann eines als Überraschung :)
    Da hoffe ich doch direkt mal auf mein Glück!

    Heiligabend wird mit der gesamten Familie gefeiert, gaaanz viel gegessen und danach Bescherung unterm Tannenbaum. Am 1.Weihnachtstag wird dann bei meiner Oma Mittag gegessen und am 2. Weihnachtstag gehe ich immer mit einer Freundin ins Kino. Das ist so unser kleines Ritual ;)

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao(at)web.de

    Gefällt mir

  22. LillySymphonie schreibt:

    Huhu Anna,
    Weihnachten verbrigen wir dieses Jahr das erste Mal mit zwei Familien, meiner und die meines Freundes. Essen Sauerbraten (kein rheinischer xD), Knödel und Rotkohl, dann die Bescherung und den Rest des Abends verbringen wir einfach als Familie, reden, spielen, lachen…

    Gefällt 1 Person

  23. booknerd1907 schreibt:

    Also zuerst muss ich sagen, dass ich dein Päckchen toll finde! Ich würde mich echt freuen, es zu gewinnen (wie wahrscheinlich jeder von uns😉). Zu deiner Frage: weihnachten hat bei uns eine ganz bestimmte Tradition. Am 23. abends wird unser Tannenbaum aufgestellt (ich habe meinen eigenen kleinen in meiner Wohnung schon Wochen im Voraus). Dann am 24. morgens helfen meine Schwester und ich, unseren Großeltern bei ihrem Baum und der Grippe (meine Oma kocht währenddessen schon das essen für den nächsten Tag), dann geht’s Heim. Kaffee mit der Familie gibts dann bei uns so um halb vier. Da wird dann gelacht und alles. Um sechs ist dann Kirche, danach gibts essen (Fondue!). Und dann kommt der besinnliche Teil: dann geht’s ins Wohnzimmer, wo alle ihre Geschenke unter den Baum gestellt haben. Abe Bescherung gibts erst später. Zuerst wird die Weihnachtsgeschichte gelesen, zusammen gesungen, Jesus in die Grippe gelegt etc….. Meine Großeltern gehen dann nach Hause und wir machen unsere Bescherung (haben während Großeltern bei uns sind, auch Geschenke unter ihren Baum gelegt. Einer ist immer dafür verantwortlich, der dann während des kaffees kurz verschwindet:D). Am nächsten Tag geht’s dann zu den Großeltern, wo richtig gegessen wird, wieder Geschenke usw. Am 2. sind wir dann bei der Familie meines Vaters. So, das war jetzt eine etwas trockene Auflistung unsere Traditionen:D
    Achja. Ich folge dir via WP.

    LG und dir noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit!
    Jana

    Gefällt 1 Person

  24. ultimativefangirls schreibt:

    Hey! :)
    Du hast dir da was Tolles ausgedacht! Wir feiern Weihnachten immer mit unseren Familien, aber richtige Traditionen haben wir beide nicht. Das einzige, was mir – Karo – spontan einfällt, ist dass wir jedes Jahr zu Weihnachten Lachsnudeln essen, das ist schon seit ich denken kann so. Ansonsten sind wir relativ spontan ^^
    Unsere Email-Adresse ist „lenakarofangirl@gmail.com“
    Liebe Grüße und noch schönen Advent,
    Lena und Karo

    Gefällt 1 Person

  25. freidichterin schreibt:

    Uuh mit Bildchen! Da mach ich mit!
    Weihnachten ist bei uns an Heiligabend im Kreis der engen Familie. Manchmal kommt noch mein Onkel, aber das ist unterschiedlich. Am 1. Weihnachtsfeiertag sind wir dann im Gasthaus meines Onkels und treffen da auf die ganze Familie mit lautstarke Singen und Versteckspielen mit den Kleinen.
    Euch allen viel Glück und noch Spannung und Spaß am Mitmachen!
    Liebe Grüße
    Itchy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s