Im Schatten von San Marco | Martin Cruz Smith

 

Im Schatten von San Marco

Titel: Im Schatten von San Marco
Autor: Martin Cruz Smith
Übersetzer: Rainer Schmidt
Format: Hardcover
Preis: 20,00 €
Seitenzahl: 349 Seiten
Verlag: C. Bertelsmann
ISBN: 978-3-570-10192-6
Bewertung: 2 Sterne

Inhalt

Kurz vor Ende des Weltkriegs in Venedig: der Fischer Cenzo entdeckt in der Lagune eine scheinbar leblose Frau im Wasser. Giulia Silber ist jedoch alles andere als tot, sondern schwimmt um ihr Leben. Cenzo beschließt der jungen Frau zu helfen und gemeinsam beginnt eine Flucht ins Ungewisse.

Weiterlesen

Advertisements

Artemis | Andy Weir

 

Artemis

Titel: Artemis
Autor: Andy Weir
Übersetzer: Jürgen Langowski
Format: Klappbroschur
Preis: 15,00 €
Seitenzahl: 431 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-27167-8
Bewertung: 2 Sterne

Inhalt

Jazz Bashara ist in Artemis aufgewachsen. Der ersten und bisher einzigen Stadt auf dem Mond. Es gibt zweitausend Einwohner, darunter sind viele Millionäre und Wissenschaftler. Außerdem besuchen regelmäßig Touristen Artemis, um die Stadt zu erkunden. Mittendrin ist Jazz, die sich als Schmugglerin geradeso über Wasser halten kann. Als sie von einem der reichsten Männer in Artemis einen Auftrag erhält, kann sie nicht ablehnen und weiß damit jedoch noch nicht, worauf sie sich einlässt.. Weiterlesen

Spiegel | Cixin Liu

spiegel_cixinliu

Titel: Spiegel: Novelle
Autor: Cixin Liu
Übersetzer: Marc Hermann
Format: Klappbroschur
Preis: 9,99 €
Seitenzahl: 142 Seiten
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31912-7
Bewertung: 4 Sterne

Inhalt

Der ehrgeizige Beamte Song Cheng deckt einen unglaublichen Korruptionsskandal auf. Bevor er die skrupellosen Machenschaften jedoch veröffentlichen kann, fliegt er auf und wird ins Gefängnis geworfen. Ihm ist klar, dass sein Leben bald enden wird, als plötzlich ein Fremder mit einem Supercomputer auftaucht, der Song Cheng sagt, dass er alles weiß. Über jeden.  Die Zukunft könnte damit für alle Zeiten verändert werden.

Weiterlesen

The Wife Between Us – Wer ist sie wirklich? | Greer Hendricks & Sarah Pekkanen

The Wife between us

Titel: The Wife between us – Wer ist sie wirklich?
Autor: Greer Hendricks & Sarah Pekkanen
Übersetzerin: Alice Jakubeit
Format: Klappbroschur
Preis: 12,99 €
Seitenzahl: 445 Seiten
Verlag: Rowohlt Polaris
ISBN: 978-3-499-29117-3
Bewertung: 2,5 Sterne

Inhalt

Vanessas perfektes Leben liegt in Trümmern vor ihr. Seit der Scheidung von Richard kommt sie nicht mehr auf die Beine und nur ein einziger Gedanke hält sie noch am Leben: die Hochzeit mit der anderen Frau zu verhindern.
Nellies Traum ist Wahrheit geworden: der perfekte, charismatische und unglaublich attraktive Richard hat ausgerechnet sie zu seiner Auserwählten erkoren. Alles scheint so perfekt zu sein und doch fühlt sie sich von einer Frau beobachtet.
Emma erhält einen ominösen Brief, dass sie die Wahrheit über Richard erfahren sollte. Doch sie kann den Worten kaum glauben schenken, denn jeder weiß, dass Nellie von ihm besessen ist.
Drei Frauen, ein Mann und viele Geheimnisse. Es gibt jedoch nur eine Wahrheit. Aber welche?

Weiterlesen

[Aktion] Ein letzter Tanz für den Königskinderverlag

ein letzter tanz königskinder verlag

Ein Abschlussball wird meist von zwei Gefühlen getragen: dem Glück, etwas wunderbares geschafft und erlebt zu haben und der Traurigkeit, dass eine Reise zu Ende ist, die voller Höhen und Tiefen gewesen ist.

Genau so fühle ich mich gerade, denn ich betrete den Ballsaal, der den letzten Tanz für den Königskinderverlag bedeutet. Die Nachricht vom Ende dieses Verlags hat mich getroffen. Und das, obwohl ich längst nicht alle Bücher davon gelesen habe. Doch all die Bücher, die ich bereits kenne, haben mein Herz berührt. Mich zum weinen, lachen und nachdenken gebracht.
Der Saal ist voller Erinnerungen an Charaktere, die mich über viele Seiten hinweg begleitet haben, voller Träume, Hoffnungen, Liebe, Trauer und Spaß.
Mein erstes Königskind „Salz für die See“ steckt mir noch immer tief in den Knochen. Ich werde nie vergessen wie ich mich beim ersten Mal lesen gefühlt habe und wie dankbar ich war, dass ich diesen Verlag entdeckt habe.
Beim Gedanken an „Eine Geschichte der Zitrone“ bekomme ich noch immer eine Gänsehaut, weil ich die Liebe zu Büchern nur noch mehr zu schätzen gewusst habe, nachdem ich diese Geschichte gelesen hatte. Bücher können so viel bewirken und der Königskinderverlag hat das auf erstaunliche Weise vollbracht.

köki

Je weiter ich in den Saal hinein gelange, desto lauter werden die Gespräche der Besucher. Alle tauschen sich aus über ihre Erlebnisse mit den Königskindern. Ich höre Zitate aus den unterschiedlichsten Geschichten, sehe Tränen fließen und auch Gelächter. Das Glück und die Dankbarkeit über diesen Verlag überwiegt das traurige Gefühl, das alle im Bauch haben.
Alle, die den Königskinderverlag kennen, verbinden mit diesem Verlag so vieles und wir alle sind dankbar, dass wir das Glück hatten diese wundervollen Bücher auf Deutsch lesen zu können. Jedes einzelne Programm wird von den wunderbarsten Geschichten getragen und es gibt kein Verlag der mir ähnliche Gefühle entlockt hat.

Während wir Blogger uns langsam zusammenfinden, sehen wir auf der Tanzfläche Barbara König ihren letzten Tanz mit all den Königskindern tanzen, die sie liebevoll ausgewählt und zu etwas ganz Besonderem gemacht hat. Wir alle erheben unsere Gläser auf diesen letzten Tanz unsere Herzen sind erfüllt mit Glück und unsere Augen schwimmen in Tränen.

Ein Abschied ist immer von zwei Gefühlen beherrscht: dem Glück, etwas wunderbares geschafft und erlebt zu haben und der Traurigkeit, dass eine Reise zu Ende ist, die voller Höhen und Tiefen gewesen ist.

Einladung

Wer noch alles auf dem Ball war? Schaut bei diesen Blogs vorbei:

Annas Bücher Stapel
About Books
Bücher ohne Ende
Bücherwanderin
Die Bücherwelt von Corni Holmes
Kathrineverdeen
Nana – What Else?
Skyline of Books