Die Chroniken der Seelenwächter – Blutsbande | Nicole Böhm

achtung-vierter-teilChroniken der Seelenwächter - BlutsbandeTitel: Chroniken der Seelenwächter – Blutsbande
Autor: Nicole Böhm
Format: Kindle Edition
Preis: 2,49 €
Seitenzahl: 148
Verlag: Greenlight Press
Bei Amazon:
Kindle Edition: 2,49 €
Taschenbuch (mit Band 3): 9,90 €

rezis

Nachdem Will erkannt hat, dass er sich nun seiner Vergangenheit stellen muss, macht er sich auf um mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Auf der Suche nach Antworten muss er viele Hürden überstehen und trifft nicht nur auf einen seltsamen alten Mann, sondern auch auf gefährliche Wesen.
Jess hingegen lebt sich nur ganz langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt nach und nach zurück zu Kräften. Das zusammenleben mit Jaydee jedoch ist noch immer mühsam, doch ein gemeinsames Abenteuer bringt die beiden an ihre Grenzen.. Und vielleicht auch darüber hinaus.

rezisDer vierte Teil beginnt mit Will, der sich auf die Suche nach dem Wappen seiner Familie gemacht hat. Dabei erfährt man tatsächlich zwar nur wenig über ihn, doch ich freue mich darauf, im Laufe der anderen Bände, mehr über ihn zu erfahren. Er ist für mich noch ein kleines Geheimnis auch wenn er mir sehr sympathisch ist.
Dieses Kapitel endet damit, dass Will einen wichtigen aber sehr schweren Auftrag erhält, den er alleine nicht ausführen kann: er braucht dazu Jaydee.
Vor allem diese Tatsache hat mir sehr gut gefallen. Durch die Liebe von Will zu Anna und der guten Beziehung zwischen Jaydee und Anna gibt es immer wieder Spannungen zwischen den beiden Männern. Dass sie jetzt zwangsweise gemeinsam Arbeiten müssen habe ich mir sofort sehr spannend und ereignisreich vorgestellt.

Jess hingegen kämpft mit schlimmen Albträumen und kann sich nicht richtig mit dem Tod von Ariadne auseinandersetzen. Sie hat zwar akzeptiert, dass sie nicht mehr da ist. Doch sie lässt ihre Trauer nicht wirklich zu. Es ist spannend mit anzusehen, wie sie ihre Gefühle irgendwie verdrängt und sich auf andere Aufgaben konzentriert. Daher ist es für mich nicht verwunderlich, dass sie Jaydee, Akil und Will auf ihre Reise begleitet. Ohne den Schutz von Violet, die sie nicht begleiten kann.
Sie braucht Ablenkung, muss etwas tun und da kommt ihr dieses Abenteuer gerade recht.

Nebenher spielt noch immer die Geschichte der Dämonen rund um Joanne und ihrem Meister. Was ihr Meister jedoch genau vor hat, ist schwer zu sagen. Man weiß auch nicht, ob er sich bewusst ist, dass sich Jess im Haus der Seelenwächter aufhält oder ob er nur auf die Kräfte der Seelenwächtern aus ist. Überhaupt sind seine Absichten sehr verschleiert, was die Geschichte noch spannender macht. Als Leser will ich herausfinden was geschehen wird und Nicole Böhm versteht sich gut darin, Gedanken und Absichten zu verschleiern.

Anna rückt in diesem Teil auch in den Vordergrund und man erfährt sehr viel über ihre Vergangenheit als Mensch. Diese Idee der Autorin hat mich besonders geschockt und gleichzeitig auch fasziniert. Diese junge Frau hat eine unglaubliche Stärke in sich, auch wenn sie so verletzlich wirkt. Sie hat so viel durchgemacht, wird von Flashbacks gequält und doch kämpft sie sich immer wieder nach oben. Ich bin schon unglaublich gespannt wie es mit ihr weiter geht und was sich zwischen ihr und Jess und der vermeintlichen Verwandtschaft noch herausstellen wird.
Hier könnte ich noch so viele weitere Gedanken anführen, aber da ich natürlich nicht Spoilern möchte, bin ich lieber still und behalte meine Gedanken für mich.

Jaydee bleibt in diesem Teil etwas im Hintergrund. Er kämpft noch immer mit der Tatsache, dass er Jess nicht anfassen kann ohne von ihren Gefühlen übermannt zu werden. Ich würde zu gerne wissen, wieso das so ist. Immerhin hat er sich bei allen anderen sehr gut unter Kontrolle.

Insgesamt ist dieser Teil ein klein wenig schwächer als die anderen drei, dennoch habe ich mich sofort hineingefunden und bin wie immer begeistert davon. Die Action hat nicht nachgelassen und die Fragen die erneut aufgeworfen wurden lassen mich vor Neugierde beinahe platzen. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Teil.

fazitEin toller Fortgang der Geschichte, mit einigen Auflösungen und vielen neu aufgeworfenen Fragen. Action und Spannung bleiben weiterhin bestehen und ich freue mich schon auf Teil 5! 4 / 5 Sterne für diesen tollen 4. Teil.

4-SterneWenn ihr es, genauso wenig wie ich, aushalten könnt auf Band 5 zu warten, dann schaut hier bei meinem Beitrag zur Blogtour vorbei. Dort gibt es eine exklusive Preview auf den nächsten Teil.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Chroniken der Seelenwächter – Blutsbande | Nicole Böhm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s