Lesemonat November 2014

Ihr Lieben,

der November ist bereits vorbei und der Dezember schon angebrochen. Zeit für den Monatsrückblick (:


Was ich gelesen habe…

(durch einen Klick aufs Bild kommt ihr zur Rezension)

Krabat-Otfried Preußler„Krabat“ von Otfried Preußler
Dieses Buch hat von mir 4 Sterne bekommen. Die Charaktere sind unglaublich schön herausgearbeitet und die allgemein sehr düstere Stimmung ist einfach perfekt dargestellt. Ich habe mich sehr gefreut, das Buch wieder für mich entdeckt zu haben.

Inhalt:

Krabat, ein 14jähriger Waisenjunge aus der Lausitz wird am Dreikönigstagdurch einen immer widerkehrenden Traum nach Schwarzkollm zur Mühle im Koselbruch geführt.
Er tritt dort eine Lehrstelle an und arbeitet zusammen mit elf anderen Burschen in der Mühle des einäugigen Meisters. Doch schon nach kurzer Zeit an der Mühle entdeckt der Junge, dass es sich hier nicht nur um eine Müllerlehre handelt, sondern auch um die Lehre der Magie.
Schon bald wird Krabat klar, dass es an der Mühle weit mehr Geheimnisse gibt, die er sich vorstellen kann und er wird vor eine Entscheidung gestellt, die nicht nur sein Leben für immer verändern könnte.


Akademie der Dämmerung„Akademie der Dämmerung“ von Anne Applegate

Dieses Buch habe ich bei hierschreibenwir.de gewonnen und hätte nicht gedacht, dass es mich derart fesseln und begeistern würde. Der Schreibstil ist toll, die Idee genial und ich konnte mich richtig gut in die Handlung hineinfühlen. Einfach toll geschrieben, für mich ganz klare 5 Sterne.

Inhalt:

Nach einem schlimmen Streit mit ihrer besten Freundin Lia kommt für Camden der Neuanfang auf der Lethe – Akademie gerade recht. Das Internat schlägt sie, kaum dass sie das Gelände betreten hat, in ihren Bann. Das Gemäuer ist alt und geheimnisvoll und wie Camden bald erkennen muss, ist nicht nur das Gebäude geheimnisvoll, sondern auch die Menschen, die dort leben. Jeder scheint ein Geheimnis mit sich herum zu tragen.
Als dann eine von Camdens Freundinnen auf seltsames Weise verschwindet, scheint sich niemand an der Schule wirklich darüber zu wundern. Gleichzeitig wird Camden von ungewöhnlichen Erinnerungen geplagt. Ihr wird klar, dass etwas Gefährliches und vor allem Düsteres auf sie zukommt. Trotzdem will sie wissen: was geht an diesem Internat vor sich?


dieachsemeinerwelt„Die Achse meiner Welt“ von Dani Atkins

Dieses Buch hat mich irgendwie total überrascht. Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass das absolut nichts für mich ist doch je weiter ich in die Handlung eingetaucht bin, desto besser hat es mir gefallen. Daher hat es von mir 4 Sterne bekommen.

Inhalt:

Was würdest du tun, wenn dir das Leben eine zweite Chance gäbe?

Rachels Leben ist absolut perfekt: sie hat einen gutaussehenden Freund, einen wundervollen Freundeskreis und wird bald mit ihrem Studium beginnen. Noch während sie dies mit ihren Freunden feiert geschieht ein unglaublicher Unfall, bei dem Rachel alles verliert, was ihr lieb ist.
Während sie überlebt, stirbt ihr bester Freund Jimmy – um sie zu retten.
Sie zieht sich mit schrecklichen Schuldgefühlen zurück und kehrt ihrer Heimatstadt den Rücken.
Fünf Jahre später jedoch, bringt sie dich Hochzeit ihrer engsten Freundin zurück an den Ort des Unglücks. Die Erinnerungen jedoch übermannen Rackel und sie bricht zusammen.
Als sie im Krankenhaus erwacht, kann sie nicht glauben wo sie ist.
Ihr Leben ist plötzlich genau so, wie sie es sich immer gewünscht hat. Sie hat einen Traumjob als Journalistin, ist verlobt und völlig unfassbar: Jimmy steht breit lächelnd an ihrem Bett.


Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande„Die Chroniken der Seelenwächter – Band 4 – Blutsbande“ von Nicole Böhm

Dies ist der vierte Teil der „Chroniken der Seelenwächter“ und hat mich mal wieder mitgerissen. Dieses Mal zwar nicht ganz so arg wie die vorherigen Bände, trotzdem bin ich ganz gespannt auf den 5. Teil. Die Charaktere sind mir einfach schon so ans Herz gewachsen, dass ich den Monat, den ich immer auf den nächsten Teil warten muss, kaum aushalten kann. 4 Sterne für den 4. Band.

(ACHTUNG! DIE INHALTSANGABE ENTHÄLT SPOILER FÜR DIE VORHERIGEN BÄNDE! )

Inhalt:

Nachdem Will erkannt hat, dass er sich nun seiner Vergangenheit stellen muss, macht er sich auf um mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Auf der Suche nach Antworten muss er viele Hürden überstehen und trifft nicht nur auf einen seltsamen alten Mann, sondern auch auf gefährliche Wesen.
Jess hingegen lebt sich nur ganz langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt nach und nach zurück zu Kräften. Das zusammenleben mit Jaydee jedoch ist noch immer mühsam, doch ein gemeinsames Abenteuer bringt die beiden an ihre Grenzen.. Und vielleicht auch darüber hinaus.


Was ich nicht geschafft habe:

“Der goldene Kompass” von Philip Pullman und
“Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind” von Joanne K. Rowling
“Schattentraum – Hinter der Finsternis” von Mona Kasten aka peachgalore


Insgesamt habe ich also 4 Bücher gelesen, was ich als sehr erfolgreich empfinde wenn ich an den Studiumsstress rund um mich herum denke.
Allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass es diesen Monat wahrscheinlich eher schlecht aussehen wird. Weihnachten steht vor der Tür und das bedeutet sehr wenig Zeit um sich mit einem Buch zurückzuziehen.
Wir werden sehen, ich bin selbst sehr gespannt wie viel Zeit ich haben werde.

Wie war euer Lesemonat? Habt ihr all eure Ziele erreicht?

Liebe Grüße,

anna

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lesemonat November 2014

  1. Nadja Bookworm schreibt:

    Hallo Anna,
    wegen dir bin ich ja erst auf die „Chroniken der Seelenwächter“ aufmerksam geworden und daher sind sie auch schon auf meinem Wunschzettel gewandert. „Die Achse meiner Welt“ hat mich nicht so begeistert, als ich es damals gelesen habe.
    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Lesemonat. Habe mehr geschafft als ich gedacht habe, auch wenn ich mich nicht unbedingt an eine Leseliste gehalten habe. Da das Aufzählen einfach zu lange dauert, kannst du ja gerne bei mir mal vorbeischauen. Mich würde das freuen, sofern es dich interessiert.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s