Mein 1. Bloggeburtstag!

Hallo ihr Lieben!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich und vor allem für meinen Blog!

Der erste Geburtstag von Live your life with books!

Ich bin unglaublich glücklich und froh, dass ich mich vor einem Jahr dazu entschieden habe diesen Blog zu starten. Ich habe so viele tolle Erfahrungen gemacht, so viel neue und tolle Menschen kennen gelernt. Ich konnte mein Hobby in vollen Zügen mit anderen Menschen teilen. Meine Meinung über Bücher zum Ausdruck bringen, die ich geliebt habe oder die mir weniger gefeallen haben. Ich habe mich mit euch Lesern austauschen können und dieses Jahr hat mir so viel Spaß und Freude bereitet. Dieser Blog erfüllt mich mit großer Freude und das ist auch ein Verdienst von euch!

Daher möchte ich mich ganz herzlich bei euch dafür bedanken, dass ihr mir jeden Tag mit euren Kommentaren und Anregungen zu Büchern ein Lächeln aufs Gesicht zaubert! Es bestätigt mir einfach, dass diese Arbeit die ich in meinen Blog investiere, absolut lohnenswert ist. Vielen Dank!


Natürlich sollt ihr nicht ganz leer ausgehen und daher habe ich mir ein kleines Gewinnspiel für euch überlegt. Ich würde gerne einem Leser von euch, ein Buch im Wert von 10 € schenken. Dieses werde ich dann höchstwahrscheinlich bei Amazon bestellen und direkt zu euch senden lassen. Um euer Wunschbuch gewinnen zu können,müsst ihr ganz einfach die Frage am Ende des Posts per Kommentar oder Mail beantworten. Nach Ablauf des Gewinnspiels werde ich den / die GewinnerIn auslosen. Ganz wichtig ist es daher, dass ihr mir eine E-Mail Adresse hinterlasst, über die ich euch erreichen kann.

Bitte beachtet folgendes:

  1. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein oder die Einverständniserklärung eurer Eltern muss vorliegen
  2. Ich übernehme keine Garantie für den Versand
  3. Der Rechtsweg und eine Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
  4. Das Gewinnspiel läuft bis zum 6. September 2015, ihr habt also eine Woche Zeit, mir eine Antwort zukommen zu lassen. Ausgelost wird dann am 7. / 8. September und der / die GewinnerIn wird dann sofort von mir benachrichtigt.

Damit dieser Post aber nicht nur über das Gewinnspiel geht, möchte ich euch noch 20 Fakten über mich erzählen. Es gibt schließlich auch nach einem Jahr noch immer Dinge, die euch vielleicht interessieren würden.. (:

1. Mein Zweitname ist Maria

2. Erst als ich angefangen habe zu studieren mochte ich gerne Auto fahren. Davor bin ich kaum in ein Auto eingestiegen.

3. Desperate Housewives war die erste Serie, die ich beinahe am Stück durchgesuchtet habe. Ab da gab es kein Halten mehr für mich. Ich habe alle Staffeln gekauft und nun besitze ich über 10 Serien beinahe komplett auf DVD.

4. Meine Liebe zu Büchern hat schon im Kleinkindalter angefangen, als ich meine Mom jeden Tag dazu gezwungen habe mein Malbuch von „König der Löwen“, welches jeweils immer nur einen Satz unter den Bildern stehen hatte, vorzulesen.

5. Schokolade ist etwas, dem ich einfach nicht widerstehen kann

6. Als ich 13 / 14 Jahre alt war, habe ich meine Leidenschaft zum Lesen vor meinen damaligen Freunden versteckt, denn alle die in ihrer Freizeit gelesen haben wurden oft blöd angemacht und belächelt. Dem wollte ich mich in diesem Alter nicht aussetzen und habe nie über Bücher gesprochen. Erst als ich in der 10. Klasse war, wurde es mir egal was die anderen von mir halten und ich habe immer ein Buch bei mir gehabt.

7. Pflanzen und ich sind etwas, das absolut nicht funktioniert. Weder in der Wohnung an meinem Studienort, noch zu Hause, habe ich irgendwo Grünzeug. Ich schaffe es einfach nicht mich wirklich darum zu kümmern, weil ich immer vergesse sie zu gießen. Ich habe es sogar schon einmal geschafft einen Kaktus zu töten xD Ab da hat meine Mom es aufgegeben, mir Pflanzen ins Zimmer zu stellen.

8. Ich habe einen Hang dazu Bücher zu kaufen, die verfilmt oder zu einer Serie gemacht wurden, weil ich es nicht leiden kann gespoilert zu werden. Aber ich habe es noch nie geschafft die Serie oder den Film nicht anzuschauen, wenn ich das Buch bzw. die Bücher noch nicht gelesen habe. Ich spoilere mich also selbst, obwohl ich das eigentlich gar nicht leiden kann.

9. Schon seit Wochen spiele ich mit dem Gedanken mir Funko Pop Figuren von Harry Potter und Game of Thrones zu kaufen aber bisher konnte ich mich nicht dazu durchringen, weil ich zu geizig bin xD Geht es um Bücher oder Serien zögere ich nie Geld auszugeben :D

10. Seit ich die Serie Supernatural kenne, kann ich viel besser gruselige Serien oder Filme anschauen. Meine neueste Lieblingshorror Serie ist „The Strain“. Absolut genial.

11. Meine Freundinnen und ich schauen uns im Kino oft Kinderfilme an. Der nächste Film wird „Die Wilden Kerle“ sein der demnächst in die Kinos kommen soll xD Ja, wir lieben sie immer noch xD

12. In meiner Clique bin ich die Einzige, die tatsächlich viel liest und habe deshalb niemanden, mit dem ich über Bücher sprechen kann.

13. Mein Zimmer zu Hause ist recht klein und ich habe mir mehr als einmal vorgestellt meine Kleiderschränke rauszuwerfen, damit ich eine Regalwand aufbauen kann, um alle meine Bücher schön einzusortieren. Ja, Bücher sind mir wichtiger als Klamotten xD

14. Ich singe in einem Mädelschor auch Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen. Die Musik ist seit ich denken kann ein Teil von mir.

15. Ich spiele seit über 15 Jahren Querflöte und bin aktiv Mitglied in einem Musikverein. Ich bin sogar in der Vorstandschaft und diese Arbeit füllt mich neben meinem Studium super aus.

16. Seit ich die Serien „White Queen“ und „Tudors“ kenne, möchte ich mehr historische Romane lesen. Die Reihe über die Rosenkriege von Philippa Gregory ist daher dieses Jahr beinahe komplett bei mir eingezogen und will unbedingt bald von mir gelesen werden.

17. Ich wohne in einer der kleinsten Städte Baden-Württembergs. Dass wir eine Stadt sind ist überhaupt schon ein Wunder xD Und ich liebe das Leben auf dem Land und kann es mir absolut nicht vorstellen in eine größere Stadt zu ziehen. Daher habe ich besonders Angst vor dem Ende meines Studiums, denn ich weiß noch nicht wo ich einmal als Lehrerin arbeiten werde.

18. Ich liebe Fastnacht und bin zu dieser Zeit kaum zu Hause. Mit meinen Freundinnen bin ich auch in unserem örtlichen Verein Mitglied und wir gehen immer gemeinsam auf Tour.

19. Ich habe bis vor einem Jahr aktiv Fanfiktions über „Die Tribute von Panem“ geschrieben. Und das beinahe vier Jahre lang. Ich würde immer noch unheimlich gerne schreiben, aber ich finde kaum noch Zeit dazu. Daher musste ich gezwungenermaßen eine Pause einlegen. Ich hoffe allerdings immer noch darauf, dass ich eines Tages wieder die Zeit dazu finden werde, denn es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht.

20. Ich gehe selten zum Shoppen, aber wenn ich es tue, dann kaufe ich beinahe alle Läden aus xD Aber die meiste Zeit verbringe ich, wie könnte es anders sein, in einer Buchhandlung. Ich liebe es einfach zwischen Büchern hindurch zu wandern und neue Anregungen zu finden.


So ihr Lieben, das waren meine 20 Fakten. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann scheut euch nicht sie zu stellen! Ich werde sie sehr gerne für euch beantworten.

Wenn ihr an meinem Gewinnspiel teilnehmen möchtet, dann beantwortet mir doch bitte folgende Frage:

Gibt es ein Buch, welches euch nach dem lesen für euer weiteres Leben geprägt hat?

Ich freue mich sehr auf eure Antworten! Und wünsche euch ganz viel Glück!

anna

Advertisements

16 Gedanken zu “Mein 1. Bloggeburtstag!

  1. Melanie schreibt:

    Hallöchen Anna,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag! Mögen noch viele weitere folgen! :) :) :)
    Ein Buch, was mich wieder dem Lesen näher brachte, war eindeutig „Harry Potter“! Mit Fantasy konnte ich davor überhaupt nichts anfangen. Er hat also Schuld! ;)
    LG Melli

    Gefällt 1 Person

  2. Lilli333 schreibt:

    Hi Anna,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Dadurch habe ich überhaupt erst mitbekommen, dass du ein Blog hast. Ich folge dir auch gleich mal. :)

    Es ist zwar erst ungefähr ein halbes Jahr her, dass ich „Sommer unter schwarzen Flügeln“ von Peer Martin gelesen habe. Trotzdem würde ich sagen, es hat mich für mein weiteres Leben geprägt. Es geht darin um die Flüchtlingsproblematik, die ich davor eigentlich nicht so intensiv wahrgenommen hatte. Seit ich das Buch kenne, das wirklich sehr viele Eindrücke aus Syrien und aus Asylantenheimen vermittelt, befasse ich mich eigentlich fast täglich mit diesem Thema. Ich versuche einerseits, andere Menschen dafür zu sensibilisieren, aber auch hier bei uns im Ort zu helfen und zu spenden.

    Ich wünsche dir noch viele schöne Jahre mit deinem Blog. Ich blogge ja erst seit ein paar Monaten, aber das Fieber hat mich schon gepackt :)

    Liebe Grüße
    Lilli

    lilli33e [at] gmail.com

    Gefällt 1 Person

  3. nana-fkb schreibt:

    Hallo Anna,
    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen! Und Hut ab, dass du schon so lang am bloggen bist. Ich habe dich hier zwar erst vor kurzem entdeckt, aber es macht trotzdem Spaß, deine Beiträge zu lesen :)
    Bei mir war es zwar auch Harry Potter, aber die Antwort kam ja schon. Deshalb nenne ich „P.S. Ich liebe dich“ von Cecelia Ahern. Es hat mich gelehrt, dass die Sonne auch nach schlimmen Schicksalsschlägen irgendwann wieder aufgehen und man das Leben wieder genießen kann. Man braucht einfach seine Zeit und auch Freunde und Familie, um dorthin zu gelangen!
    Grüße Sandra <3

    Gefällt 1 Person

  4. 123sarah321 schreibt:

    Auch einen herzlichen Glückwunsch von mir! Und ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog. :D

    und wie sternbrise schon oben genannt hat, würde ich auch Harry Potter nehmen. :)

    Aber mir ist auch noch etwas anderes eingefallen:

    Und zwar: „Wir Kinder vom Bahnhofs Zoo“ hat mich in meiner Kindheit auch sehr geprägt. Ich dachte mir immer, wie süchtig kann man sein, dass man immer wieder von neuem anfängt Drogen zu nehmen. Also ich meine, dass das Buch mich sehr geprägt hat und dass ich deswegen bis heute auch sehr kritisch zu Drogen, Alkohol und Rauchen stehe, dank diesem Buch.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  5. stopfi schreibt:

    Hallihallo!
    Alles Alles Gute zum Bloggeburtstag!! Auf weitere Jahre…
    Mich prägt eigentlich jedes Buch auf eigene und besondere Art und Weise.
    Wünsche Dir noch ganz viel Spaß und Freude am Bloggen!
    Liebe Grüße <3 <3

    Gefällt 1 Person

  6. frostyface schreibt:

    Hi!

    Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Bisher hat kein Buch mein Leben so richtig auf den Kopf gestellt, außer vielleicht die „Die wilden Hühner“-Reihe von Cornelia Funke. Durch diese Reihe bin ich nämlich meiner Lesesucht verfallen. ;)

    LG frostyface

    Gefällt 1 Person

  7. wortmagieblog schreibt:

    Hallo liebe Anna,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Blog-Schlüpftag! :D Ich habe den ja schon vor einem halben Jahr hinter mich gebracht und finde, das ist wirklich ein ganz besonderer Meilenstein. Super, dass du durchhältst und ich hoffe, das bleibt auch so, denn bei dir komme ich einfach gern schmökern! :)

    Hier jetzt ein paar Kommentare zu deinen Fakten:
    Zu 7.: Wie ich, wie ich! Schimmeldaumen statt Grüner Daumen, olé! :D
    Zu 9.: Käme mir nicht ins Haus. Die sehen ja süß aus, aber seit ein paar Jahren kaufe ich einfach überhaupt keine Staubfänger mehr. Ich schaue solchen Nippes-Kram nämlich nicht an. Mein Blick wird immer magisch von meinem Bücherregal angezogen. ;)
    Zu 12.: Na dafür hast du ja den Blog. :D

    Lustigerweise wusste ich über den Großteil deiner Fakten schon Bescheid, weil ich deinem Blog schon so lange folge. Irgendwie freut mich das tierisch. :D

    Am Gewinnspiel möchte ich natürlich auch teilnehmen. Es gibt viele Bücher, die mein Leben beeinflusst haben, daher nenne ich jetzt einfach das Buch, das mir als erstes eingefallen ist: „Die Straße“ von Cormac McCarthy. Ich denke, dieses Buch hat vor allem meine Einstellung zu preisgekrönter Literatur verändert. Davor dachte ich immer, dass kein Normalsterblicher solche Bücher lesen und genießen könnte. „Die Straße“ hat mich eines Besseren belehrt. Selbstverständlich ist es unkonventionell, weil McCarthy darin einen sehr minimalistischen Stil verfolgt, aber genau das macht es perfekt. Es ist die Hoffnung in einer Welt, in der es keine Hoffnung gibt. Wunderschön, tiefsinnig, berührend und nachdenklich. Ich empfehle es wirklich mit Nachdruck und von ganzem Herzen. :)

    Viele liebe Grüße und mach einfach weiter so,
    Elli
    (P.S.: Meine E-Mail-Adresse hast du ja :D)

    Gefällt 1 Person

  8. Gerd D. schreibt:

    Glückwunsch zum blog Geburtstag, Happy bb-day!

    Ich frage mich gerade Badenserin oder Württembergerin?
    Als Wurttemberger interessiert einen so etwas. ;)

    Zur Frage:
    Ich behaupte ja immer wieder gerne das Arthur C. Clarke’s „2001 – Odyssey im Weltraum“ nicht nur an meiner frühen Liebe zur SF schuld ist, sondern mich auch durch das zutiefst humanitäre Gedankengut welches seine Geschichten prägt nachhaltig beeinflußt hat.

    Gefällt 1 Person

  9. chaoskingdom schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! ☆
    Dein Blog ist wirklich toll und ich mag dich persönlich auch ganz gern, obwohl wir uns nicht kennen. XD komisch, oder? :’D
    Nun zu dem Gewinnspiel:
    Tolle Idee! ♡ Und auch, wenn es schön öfters genannt wurde, ist es HARRY POTTER. Wieso? Nun ja, zwar war ich vorher auch schon lesebegeistert, aber das ist wohl das erste richtige Buch, was ich gelesen hatte. Anfangs, als wir es in der 5. Klasse behandeln wollten dachte ich: „Oh gott, Harry Potter? Was fürn scheiß.“ Aber als ich begann und wir Quizze, Vorträge etc dazu gemacht haben, war ich begeistert und seitdem bin ich bücher- vorallem aber fantasyverrückt. Nach über 10nJahren ist Harry Potter immer noch mein Favorit. ♥

    Meine email: vera0110-mahler@web.de

    Liebe grüße!!!

    Gefällt 1 Person

  10. wordBUZZz schreibt:

    Es gibt einen weiteren Teil von die Wilden Kerle? Sind die nicht langsam mal etwas zu alt für Fußball? Ich stelle sie mir gerade als Rentner Altersheim vor die Wilden Kerle vs. die grauen Pudels. Herrlich… und mit der Schokolade bist du nicht allein! Zartbitter. Hilfe :D Ich laufe jetzt Gefahr mich sehr unbeliebt zu machen, aber findest du nicht auch das Peeta unheimlich nervig ist? Wenn nicht dann hier schieb ich das gleich mal als Entschuldigung rüber ;)

    https://wordbuzzz.wordpress.com/2015/09/01/liebster-award-3/

    Gefällt 1 Person

    • Anna schreibt:

      Ich war und bin immer noch Team Gale xD Keine Angst, bei mir hast du dich damit eindeutig nicht unbeliebt gemacht :D
      Zwar denke ich, dass Katniss am Ende die richtige Entscheidung für sich getroffen hat, trotzdem mochte ich Gale immer lieber xDD
      Danke für die Nominierung übrigens! Ich hoffe ich werde deine Fragen dann bald beantworten können (:

      Gefällt 1 Person

  11. Bettinas Büchergarten schreibt:

    Mhm, das waren über die Jahre viele denke ich. Das erste Buch, dass man selbst liest prägt einen sicher. Die komplette Mystery-Club-Reihe um die drei Freundinnen Belina, Holly und Tracy hat mich sicher auch geprägt und auch als Erwachsene gibt es immer wieder Bücher die einen zum richtigen Lebenszeitpunkt finden. Ich nenne jetzt hier das erste das mir einfällt, weil es mich in einer schweren Phase meines Lebens auf einer Dienstreise gefunden hat und mir neue Hoffnung gegeben hat und zwar:
    Mein zauberhafter Garten von Sarah Addison Allen!
    Jaja, dieses Schicksal…

    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend!
    (bettina.g[at]gmx.net)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s