Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe | Kami Garcia & Margaret Stohl

Sixteen Moons

Titel: Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe (Caster Chronicles #1)
Autor: Kami Garcia & Margaret Stohl
Übersetzer: Petra Koob-Pawis
Format: Hardcover
Preis: 9,99 € (nur noch als TB oder E-Book erhältlich)
Seitenzahl: 541 Seiten
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-13828-1
Bewertung: 4-Sterne

Inhalt

Ethan Wate möchte raus aus Gatlin, der kleinen Südstaatenstadt, in der er gefangen ist. Hier verläuft alles gleich und davon hat er genug. Noch drei Jahre halten ihn in dieser Stadt und dann wird er endlich die Welt sehen. Am ersten Tag seines neuen Schuljahres erfährt er, dass eine neue Schülerin an die Stonewall Jackson High kommt und alle sind neugierig, denn dieses Mädchen ist die Nichte des Alten Ravenwood. Der Sonderling der Stadt, der nie sein Anwesen zu verlassen scheint. Doch als Ethan Lena Duchannes erblickt, trifft ihn fast der Schlag: seit Wochen träumt er Nacht für Nacht von einem fremden Mädchen und nun wird ihm klar, dieses mysteriöse Mädchen ist Lena. Er fühlt sich unglaublich von ihr angezogen und möchte unbedingt herausfinden, was die beiden verbindet. Dabei gelangt er in eine Welt voller Mysterien, Magie, Licht und Dunkelheit und muss feststellen, dass die Idylle von Gatlin vielleicht doch nur täuscht.

Weiterlesen

Advertisements

Lesemonat Januar 2018

Hallo ihr Lieben!

Ich habe leider immer noch keinen Rhythmus gefunden, wie ich Lernen, Lesen und Bloggen in Einklang bringen kann. Diese Woche wird das wohl eher auch nichts mehr werden, allerdings versuche ich in der kommenden Woche das Bloggen mehr in meinen Alltag einzubinden und mir wirklich Zeit dafür einzuplanen. Ich hoffe das hilft mir, endlich wieder regelmäßiger zu schreiben. Offene Rezensionen habe ich ja noch..

Heute gibt es jedenfalls den Lesemonat Januar für euch, der erstaunlicherweise wirklich sehr gut verlaufen ist.

lesemonat_blog

Weiterlesen

One of us is lying – Karen M. McManus

One of us is lying

Titel: One of us is lying
Autor: Karen M. McManus
Format: Taschenbuch
Preis: 6,99 €
Seitenzahl: 359 Seiten
Verlag: Penguin Books
ISBN: 978-0-141-37563-2
Bewertung: 4-Sterne

Inhalt

Bronwyn möchte auf die Yale Universität und hat noch nie in der Öffentlichkeit irgendwelche Regeln gebrochen.
Cooper der Sportstar denkt fast ausschließlich an seine Baseball-Karriere.
Badboy Nate steht kurz davor eine Karriere als Verbrecher zu beginnen.
Die Homecoming-Queen Addy versucht durch Äußerlichkeiten die Unstimmigkeiten in ihrer Familie zu verbergen.
Und dann ist da noch der Outsider-Simon, der eine Gerüchte App über die Bayview High entwickelt hat und diese ständig mit neuen Informationen füttert.
Diese fünf Schüler haben zusammen Nachsitzen und als Simon dort plötzlich zusammenbricht und schließlich im Krankenhaus stirbt ermittelt die Polizei. Simon scheint gerade zum richtigen Zeitpunkt gestorben zu sein, denn er wollte einen Post absetzen, der die dunkelsten Geheimnisse von Bronwyn, Cooper, Nate und Addy enthielt und damit haben sie alle ein Motiv

Weiterlesen

Montagsfrage: Bücher, Comics, Manga?

Hallo ihr Lieben! 

Endlich finde ich mal wieder Zeit für meinen Blog! Ich habe das Gefühl, dass ich mich bei jedem Beitrag entschuldige, dass es zur Zeit so ruhig ist. Aber es geht in die heiße Phase meines Studiums und ich komme weder regelmäßig zum Lesen, noch dazu mich hinzusetzen und Rezensionen zu schreiben.. Ich gebe mein Bestes und versuche heute noch weitere Beiträge vorzubereiten, damit mein Blog hier nicht komplett einschläft.. Allerdings habe ich jetzt ein halbes Jahr ziemlich Stress und weiß noch nicht genau wie sich alles entwickeln wird.. Ich gehe aber davon aus, dass ihr trotzdem noch gerne meine Rezensionen etc. lest, auch wenn alles etwas unregelmäßiger online kommt.

mofra_banner2017
Nach diesem etwas längeren Vorgeplänkel heute endlich wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja!

Welche Formen der Geschichtenerzählung bevorzugst du? Liest du nur Bücher oder auch Comics, hörst du Hörbücher etc.. ? 

Wie ihr wisst lese ich hauptsächlich Bücher, allerdings gibt es auch ab und an einmal Graphic Novels / Comics / Manga die ich mir kaufe und lese, weil ich gerne etwas neues ausprobiere und noch nicht so lange herausgefunden habe, dass es mir großen Spaß macht Geschichten zu lesen, die gezeichnet wurden. Meine letzte Rezension war zum Graphic Novel von „Die Stadt der träumenden Bücher“ (Teil 1 und Teil 2) und diesen kann ich euch wirklich nur ans Herz legen!

Vor allem durch die „Outlander“-Reihe von Diana Gabaldon und das Buch „Es“ von Stephen King bin ich auf Hörbücher gekommen. Es ist für mich unwahrscheinlich hilfreich bei besonders dicken Büchern auch zu dem Hörbuch zu greifen, denn dann kann ich die Geschichte auch erleben wenn ich Auto fahre, putze oder koche. Dank audible habe ich schon sehr viele Hörbücher gehört, zwar selten ohne das Printbuch nebenbei ebenfalls zu lesen, dennoch machen mir Hörbücher großen Spaß.

Wie ist das bei euch? Testet ihr auch unterschiedliche Formen aus? 

Habt noch einen schönen Montag!
Anna

[Graphic Novel] Die Stadt der träumenden Bücher Teil 2: Die Katakomben | Walter Moers & Florian Biege

Processed with VSCO with f2 preset

Titel: Die Stadt der träumenden Bücher Teil 2: Die Katakomben (Graphic Novel)
Autor: Walter Moers & Florian Biege
Format: Hardcover
Preis: 25,00 €
Seitenzahl: 122 Seiten
Verlag: Knaus
ISBN: 978-3-8135-0502-3
Verlag: 5-Sterne

Inhalt

Hildegunst von Mythenmetz ist in Buchhaim einer Intrige zum Opfer gefallen und wurde in die Katakomben unter der Stadt verbannt. Während er verzweifelt versucht den Weg zurück zu finden begegnet er den Buchlingen und kommt einigen ihrer Geheimnisse auf die Spur, bis er erneut in schreckliche Gefahr gerät und um sein Leben fürchten muss..

Weiterlesen