Der kleine Hobbit | J.R.R. Tolkien

der_kleine_hobbit_veredelte_mini-ausgabe-9783423214131

Titel: Der kleine Hobbit
Autor: J. R. R. Tolkien
Format: Taschenbuch
Preis: 9,95 €
Seitenzahl: 464
Verlag: dtv
Bei Amazon:
Nur als Taschenbuch: 9,95 €
rezis

Jeder kennt sie, die Geschichte von Frodo und seinen Gefährten. Der kleine Hobbit jedoch, erzählt die Vorgeschichte, zu genau diesem Fantasy – Epos.
Bilbo Beutlin wird in seinem eigenen Haus von einer Gesellschaft dreizehn Zwergen und eines Zauberers in das Abenteuer seines Lebens eingeladen. Sie wollen gemeinsam mit ihm den verlorenen Schatz unterm Berg, welcher von Smaug dem Drachen geraubt wurde, zurückholen.
Eine gefährliche Reise quer durch Mittelerde mit vielen abenteuerlichen Begegnungen beginnt.

rezisDas Buch steht schon lange Zeit auf meiner Wunschliste und nachdem sich die ersten beiden Filme bereits in mein Herz geschlichen haben, musste dieses Buch endlich daran glauben. Bevor der letzte Teil im Kino kommt, muss ich wissen, wie es ausgehen wird.
Zunächst bin ich begeistert von dem wundervollen Schreibstil von J.R.R Tolkien. Ich habe bis jetzt noch keines seiner Bücher gelesen und werde das nach diesem Buch aufjedenfall ändern. Er beschreibt wunderbar die Welt, die er geschaffen hat und erschafft unglaubliche Charaktere.
Die Zwerge vor allem haben es mir angetan. Sie sind auf ihre Art witzig, sympathisch und sehr Stolz und Ehrenhaft. Ich habe viel gelacht, als sie in Bilbos Höhle waren und alles durcheinander gebracht haben.
Ihre Lieder aber auch ihren Mut und den Respekt, den sie dem Hobbit zollen, habe ich sehr gemocht.
Bilbo selbst ist mein persönlicher Held, auch wenn nicht alles, was er getan hat, für mich begreiflich war. Er hat ein gutes Herz, will immer das Richtige tun und ist letztendlich doch nicht der gemütliche kleine Hobbit, der in seiner Höhle leben will, sondern er ist abenteuerlustig, mutig und wohl ein wahrer Meisterdieb.
Vor allem die Rätselrunde mit Gollum hat mir viel Spaß gemacht zu lesen.
Die Ereignisse rund um die Gesellschaft der Zwerge, des Zauberers und des Hobbits hat J. R. R. Tolkien unglaublich spannend dargestellt. Es gibt viele actiongeladene Szenen mit Spannung und auch vielen unerwarteten Wendungen.
Das Ende jedoch ist mir etwas zu kurz gekommen, obwohl ich doch ein paar Tränen vergossen habe. Was er zu Beginn immer genau beschrieben und berichtet hat, hat am Ende, meiner Meinung nach, etwas gelitten.
Der Kampf der 5 Heere ist in wenigen Seiten erklärt gewesen und die Ausführlichkeit hat mir an dieser Stelle gefehlt. Ich hätte sehr gerne mehr von dem Kampf erfahren.
Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass Peter Jackson genau diesen Kampf in seinem Film unglaublich darstellen wird, daher bin ich nicht allzu enttäuscht, was das Ende des Buches angeht.
Wer Fan dieser Fantasy-Reihe ist, sollte sich dieses Buch aufjedenfall vornehmen! Es lohnt sich auf alle Fälle!

fazitWundervoll beschrieben, tolle Charaktere und viel Spannung mit unglaublichen Wendungen und einem Ende, bei dem ich doch auch geweint habe. 4 / 5 Sterne.

4-Sterne

buchverfilmungWie ich oben schon geschrieben habe, gibt es bald einen letzten Film zu diesem Buch. Wer also die ersten beiden Teile nicht gesehen hat, sollte vielleicht nicht unbedingt diesen Trailer anschauen, wenn er absolut Spoilerfrei sein möchte.

Der Hobbit 3 – Die Schlacht der Fünf Heere
Ich werde aufjedenfall ins Kino gehen (kann es kaum erwarten!) und werde hier auf dem Blog eine Film-Review posten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s