Gemeinsam Lesen #27

Gemeinsam Lesen 2Hallo ihr Lieben! (:
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die neue Woche und genießt das sonnige Wetter (: Heute ist Dienstag, das heißt Zeit um gemeinsam zu lesen! (:
Diese Aktion wird abwechselnd von Weltenwanderer und Schlunzenbücher durchgeführt. Die Fragen für heute findet ihr bei Weltenwanderer.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade „Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley und bin auf Seite 133 / 541 und gleichzeitig noch „Don’t tell me lies“ von Corey Ann Haydu, dort bin ich auf Seite 134 / 346.

dont tell me lies   Die Sieben Schwestern - Lucinda Riley

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Da „Don’t tell me lies“ erst am 23. April erscheint, werde ich mich hier noch zurück halten (:
Daher nur ein Satz aus „Die sieben Schwestern“: Als sie sich im Bett aufsetzte, sah sie direkt einem sagui in die schwarzen glänzenden Augen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wie oben halte ich mich bei „Don’t tell me lies“ zurück und erzähle nur eine Kleinigkeit über „Die sieben Schwestern“.

Das Buch gefällt mir bisher sehr gut. Es lässt sehr viele Fragen offen und gibt viel Spielraum für Vermutungen und Spekulationen. Gleichzeitig ist es auch ein klein wenig spannend und sehr aufregend. Maia, die Protagonistin, ist mir sehr sympathisch. Irgendwie mag ich ihre Art auch wenn sie zum Teil etwas unterkühlt wirkt. Ich habe das Gefühl, dass sie mit ihren 33 Jahren noch nicht ganz zu sich selbst gefunden hat und dass das was noch vor ihr liegt, ihr dabei helfen wird wirklich glücklich zu werden.
Ich bin sehr gespannt was Lucinda Riley mir noch bieten wird, schließlich habe ich noch einiges vor mir aber ich freue mich auch darauf die Geheimnisse nach und nach zu lüften, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass am Ende des Buches noch sehr viele Fragen offen bleiben werden, schließlich gibt es noch einige weitere Teile (:

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja… (: Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?

Ich bin nicht ganz sicher wie ich diese Frage verstehen soll aber würde so für mich sagen, dass ich zum Beispiel niemals ein Telefonbuch lesen würde :’D
Nein Spaß. Für mich wären Fachbücher im Bereich Mathematik, Informatik, Physik oder Ähnlichem ein absolutes No Go. Ich kenne mich mit solchen Sachen absolut nicht aus und würde behaupten, dass es mich mehr als nur langweilen würde.
Wenn ich über bestimmte Genre nachdenke, aus denen einige Bücher kommen, würde ich Krimis nennen. Ich mag ab und an einen Thriller lesen aber so richtige Krimis mag ich nicht sehr gerne und halte eher Abstand. Gleichzeitig bin ich nicht sehr großer Fan von Liebesromanen. Manchmal lese ich welche (was meine Nicholas Sparks Bücher bezeugen können :D ), aber eher selten. Ich bekomme öfter solche Bücher geschenkt und versuche es dann auch wirklich damit. Aber meistens breche ich die Bücher ab und gebe sie an meine Mutter weiter. Es klappt einfach nicht mit diesen Liebesschnulzen :D


Wie ist es bei euch? Vor welchen Büchern schreckt ihr zurück? Und was lest ihr momentan? Ich freue mich über eure Kommentare (:

anna

Advertisements

2 Gedanken zu “Gemeinsam Lesen #27

  1. mikkaliest schreibt:

    Huhu!

    Liebesromane lese ich auch eher selten, und wenn, dann eher die humorvollen, die sich nicht so ganz ernst nehmen. :-)

    Fachbücher habe ich im Laufe meines Lebens sooooo viele gelesen… Ich habe im Laufe meines Lebens vier verschiedene Berufe ausgeübt, und jetzt reicht es mir langsam mit der Fachliteratur!

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s