Den Mund voll ungesagter Dinge | Anne Freytag

denmundvollungesagterdinge_rezension

Inhalt

Das Leben der 17jährigen Sophie könnte einfach sein, wenn sie selbst darüber entscheiden könnte. Doch das ist es von Anfang an nicht. Ihre Mutter verlässt sie unmittelbar nach der Geburt, die Person, die sie eigentlich bedingungslos lieben müsste. Und nun entscheidet ihr Vater plötzlich, dass sie von Hamburg nach München zu seiner Freundin ziehen.
Einfach so, wird Sophie aus ihrem Leben gerissen, hinein in eine Familie, mit der sie eigentlich nichts zu tun haben will. Auf einmal hat sie zwei kleine Brüder, einen Hund und eine Stiefmutter.
Ihr Vater ist unendlich glücklich und die Liebe zwischen ihm und seiner Freundin ist deutlich zu sehen, Sophie selbst kann mit so etwas wie Liebe überhaupt nichts anfangen. Bis sie in München auf das Nachbarsmädchen Alex trifft. Zum ersten Mal versucht Sophie sich voll und ganz auf einen anderen Menschen einzulassen und spürt, dass auch ihr Leben voller Leichtigkeit sein könnte…

Weiterlesen

#Leseparty – Die Alternative zur #lbm17

leseparty_logo_lbm17_farbe

Unglaublich viele Blogs, die ich regelmäßig verfolge, freuen sich in letzter Zeit sehr auf die kommende Leipziger Buchmesse. Ich selbst werde auch bei dieser Buchmesse nicht teilnehmen können, weil der Weg nach Leipzig für mich doch ein sehr weiter ist. Wie im vergangenen Herbst auch, habe ich deshalb wieder die Alternative zur #lbm17 voller Freude erwartet und werde wieder an der Leseparty von Petzi mit dem Blog Die Liebe zu den Büchern und Jess von Primeballerinasbooks. Unterstützt werden sie dieses Mal auch von Alexandra vom BücherKaffee und von Evelyn mit ihrem Blog Literat(o)ur.

Weiterlesen

Medici – Die Macht des Geldes | Matteo Strukul

Medici1_rezension

Inhalt

1429 stirbt der Bankier Giovanni de‘ Medici in Florenz. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen fortan die Familie und die Leitung des Geschäftes übernehmen. Doch die erfolgreiche Familie de‘ Medici hat sich im Laufe ihrer Erfolgsgeschichte viele Feinde gemacht und vor allem die Familie degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz übernehmen. Und das müssen die beiden Brüder Cosimo und Lorenzo mit aller Macht verhindern.

Weiterlesen

Montagsfrage: Letzer Re-Read

montagsfrage_banner

Hallo ihr Lieben!

Obwohl ich heute nicht so gut geschlafen habe, bin ich fit aufgewacht und habe heute sogar schon Sport gemacht. Was an diesem Morgen aber auf keinen Fall fehlen darf ist die Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja.

Was war dein letzter Re-Read, bzw. welches gelesene Buch hast du zuletzt erneut gelesen?

Ich muss zugeben, dass ich sehr selten Bücher mehrmals lese. Es gibt nur zwei Reihen, bei denen ich jedes Buch mehr als einmal gelesen habe und das sind „Harry Potter“ und „Die Tribute von Panem“. Deshalb musste ich erst einmal grübeln, wann ich das lette Mal ein Buch erneut gelesen habe. Es war tatsächlich im September 2015 „Harry Potter und der Gefangene von Askaban„. Eine reread Review gibt es dazu auch auf meinem Blog.
Da ich die Schmuckausgabe vom ersten Teil noch nicht ganz gelesen habe, wird es wohl Zeit damit mal wieder zu starten und mein liebstes Buch aus der Reihe ein weiteres Mal zu lesen.

Wie ist das bei euch? Lest ihr Bücher öfter als nur einmal? Gibt es bei euch regelmäßig rereads?

Habt einen schönen Start in die Woche!
Anna

Der Bruder des Königs | George R. R. Martin & Gardner Dozois

der bruder des königs_rezension

Inhalt

Hand aufs Herz: wer mag nicht auch gerne die Schurken in Geschichten? Die, die sich nicht immer an die Spielregeln halten. Die, die öfter einmal über die Stränge schlagen und trotzdem gerne einmal den eigentlichen Helden in den Schatten stellen. Denn was wäre beispielsweise Star Wars ohne Han Solo? Oder Game of Thrones ohne Tyrion Lennister? Genau dieser Frage sind George R. R. Martin und Gardner Dozois nachgegangen und haben 21 Geschichten zusammengetragen, die sich rund um Halunken und Bösewichte drehen. An dieser Anthologie sind hochkarätige Schriftsteller beteiligt, wie zum Beispiel Joe Abercrombie oder Patrick Rothfuss.

Weiterlesen