Gemeinsam Lesen #30

Gemeinsam Lesen 2Heute ist wieder Dienstag und das heißt es ist Zeit gemeinsam zu lesen (:
Diese tolle Aktion wird abwechselnd von Weltenwanderer und Schlunzenbücher durchgeführt. Heute findet ihr die Fragen und Links zu den Beiträgen bei Schlunzenbücher.


1. Welches Buchliest du gerade und auf welcher Seite bist du? Das mädchen das geschichten fängt

Ich lese gerade „Das Mädchen das Geschichten fängt“ von Victoria Schwab und bin auf Seite 92 / 431

Zum Inhalt:

Unendlich lange Gänge und Abermillionen von Regalen, auf denen die Lebensgeschichten der Toten aufbewahrt werden – das ist das Archiv und das Reich der Wächterin Mackenzie Bishop. Als immer mehr Geschichten „aufwachen“ und versuchen, in die Welt der Lebenden zurückzukehren, kommt Mac einer gigantischen Verschwörung auf die Spur.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Sie hält inne und schaut mich an.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst! )

Dieses Buch wurde mir von einer sehr guten Freundin empfohlen und über das neue Bloggerportal von randomhouse habe ich ein Exemplar zugeschickt bekommen. Ich wollte schon länger etwas von Victoria Schwab lesen, denn im englischsprachigen Raum wird die Autorin hoch gelobt. Als meine Freundin auch noch so begeistert von diesem Buch gewesen ist war klar, dass ich es mir holen musste.
Doch bisher fehlt mir noch etwas. Die Stimmung des Buches ist von Grund auf etwas dunkler, düster und verzweifelt. Mackenzie hat es nicht leicht, denn sie musste von ihrem alten zu Hause wegziehen, da ein schrecklicher Unfall die Familie aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Ihre Mutter versucht das alles mit immer noch verrückteren und abgedrehteren Projekten zu kompensieren, doch Mac kann damit nur sehr wenig anfangen.
Sie versucht ihr Dasein als Wächterin vor ihren Eltern geheim zu halten doch je länger sie in dem neuen Haus ist, desto schwieriger scheint es zu werden.
Trotz dieser eigentlich recht guten Basis komme ich nicht richtig in die Geschichte hinein. Es passiert eigentlich überhaupt nichts, außer dass sich Mac und ihre Familie nach den Ereignissen in ihrem früheren zu Hause kaum mehr etwas zu sagen haben. Sie scheinen dieses Erlebnis aus ihren Gedächtnissen herausgebrannt zu haben und gerade diese seltsame Stimmung innerhalb der Familie, die mich normalerweise zu hundert Prozent erreicht hätte, bleibt mir fern. Ich kann mich überhaupt nicht in Mac hineinversetzen. Ich verstehe zwar ihr Verhalten aber kann es ihr nicht richtig nachfühlen. Die Verbindung zu ihr fehlt mir.
Gleichzeitig werden die Kapitel oft sehr schnell und aprubt durch eine Rückblende unterbrochen. In diesen Rückblenden geht es darum, wie Macs Großvater sie als Wächterin auswählt und sie in das Leben als solche einführt. Diese Teile sind zwar immer sehr kurz und kommen manchmal etwas plötzlich aber sie machen mir bisher am meisten Spaß. Dadurch erfährt man immer wieder kleinere Details über das Leben als Wächter, was sehr interessant ist.
Ich hoffe sehr, dass ich noch Zugang zum Buch finden werde, denn eigentlich gefallen mir die Empfehlungen meiner Freundin immer.

4. Welche Blogbeiträge lest ihr bei anderen besonders gern? Und habt ihr selbst Kategorien oder Beiträge, die ihr lieber schreibt als andere?

Ich muss sagen, dass ich was Beiträge angeht recht einfach bin. Ich bin großer Fan von ganz normalen Rezensionen von Büchern die mich interessieren oder die ich bereits kenne. Ich finde es imnmer wieder spannend zu lesen was andere Blogger von diesem und jenem Buch halten und oftmals entscheide ich auch erst nach einigen verlässlichen Rezensionen ob ich mir das Buch wirklich zulege oder nicht.
Aktionen wie Gemeinsam Lesen oder den Top Ten Thursday schaue ich mir auch sehr gerne an, weil dadurch einfach sehr viele Bücher vorgestellt werden und ich mir manchmal Bücher näher anschaue, die mich eigentlich sonst nicht interessieren würden. Gleichzeitig ist der Austausch mit anderen Bloggern dort ein wichtiger Bestandteil und das gefällt mir zusätzlich super.
Was mir auch immer gefällt sind Monatsrückblicke oder Neuzugänge Posts. Ich mag es einfach Beiträge zu lesen, in denen verschiedene Bücher vorgestellt werden und der Fokus nicht nur auf einem Buch liegt. Dadurch habe ich mir schon sehr viele Anregungen für neue Bücher geholt.
Ich selbst würde sehr gerne viel mehr machen, als ich momentan kann. Meine Beiträge bestehen im augenblick nur aus Gemeinsam Lesen und einigen wenigen Rezensionen die ich schreibe. Ich hätte sehr gerne mehr Zeit, um mir ein Thema für eine Beitragsreihe zu überlegen und diese dann auch zu starten. Ich hoffe, dass es mir bald gelingen wird mir ein bisschen mehr Zeit zu nehmen, denn ich möchte natürlich nicht dass mein Blog irgendwann langweilig wird, weil ich wenig Eigenes mit einbringe. Wir werden sehen (:


Was lest ihr im Moment? Und welche Beiträge gefallen euch denn besonders? Habt ihr vielleicht auch Vorschläge, Anregungen oder Wünsche die ich euch erfüllen könnte? Ich freue mich über eure Kommentare! (:

Liebe Grüße,

anna

Advertisements

5 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #30

  1. Wolfhound schreibt:

    Ich lese gerade Weißer Schatten von Deon Meyer. Ich finde es sehr interessant, weil die Geschichte in Südafrika spielt und ich den afrikanischen Kontinent sowieso liebe :)

    Mir geht es da wie dir. Ich hätte gerne mehr Zeit für mehr Beiträge, aber im Moment ist nicht viel mehr drin. Trotzdem macht das Bloggen Spaß und ich freue mich über jeden Kommentar.

    Liebste Grüße, Wolfhound

    Gefällt 1 Person

  2. wortmagieblog schreibt:

    Huhu :)

    Ach wie schade, dabei klingt deine aktuelle Lektüre wirklich toll. Ich drücke dir die Daumen, dass es noch besser wird! Für mich landet dieses Buch jedenfalls erst mal auf der Vielleicht-Liste; eine endgültige Entscheidung treffe ich, wenn du es rezensiert hast. ;)

    Ich kann nicht pauschal sagen, welche Beiträge ich am liebsten lese. Es kommt darauf, inwiefern ich einen persönlichen Bezug zu einem bestimmten Thema oder Buch habe. Außerdem erfahre ich gern etwas mehr über die BloggerInnen selbst, weswegen mir Gemeinsam Lesen, die Montagsfrage und der eine oder andere TAG gefallen, allerdings eben auch nicht immer. Ich lese gern Rezensionen, jedoch nicht zu Büchern, die mich nicht interessieren. Ich denke, an manchen Tagen lese ich Beiträge, die ich an anderen nicht lesen würde und umgekehrt. Für mich gibt es daher keine eindeutige Antwort auf diese Frage. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

  3. mikkaliest schreibt:

    Huhu!

    Das Buch scheint sehr unterschiedliche Reaktionen hervorzurufen! Wenn ich mich recht erinnere, war es sogar mal mein Monatshighlight, weil ich es so toll fand, aber ich habe jetzt schon öfter von Leuten gehört, dass sie nicht so richtig in das Buch reinkamen.

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

  4. annabuecherstapel schreibt:

    Hallo,

    also ich fand das Buch richtig toll! Es konnte mich fesseln und vor allem auch überraschen. :)

    Hihi, eigentlich magst du ja alle Beiträge und genau wie du lese ich viele Beiträge auch deswegen, um mich inspirieren zu lassen, welche Bücher vielleicht auch auf meiner Wunschliste landen sollen oder wenn bereits auf dem SuB, dann bald gelesen werden. :)

    Und ich denke, du wirst schon noch deinen eigenen Rhythmus für deinen Blog finden. Ich bin auch noch nicht so lange dabei und merke selber, wie schwer es ist, regelmäßig a Ball zu bleiben. Bei mir staut sich dann alles auf das Wochenende, weil ich unter der Woche einfach kaum Zeit habe… :(

    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

  5. Sabine schreibt:

    Schade, dass dir dein aktuelles Buch nicht so gut gefällt. Ich finde auch, dass die Geschichte sehr interessant klingt und habe das Buch auch auf meinem Wunschzettel stehen. Ich wünsche dir, dass du noch reinkommst in die Geschichte und sie dir zu guter Letzt dann doch noch gefallen wird!
    LG Sabine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s