[Rezension] Sie weiß von dir | Sarah Pinborough

Titel:Sie weiß von dir
Autorin:Sarah Pinborough
Übersetzerin:Ulrike Thiesmeyer
Format:Taschenbuch
Preis:10,00 €
Seitenzahl:448 Seiten
Verlag:Rowohlt
ISBN:978-3-499-27265-3
Bewertung:3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Mit dem netten Mann aus der Bar landet Louise beinahe im Bett. Ein paar Tage später ist sie froh, dass es nicht passiert ist, denn David ist ihr neuer Chef. Doch es kommt noch schlimmer: er ist verheiratet.
Kurz danach lernt sie durch Zufall eine Frau kennen, die zerbrechliche, verletzliche Adele. Seine Frau. Und entgegen allem werden die beiden Freundinnen. Sehr früh merkt Louise, dass das vielleicht keine gute Idee war, denn nach und nach erfährt sie von Adele erschreckende Details über deren Ehe. Die Lage für Louise wird immer heikler doch sie weiß nicht, wie schlimm es tatsächlich ist. Die Begegnung mit Adele war ganz und gar kein Zufall. Sie hat einen Plan. Einen schrecklichen Plan.

Weiterlesen

[Rezension] Die Erfindung von Mittelerde | John Garth

Titel:Die Erfindung von Mittelerde – Was Tolkien zu Mordor, Bruchtal und Hobbingen inspirierte
Autor:John Garth
Übersetzer:Andreas Schiffmann
Format:Hardcover
Preis:32,00 €
Seitenzahl:208 Seiten
Verlag:wbg Theiss
ISBN:978-3-8062-4260-7
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Welche realen Vorbilder hatte J.R.R. Tolkien für die Schauplätze seiner Romane? Inspirationen fand er vor allem in Landschaften, Bergen und Wäldern Großbritanniens, aber auch in seiner südafrikanischen Heimat. Die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs inspirierten ihn ebenso.
John Garth identifiziert, gestützt durch sein Wissen über das Leben und Werk Tolkiens die Orte, die dem Schöpfer von Mittelerde als Anregung für das Auenland, Bruchtal oder die Höhlen von Helms Klamm dienten.
„Die Erfindung von Mittelerde“ kann so vieles sein: ein Nachschlagewerk für Liebhaber von Tolkiens Welten, für Fans ein Buch voller Insider-Wissen mit bebilderten Karten, die auf Tolkiens Spuren wandeln lassen und ein Buch voller Hintergrundinformationen rund um Tolkiens Welt.

Weiterlesen

[Rezension] Die Erwählten – Tödliche Bestimmung | Veronica Roth

Titel:Die Erwählten – Tödliche Bestimmung
(Die Erwählten #1)
Autorin:Veronica Roth
Übersetzerin:Petra Koob-Pawis
Format:Hardcover
Preis:18,00 €
Seitenzahl:576 Seiten
Verlag:Penhaligon
ISBN:978-3-7645-3244-4
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Vor zehn Jahren wurden Sloane, Matt, Esther, Ines und Albie auserwählt, die Welt vor einer übernatürlichen Macht zu retten. Den fünf Erwählten gelingt es, den Kampf für die Erde zu entscheiden. Doch der Kampf verlangte ihnen alles ab und obwohl sie als Helden gefeiert werden, haben sie selbst mit den Nachwirkungen all dessen zu kämpfen.
Zum 10. Jahrestag ihres Sieges kommen die alten Gefühle und Erinnerungen wieder hoch. Ihre Leben haben sich verändert und vor allem Sloane und Albie kämpfen noch immer gegen die Nachwirkungen ihrer Schlacht gegen den „Dunklen“. Schließlich verliert einer von ihnen diesen Kampf und stürzt damit die gesamte Gruppe in Trauer. Und als wäre dies nicht genug, werden die Erwählten plötzlich in eine alternative Welt katapultiert und stehen erneut vor einer schrecklichen Aufgabe: denn sie haben ihren „Dunklen“ auf der Erde besiegt, doch in der alternativen Welt ist ein neuer „Dunkler“ und dieser scheint mächtiger und gerissener zu sein, als die verzweifelten Erwählten es sich jemals hätten vorstellen können.

Weiterlesen

[Rezension] Anne Boleyn – Die Mutter der Königin | Alison Weir

Titel:Anne Boleyn – Die Mutter der Königin
(Die Tudor-Königinnen #2)
Autorin:Alison Weir
Übersetzerin:Edigna Hackelsberger
Format:E-Book
Preis:10,99 €
Seitenzahl:784 Seiten
Verlag:Ullstein Buchverlage
ISBN:978-3-54806-310-2
Bewertung:4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Als junges Mädchen wird Anne Boleyn an den Hof von Margarete von Österreich geschickt, um ihre Ausbildung zu vollenden. Anschließend dient sie der französischen Königin Claudia und zuletzt der Schwester des französischen Königs. Als ein Krieg zwischen Frankreich und England droht wird Anne zurück nach England gerufen, um dort Königin Katharina als Hofdame zu dienen. König Heinrich ist sofort von ihr hingerissen. Sie wird regelrecht zu seiner Obsession, denn Anne willigt nicht ein seine Mätresse zu werden. Heinrich setzt alles in Bewegung um Anne für sich zu gewinnen und nimmt jegliche Skandale in Kauf. Schließlich sieht er keinen anderen Weg, als sich von seiner ersten Ehefrau Katharina scheiden zu lassen, damit er Anne rechtmäßig heiraten und zu seiner Königin machen kann. Dabei verändert er England für immer, denn Heinrich bricht mit der katholischen Kirche. Und Anne selbst gelangt in die Höhle der Löwen und merkt sehr bald, dass sie als Ehefrau und Königin von Heinrich einem Druck ausgesetzt ist, von dem sie nicht sicher ist, ob sie ihn aushalten kann.

Weiterlesen

[Rezension] Twist of a Love Affair | Piper Rayne

Titel:Twist of a love affair (Baileys #3)
Autorin:Piper Rayne
Übersetzerin:Cherokee Moon Agnew
Format:E-Book
Preis:4,99 €
Seitenzahl:352 Seiten
Verlag:Forever Verlag
ISBN:978-3-95818-515-9
Bewertung:3 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Bei der großen Familienfeier zur Einweihungsparty von Rome Baileys Restaurant steht plötzlich eine junge Frau mit einem Kleinkind im Raum und erklärt Denver, es sei seine Tochter. Doch Denver hat überhaupt keine Ahnung wer diese Frau sein soll, die sich als Harley vorstellt. Rome, sein Zwillingsbruder, jedoch, wird plötzlich ganz kalt, als ihm vage Erinnerungen in den Kopf schießen. Könnte die kleine Calista tatsächlich seine Tochter sein? Und wieso taucht Harley, nach zwei Jahren, plötzlich hier auf?
Rome weiß nicht, dass Harleys Auftauchen überhaupt nichts mit Geld zu tun hat, sondern viel mehr mit der Gesundheit, seiner gerade erst aufgetauchten Tochter…

Weiterlesen